Einladung zusagen, Einladung bestätigen, Einladung Muster
Mit unseren Tipps, sagen Sie jeder Einladung professionell zu © Yiorgos GR - Shutterstock

Einladungen zusagen: Aufbau, Tipps & Muster

In Zeiten grenzüberschreitender Geschäftskontakte und intensivem Networking werden Geschäftspartner neben geschäftlichen Veranstaltungen öfter denn je auch zu privaten Anlässen eingeladen – zum Beispiel zu einer Feier zu Geburtstag, Hochzeit oder zum Termin der Hauseinweihung. Eine besondere Freude ist es für beide Parteien, wenn der Einladung anstatt eine Absage eine Zusage folgt.

Form der Einladung beachten

Um den richtigen Ton zu treffen, muss bei einer Zusage ebenso wie einer Absage zuallererst die Form der Einladung betrachtet werden. Wurde die Einladung telefonisch ausgesprochen? Wurde der Gast per E-Mail kontaktiert? Auch der Postweg ist eine beliebte Möglichkeit, eine Einladung zu übermitteln. Die Zusage überbringt man am besten auf dem gleichen Weg, auf dem auch schon die Einladung erfolgt ist.

Auch zu beachten ist die Sprache der Einladung, vor allem wenn diese schriftlich vorliegt. Sehr formelle Einladungen sind auch ebenso höflich zu beantworten, lockere Einladungen lassen mehr Freiraum.

Abkürzungen in Einladungen

Oftmals werden gängige Formulierungen auf Einladungen abgekürzt. Hier ein Überblick über die häufigsten Abkürzungen:

Abkürzung

Bedeutung

Erklärung

Beispiel

s.t.

sine tempore

ohne Zeit

Der Gastgeber legt besonderen Wert auf Pünktlichkeit. Zu diesem Zeitpunkt sollte der Gast nicht erst eintreffen, sondern bereits alle Vorbereitungen (Registration, Platz finden) getroffen haben.

Die Vorstellung beginnt um 19:00 Uhr s.t.

c.t.

cum tempore

mit Zeit

Offizielle Veranstaltungen beginnen in der Regel genau 15 Minuten (akademisches Viertel) nach dem genannten Zeitpunkt. Bei mit c.t. gekennzeichneten privaten Veranstaltungen kann das akademische Viertel aus verschiedenen Gründen meist nicht punktgenau eingehalten werden, zum Beispiel durch die persönlichen Begrüßung der Gäste.

Einlass: 19:00 c.t.

u.A.w.g.

um Antwort wird gebeten

Diese Formulierung ist (nicht mehr häufig) am Ende eines Einladungsbriefes anzutreffen. Eine Rückmeldung bis zum genannten Datum ist Pflicht.

u.A.w.g. bis 11.10.2019

r.s.v.p.

répondez s'il vous plaît

bitte antworten Sie

Ebenso wie die vorher genannte Abkürzung ist auch diese am Ende einer formellen Einladung zu finden. Besonders wenn sich diese an ein internationales Publikum richtet, kann diese Abkürzung sinnvoll sein. Wieder ist mit einer Zusage oder Absage zu antworten.

r.s.v.p. by October 11, 2019

Einladung zusagen: Was muss man beachten?

Auf den Inhalt der Einladung sollte man jedenfalls genau eingehen. Alle Ungewissheiten seitens des Gastgebers gilt es in der Zusage zu beantworten. Viele Gastgeber geben in der Einladung an, ob und wie viele Begleitpersonen etwa zur Hochzeit erwünscht sind. In der Zusage sollte man die Frage nach der genauen Anzahl beantworten. Manchmal gibt es auch das Angebot einer persönlichen Abholung an Tag der Feier vom nächstgelegenen Bahnhof oder Flughafen. Auch darauf wird in der Rückmeldung eine Antwort erwartet.

Sollte der Gast offene Fragen haben, werden diese am besten ganz prägnant als letzter Satz vor der Grußformel oder als PS (Postskriptum) eingebaut, damit sie jedenfalls gelesen werden. Wenn Sie sicher gehen wollen, können Sie für eine Terminbestätigung das Datum und die Uhrzeit des Anlasses noch einmal in der Zusage erwähnen. 

Formulierung: Wie schreibt man eine Zusage auf eine Einladung?

Ist man sich über Sprachgebrauch (formell/locker) und Form (Brief/E-Mail) im Klaren, kann auch schon begonnen werden. Die Zusage sollte kurz und deutlich sein, alle grundlegenden Informationen sollten daraus hervorgehen. Wichtig ist alle Ungewissheiten zu klären und die eigenen Fragen zu stellen, damit einem reibungslosen Ablauf der Veranstaltung nichts mehr im Wege steht.

