Arbeitnehmer, Unternehmen, Leistung, Mitarbeiter

Glückwünsche zur Beförderung - So gratulieren Sie Ihren Kollegen

Finden Sie die richtigen Worte um Ihren Kollegen zur Beförderung zu gratulieren. Unsere Mustervorlagen helfen Ihnen bei der Formulierung.

Bei dem Gedanken an eine Beförderung wird als Erstes an mehr Gehalt gedacht. Doch die allseits bekannten W-Fragen werden außen vor gelassen. Was es sonst noch alles mit der Beförderung auf sich hat, ist im anliegenden Artikel aufgezeigt.

Worum geht es bei einer Beförderung eigentlich?

Bei einer Beförderung geht es im Großen und Ganzen um Belohnung. Viele denken aber nicht an die zunehmende Verantwortung, die eine Beförderung mit sich trägt. Meist ist es so, dass man befördert wird aufgrund seiner Kompetenzen. Der Arbeitgeber vertraut voll und ganz auf das Können seiner Mitarbeiter. Deshalb kommt es zu einer Zunahme von Aufgaben. Dies kann unterschiedlich viel sein, hier kommt es ganz auf den Arbeitgeber und das Unternehmen an. 

Eine Veränderung bei dem Jobtitel kann es geben, muss aber nicht immer der Fall sein. Genauso sieht es mit dem Gehalt aus. Wenn es sich um eine rein funktionale Beförderung handelt, kommen nur mehr Aufgaben, sowie mehr Verantwortung ins Spiel. Hier könnte man mit seinem Chef reden, ob eventuell andere Vorzüge möglich sind. Dies wären beispielsweise ein Firmenwagen oder eine verbesserte Altersvorsorge.

Welche Gründe gibt es für eine Beförderung?

Der Grund einer Beförderung kann ganz unterschiedlich sein. Einige belohnen den Erfolg eines Mitarbeiters, andere möchten Ihre Arbeitnehmer fördern. Trotz der zahlreichen Gründe, die es sein könnten, gibt es drei Hauptgründe:

  • Falls im Unternehmen eine Fachkompetenz fehlt oder eine Stelle besetzt werden muss, wählt der Arbeitgeber einen seinen Mitarbeiter aus, um diese Lücke zu füllen. So kommt es zu einer Beförderung des Mitarbeiters.
  • Aufgrund dessen, dass glückliche Angestellte auch zum Unternehmenserfolg beitragen, sollen diese in ihrem Job gefördert werden. Hier kann es sich auch um Weiterbildungen handeln.
  • Ein weiterer Grund kann noch sein, dass das Unternehmen einen festen Grundriss hat, wann ein Angestellter befördert wird. Beispielsweise kann dies die Erfüllung von bestimmten Aufgaben sein.

Wann ist eine Rede zur Beförderung angebracht?

Je besser die Beziehung zu dem Beförderten ist, umso angebrachter ist eine Rede zur Beförderung. Anderenfalls kann es zu aufgezogen rüberkommen, wenn nicht sogar sarkastisch. Aufgrund dessen, sollte man sich noch einmal in Gedanken hervorrufen, ob das Verhältnis stimmt. Sollte alles passen und die Beziehung ist auf einer freundschaftlichen Basis, kommt eine Rede immer gut an.

Beispiel für eine Beförderungsrede

Es ist nicht immer leicht passenden Aussagen zu treffen. Aufgrund dessen finden Sie im Folgenden ein Beispiel, wie eine Glückwunsch-Beförderungsrede aussehen kann:

Liebe Kollegen, Liebe Kolleginnen,

Wir alle dürfen einem Mitarbeiter gratulieren. Gratulieren zur Beförderung. Also in diesem Sinne, Gratulation zur neuen Position Frau Muster.

Seit Jeher waren Sie immer fleißig und haben für dieses Unternehmen viel gegeben. Selbst in Ihrer Freizeit stand die Arbeit bei Ihnen an erster Stelle. Dieser Erfolg soll nun gewürdigt. Es war immer wieder ein Kampf Sie in Ihren Urlaub zu entlassen. Es ist genauso ein Kampf Sie jetzt gehen zu lassen.

