Menu

Mit Brief und Siegel

Überblick über berufsbezogene Sprachzertifikate


Es geht nicht ohne: Englische Sprachkenntnisse sind im Office-Bereich ein Muss, andere Sprachen oft willkommen. Mit einem Sprachzertifikat dokumentieren Sie Ihre Sprachkenntnisse, was Unternehmen bei Einstellungsgesprächen durchaus honorieren. Welche Zertifikate es gibt, zeigen wir Ihnen in einer Übersicht.

 

Cambridge Business English Certificate (BEC)

Prüfungsinhalte: Zertifikat in Wirtschaftsenglisch in 3 Niveaustufen (Preliminary, Higher, Vantage)

Schwierigkeitsgrad (Europ. Referenzrahmen): B1, B2, C1

Format: schriftliche und mündliche Prüfung

Entwickelt von: Cambridge University

Website: ##link0##, ##link0##


Cambridge International Certificate in Financial English:

Prüfungsinhalte: Themenschwerpunkte sind Banken, Finanzen und Rechnungswesen. Vier prüfungsteile: Lese-, Schreib-, Hörverständnis, Sprechfertigkeiten (Finanzdokumente, Berichte, Zeitungsartikel etc.)

Schwierigkeitsgrad (Europ. Referenzrahmen): B2, C1

Format: schriftliche und mündliche Prüfung (neu ab Mai 2007)

Entwickelt von: Cambridge University

Website: ##link0##


Cambridge ILEC (International Legal English Certificate):

Prüfungsinhalte: Juristisches Englisch. Vier Prüfungsteile: Lese-, Schreib-, Hörverständnis, Sprechfertigkeiten

Schwierigkeitsgrad (Europ. Referenzrahmen): B1, C2

Format: schriftliche und mündliche Prüfung

Entwickelt von: Cambridge University

Website: ##link0##


English for Business (EFB):

Prüfungsinhalte: Überprüfung der geschäftlichen Kommunikationsfähigkeiten in fünf Niveaustufen: Geschäftsbriefe, E-Mails, Aktennotizen, Leseverständnis

Schwierigkeitsgrad (Europ. Referenzrahmen): A1-C2

Format: schriftliche Pflichtprüfung + mündliche Zusatzprüfung (optional)

Entwickelt von: London Chamber of Commerce International (LCCI)

Website: www.lccieb-germany.comSpoken English for Industry and Commerce (SEFIC):

Prüfungsinhalte: Verhandlungsenglisch in fünf Niveaustufen (Rollenspiel, Gespräch, Präsentation)

Schwierigkeitsgrad (Europ. Referenzrahmen): A1-C2

Format: mündliche Prüfung 

Entwickelt von: London Chamber of Commerce International (LCCI)

Website: www.lccieb-germany.comEnglish for Commerce (EFC):

Prüfungsinhalte: Eher Theoretische Prüfung in drei Niveaustufen: Aufsatz, Zusammenfassung, Leseverständnis

Schwierigkeitsgrad (Europ. Referenzrahmen): B1-C1

Format: schriftliche Pflichtprüfung + mündliche Prüfung (optional)

Entwickelt von: London Chamber of Commerce International (LCCI)

Website: www.lccieb-germany.comTest of English for International Communication (TOEIC):

Prüfungsinhalte: Berufsenglisch in drei Niveaustufen: Alltägliche berufliche Situationen wie Konferenzen, Reisen, Telefongespräche (Hör- und Leseverständnis)

Schwierigkeitsgrad (Europ. Referenzrahmen): B1, B2, C1 

Format: Multiple-Choice-Test: Computer-based, paper-based, ab 2007 internet-based

Entwickelt von: ETS Europe

Website: ##link0##


Certificate in English for Business Purposes - adVantage:

Prüfungsinhalte: Leseverstehen, Hörverstehen, Wortschatz und Grammatik; Verfassen von Geschäftsbriefen; Diktat; Verhandeln am Beispiel eines Rollenspiels; Berichten von Geschäftsinformationen; Zusammenfassen von telefonischen Mitteilungen.

Schwierigkeitsgrad (Europ. Referenzrahmen): B2

Format: schriftliche und mündliche Prüfung

Entwickelt von: WBT Weiterbildungs-Testsysteme GmbH

Website: ##link0##  


Certificado de Espanol Comercial (C.E.C):

Prüfungsinhalte: Wirtschaftsspanisch Kommunikation im Wirtschaftsleben in Wort und Schrift und Korrespondenz (Wirtschaftliche Texte und Grundwortschatz)

Schwierigkeitsgrad (Europ. Referenzrahmen): B1

Format: schriftliche und mündliche Prüfung

Entwickelt von: Spanische Handelskammer und Universidad Complutense de Madrid

Website: ##link0##


Diploma de Espanol Comercial (D.E.C.):

Prüfungsinhalte: komplexere Anforderungen (Fachtexte und Hintergrundwissen über Spanien)

Schwierigkeitsgrad (Europ. Referenzrahmen): C1

Format: schriftliche und mündliche Prüfung

Entwickelt von: Spanische Handelskammer und Universidad Complutense de Madrid

Website: ##link0##


Certificat de Francais Professionnel (CFP):

Prüfungsinhalte: zwei Niveaustufen ab 2007: 1er degré (CFP 1), 2éme degré (CFP 2)

Schwierigkeitsgrad (Europ. Referenzrahmen): A2 B1

Format: schriftliche und mündliche Prüfung

Entwickelt von: Chambre de Commerce et d'Industrie de Paris (CCIP)

Website: ##link0##


Diplome de Francais Affaires:

Prüfungsinhalte: 1er degré (DFA 1), 2éme degré (DFA 2)

Schwierigkeitsgrad (Europ. Referenzrahmen): B2 C1

Format: schriftliche und mündliche Prüfung

Entwickelt von: Chambre de Commerce et d'Industrie de Paris (CCIP)

Website: ##link0##


Derzeit nicht auf dem deutschsprachigen Markt angeboten werden die Pitman qualifications, die von der größten britischen Gesellschaft für berufsbezogene Qualifikation City & Guilds aufgelegt werden.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Karriere"

career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Save the date: Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de