Für eine formelle Zusage kann es schwierig sein, die richtigen Worte zu finden, deshalb hier ein Beispiel bzw. Mustertext:

Sehr geehrter Herr Mustermann,

mein Mann und ich freuen uns sehr über Ihre Einladung und nehmen gerne an Ihrem Hochzeitsempfang teil, um Ihnen unsere Glückwünsche persönlich zu überbringen. Auch das Angebot, uns am Flughafen abholen zu lassen, nehmen wir dankend an. Unser Flug Nummer …, [Fluggesellschaft] landet am … um … Uhr.

Mit freundlichen Grüßen,
Maria Gartner

PS: Gibt es eine Hochzeitsgeschenkliste?


Einladung zusagen: ein Fazit

Eine Einladung zu einem besonderen Anlass - sei es eine Einladung zur Hochzeit, ein Geschäftsessen oder ein Spatenstich - erweckt zumeist besondere Freude bei dem Gast. Die Zusage sollte freundlich und kurz erfolgen, und dennoch alle Informationen enthalten.

Beim Erscheinen zur Veranstaltung wird oft besonders auf Pünktlichkeit Wert gelegt. Auch ein kleines Geschenk, wie zum Beispiel Blumen oder Wein, ist nie fehl am Platz.

Dieser Beitrag enthält Formulierungsideen von Claudia Marbach.

Weitere Artikel zu diesem Thema:
Firmenpapier, spezielles Papier als Aushängeschild der Firma, Firmenstempel, was gehört auf einen Firmenstempel
Firmenpapier und Firmenstempel: Mehr als ein kleines Aushängeschild

Für die meisten Unternehmen ist ein eigenes Firmenpapier wichtig. Es ist die perfekte Möglichkeit, dem eigenen Unternehmen ein Gesicht zu geben, mit dem…

Anschreiben zum Angebot verfassen, Geschäftsbeziehung stärken, Geschäftsbindung stärken, geschäftliche Beziehung aufbauen
Das passende Anschreiben zum Angebot + Beispiel

Für viele Unternehmen ist die regelmäßige Kundenakquise eine Grundvoraussetzung, um am Markt überleben zu können. Dabei kann die Gewinnung neuer Kunden natürlich…

Marketing, Marketing Kanäle
Marketing und Korrespondenz: vielseitig und kreativ

Die geschäftliche Korrespondenz ist nicht nur die Visitenkarte eines Unternehmens, sondern auch ein Instrument für erfolgreiches Marketing: Alles, was das Haus via…

Unterlagen fehlen, Unterlagen Geschäftskorrespondenz, Geschäftsbrief Muster, Geschäftsbrief Vorlage
Fehlende Unterlagen faktenorientiert und professionell anfordern

Die Tätigkeit einer Sekretärin besteht zu einem großen Teil aus Administration und spezifischer Arbeit im Office. Neben der allgemeinen Organisation von Terminen…

deutsche Abkürzungen Geschäftsbrief, E-Mails, Korrespondenz
Die gebräuchlichsten Abkürzungen im Schriftverkehr

Eine Zusammenstellung der wichtigsten und geläufigsten deutschen Abkürzungen für Geschäftsbriefe und E-Mails!

Einhaltung von Terminen und Fristen
Erinnerung - Formalitäten, Tipps & Muster

Als Sekretärin, Assistent oder Office-Professional liegt eine der Aufgaben in der Planung von Terminen. Außerdem haben Assistenten häufig die Pflicht, sich um die…

Angebot ablehnen auf Englisch, Angebot ablehnen auf Deutsch, Angebote professionell ablehnen
Angebot ablehnen - Beispiele auf Deutsch & Englisch

Wer Projekte umsetzen, Arbeiten in Auftrag geben oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen möchte, muss viele Angebote von Firmen vergleichen und Kostenvoranschläge…

Quittung, Rechnung erstellen, quittieren, Abrechnung, Kundenabrechnung
Quittung: Wer bekommt was - Pflichtangaben & Tipps

Das korrekte Ausfüllen von Quittungen durch Sekretärinnen oder Assistenten ist insbesondere innerhalb eines Unternehmens von Bedeutung. Ist eine Quittung…

von der Berufsschule befreien, Azubi von der Berufsschule befreien
Freistellung von Berufsschule beantragen – inkl. Muster

Auszubildende lernen ihren Beruf praktisch im Betrieb sowie theoretisch in der Berufsschule. Hierdurch eignen sie sich berufsspezifisches Fachwissen an und wenden…

Preiserhöhung, Preise erhöhen, Kunden über neue Preise informieren
Preiserhöhung ankündigen: So informieren Sie Kunden freundlich und sympathisch

Es gibt viele Gründe, die eine Preiserhöhung notwendig machen und rechtfertigen. Es ist wichtig, den Kunden diese Gründe transparent zu machen und um Verständnis zu…

Loading...