Auch wenn es ein wertvoller Verlust ist, wünschen wir Ihnen nur das Beste. Wir lassen nicht nur eine arbeitsmotivierte Kollegin gehen, sondern auch unser offenes Ohr und unseren Problemlöser. Wir danken Ihnen für Ihre Treue und wünschen nun viel Erfolg für die Zukunft.


Wann reicht ein schriftlicher Glückwunsch zur Beförderung?

Sobald es sich um eine funktionale Beförderung handelt, reicht eine nette Grußkarte vollkommen aus. Sollte es sich aber um eine Beförderung handeln, wo sich die Person einen höheren Rang anschließt, sollte es auch etwas mehr als nur eine Grußkarte sein. Allerdings sollte auch bei nur einer Grußkarte ein paar nette Worte fallen. Denn der Tonfall spielt eine große Rolle. Die Glückwünsche können ernst und seriös rüberkommen, aber auch locker und fröhlich. Folgendes sollt in einer Grußkarte angesprochen werden:

  • Stolz
  • Anerkennung
  • Respekt
  • aufbauende, beziehungsweise unterstützende Worte
  • Erfolg für die Zukunft

Da es selbstverständlich ist, dass nicht jeder jeden im Unternehmen kennt, gibt es auch in diesem Fall die passenden Aussagen. Falls also der Beförderte nicht richtig bekannt ist oder es keine persönliche Beziehung gibt, können manche Themen oberflächlich angesprochen werden. Welche Themen es sein könnten, folgt:

  • Lob der Leistungen. Beispielsweise: Ihre guten Leistungen wurden endlich ausgezeichnet. Gut gemacht.
  • Unterstützende Worte. Zum Beispiel: Es ist jedem klar, dass Du weiterhin Deine Aufgaben mit Bravour erledigst.
  • Respekt erweisen. Zum Beispiel: Du hast meinen größten Respekt. Das, was Du geschafft hat, schafft nicht jeder.

Auf welche Arten kann ich zur Beförderung gratulieren?

Schon bei der Frage: Wie gratuliere ich denn überhaupt, steigt die Leere in den Kopf. Es existieren zahlreiche Wege zu einer Beförderung zu gratulieren. Welche Arten es allgemein gibt und welche Art sich wann eignet, erfahren Sie nachfolgend.

Glückwünsche per Mail

Sollte es sich um keine reine Beförderung handeln und der Beförderte steht in keinem richtigen Verhältnis zu Ihrem Aufgabenbereich, genügt eine kurze aber dennoch freundliche Mail. Es muss aber klar sein, dass eine E-Mail nicht der persönliche Stil ist.

Glückwünsche per Brief

Seit Anbeginn der Zeit ist ein Brief schon immer eine nette Geste gewesen. Selbst in diesem Fall. Selbstgeschrieben wäre dies sogar noch ein Bonus und man stärkt gleichzeitig die Freundschaften, beziehungsweise Kontakte.

Glückwünsche per Glückwunschkarte

Mit einer Glückwunschkarte verbindet man oft etwas Lustiges, lockeres. Jeder liebt lustige Bilder. Gerade unter Kollegen ist dies immer sehr von Nutzen.

Was sollte ich bei einem Gratulationsschreiben beachten?

Damit das Gratulationsschreiben garantiert gelingt, gibt es ein paar Punkte, auf die geachtet werden müssen.

Der Aufbau eines Gratulationsschreiben sieht wie folgt aus:

  • Einstieg - Den passenden Einstieg zu finden ist oftmals nicht leicht. Etwas wie "Sehr geehrte Damen und Herren" klingt meist zu aufgesetzt. Damit das Schreiben locker rüberkommt, kann auch ohne direkte Anrede begonnen werden. Ein kurzes Lob schadet auch nicht.
  • die Gratulation selbst - Die Gratulation besteht größtenteils aus Lob. Wenn ein lustiger Witz eingebaut wird, macht man nichts verkehrt. Trauer kann auch miteinbezogen werden, das zeigt nochmal die Stärke auf.
  • Anerkennung - Bei dem Anerkennungsteil drückt man aus wie sehr man zu dem Beförderten hinaufschaut und was für ein Vorbild dieser ist. Auch die Wertschätzung vom Team kann ausgedrückt werden.
  • die guten Wünsche zum Schluss - Die guten Wünsche sind das einfachste bei dem Gratulationsschreiben. Glückwünsche für die Zukunft passen in jeder Hinsicht.

Beispiel für ein Gratulationsschreiben

Es ist immer wieder schön mit anzusehen, wie sich ein Mitarbeiter für das Unternehmen einsetzt. Diese Kompetenz muss natürlich belohnt werden, also dürfen alle Frau Muster recht herzlich zur Beförderung beglückwünschen. Ihre Mühe hat sich nun endlich ausgezahlt.

Liebe Frau Muster,

das ganze Team gratuliert Ihnen zu Ihrer Weiterentwicklung. Auch wenn wir uns alle für Sie freuen, lässt sich Trauer in unseren Gesichtern ersehen.

Sicherlich gab es einige Probleme, seien es größere oder kleinere. Aber es gab kein Problem, was Sie nicht hätten lösen können. Sie sind ein wichtiger Bestandteil des Unternehmens und ohne Sie wären höchstwahrscheinlich einige Probleme größer geworden. In diesem Sinne bedanken wir uns alle für Ihren Einsatz.

Trotz alledem wünschen wir alles erdenklich Gute und viel Erfolg auf Ihrem weiteren Lebensweg.


Glückwunsch Beförderung: Grußkarte von den Kollegen

Wenn innerhalb des Unternehmens ein gutes Arbeitsklima existiert, ist eine Grußkarte von den Kollegen eine nette Geste. Das macht das Ganze familiärer und vertrauter. Eine Karte mit einem lustigen Motiv ist meist die erste Wahl, jedoch sind auch feierliche Bilder gefragt. Hier kommt es ganz auf die Beziehung zu dem Beförderten an.

Ein Landschaftsbild ist generell nie verkehrt. Ebenso wie Karikaturen oder Bilder aus der vertrauten Arbeitswelt. Entscheiden Sie einfach was am besten zu dem Kollegen passt. Beziehen Sie Ihre Kollegen aus dem Team mit in die Entscheidung ein. Natürlich ist dies geheim zu halten.

Passende Sprüche für die Glückwunschkarte

Damit die Grußkarte gelingt, gibt es ein paar Punkte, die eingehalten werden sollten. Etwas, dass finster oder gemein ist, sollte auf keinem Fall auf einer Grußkarte stehen. Lieber etwas, dass nett ist und aufbauend. Außerdem kann ein Lob mit hinzugefügt werden. Wie ein passender Spruch aussehen könnte, ist infolge aufgezeigt:

  • Deine Mühe hat sich ausgezahlt. Nun bekommst Du das, was Du verdienst. Mit Fleiß ein Preis sagt man doch so schön. Wir wünschen Dir herzlichen Glückwunsch zu Deiner Beförderung!
  • Wir gratulieren Ihnen ganz herzlich zu Ihrer Beförderung. Auf Ihrem weiteren Arbeitsweg viel Erfolg und ein stets angenehmes Arbeitsleben.
  • Schon immer war klar, dass Du Deine Arbeit mehr als gut machst. Nun ist es endlich so weit und Du wurdest befördert. Herzlichen Glückwunsch können wir dazu nur sagen. Weiterhin viel Glück.

Weitere Artikel zu diesem Thema:
Weihnachten im Office, Weihnachten im Büro, Betriebsweihnachtsfeier, betriebliche Weihnachtsfeier, Weihnachtspost, Weihnachtskorrespondenz
Weihnachten im Office: Stressfrei organisieren

Wie jedes Jahr steht Weihnachten plötzlich vor der Tür. Im privaten Bereich ist eine Weihnachtsfeier schnell organisiert. Im Office geht das leider nicht so…

Abschied aus dem Büro feiern, Abschied aus dem Büro Feierlichkeit planen
Abschied aus dem Büro: So gelingt die Verabschiedung stilvoll

Täglich lernen wir im Arbeitsalltag neue Menschen kennen: Geschäftspartner, Kunden, Kollegen, Dienstleister, Arbeitgeber. Und von vielen müssen wir uns auch nach…

Anlässe Glückwünsche im Büro, Hochzeit, Geburt, Beförderung, Jubiläum
Sonstige Anlässe für Glückwünsche im Büro

Es gibt die verschiedensten Anlässe, um Kolleginnen und Kollegen oder Vorgesetzten im Büro zu gratulieren. Ein Geburtstag, Grußkarten zu Weihnachten, die Hochzeit…

Korrespondenz im Büro, Korrespondenz unter Mitarbeitern, Korrespondenz unter Geschäftspartner
Korrespondenz im Büro: Was Sie beim beruflichen Schriftverkehr beachten sollten

Die Anforderungen an eine gute Schriftsprachlichkeit wachsen mit der modernen Arbeitswelt. Im Office-Alltag spielt die Korrespondenz eine wesentliche Rolle. Denn…

modernes Office Management
Office Management: Wie die Assistenz im Unternehmen überzeugt

Wir zeigen auf, welche Änderungen in der globalen Arbeitswelt, vor allem im Office, eingetreten sind. Wo Sekretärinnen früher für das Wohl von Chef und Kunden…

Anlässe planen im Office, Anlass planen Büro, feierliche Anlässe organisieren im Sekretariat, Anlass Ruhestand, Anlässe Betriebsfeiern, Weihnachtsfeier planen
Feierliche Anlässe: Geschäftlich und professionell planen, organisieren und handeln

Feierlichkeiten planen und organisieren ist Aufgabe des Sekretariats. Office Professionals müssen in der Lage sein, jegliche Art von Anlässen im Unternehmen auf die…

Kollege geht in den Ruhestand, Mitarbeiter geht in Rente, Verabschiedung in den Ruhestand Betrieb
Ruhestand: Kollegen geschäftlich und professionell verabschieden

Geht ein Kollege, Mitarbeiterin oder der Chef in den Ruhestand, sollte dies gebührend gefeiert werden. Schließlich hat diese Person, meist über Jahre, dem…

Glückwünsche zum Geburtstag formulieren, Sekretärin Muster Geburtstag Gratulation, Geburtstagskarte schreiben
Geburtstag: 10 Muster für gelungene Glückwunsch- schreiben zum Ehrentag

Eine Mitarbeiterin hat Geburtstag und Ihre Führungskraft sagt zu Ihnen: „Lassen Sie sich mal ein paar nette Zeilen einfallen. Sie können das doch so gut.“ Leichter…

Firmenjubiläum, Mitarbeiterubiläum, Jubilar, Jubilarin
Perfekt gerüstet für das nächste Firmen- oder Mitarbeiterjubiläum

Für Geschäftspartner oder Mitarbeitende, die ihr Firmen- und Arbeitsjubiläum feiern, ist dieser Tag etwas ganz Besonderes. Und wenn Ihre Führungskraft gratulieren…

Hochzeit, Anlass, Glückwünsche zur Hochzeit, Unternehmen gratuliert zur Hochzeit, Arbeitgeber gratuliert zur Hochzeit, Geschäftspartner zur Hochzeit gratulieren, Geschenke vom Chef zur Hochzeit
Hochzeit: Glückwünsche und Geschenke für Partner und Kollegen

Eine Hochzeit ist ein schönes Ereignis und alle wollen daran teilnehmen und dem zukünftigen Brautpaar gratulieren. Meist ist eine Hochzeit eine familiäre Feier.…

Loading...