Menu

Compliance: Was darf ich nehmen, was darf ich geben?

Nicht nur bei Korruption und Kartellverstößen kennt der Gesetzgeber kein Pardon: Im Joballtag geht es um Compliance, die an jedem einzelnen Arbeitsplatz einzuhalten ist. Was genau meint der Begriff – und wie viel Spielraum steckt darin?

Compliance

Compliance: Was genau meint der Begriff?

Compliance: Was darf ich nehmen, was darf ich geben?

Geheimtreffen, Arbeitskreise zu Cabrio-Dächern, Diesel-Abgasreinigung und Zulieferer-Verhandlungen – mit diesen Stichworten skizzierte das Handelsblatt Mitte vergangenen Jahres Kartellvorwürfe gegen VW, Daimler und BMW. Das Magazin fragte: „[...] wann wird aus einem Treffen von Mitarbeitern verschiedener Autokonzerne ein Kartell?“

Wann also geht es um verbotene Preisabsprachen, wann handelt es sich um einen gängigen fachlichen Austausch, etwa zum Einsatz neuer Technologien? Das hochwertige Give-away beim Erstkontakt auf dem Messestand: Ist das harmlos oder schon strafbar? Der Sterne-Koch als Highlight für den Kundenevent: Ist das angemessen oder rechtlich zu beanstanden? Und wer ahnt schon, dass er womöglich gegen das Wettbewerbsrecht verstößt, wenn er sich mit Freunden im Biergarten über Brancheninterna wie Marktverhältnisse oder Preise austauscht?

Alle diese Fragen berühren das große Thema Compliance, das im Joballtag immer wieder Fragen aufwirft. Wie soll man auf die Einladung des wichtigen Kunden in die VIP-Lounge zum ausverkauften Fußballfinalspiel reagieren? Und darf man den guten Kontakt im Rathaus auf die Liste für die Weihnachtsgeschenke setzen?

Compliance: Verloren im Paragrafen-Dschungel

Im Kern geht es um die Einhaltung sämtlicher Gesetze und Vorschriften, aber auch um das Befolgen freiwilliger Verpflichtungen, ethischer Prinzipien und Wertevorstellungen. Dazu zählen Themen wie Korruption, Insiderhandel oder Bestechlichkeit ebenso wie das Einhalten von DIN-Normen, Bau- und Produktverordnungen, Datenschutz, Tarifverträgen, Kennzeichnungspflichten, der Umgang mit Arbeitsschutz oder die Ausgestaltung von Events, Geschäftsreisen oder der Work-Life-Balance im Unternehmen. Auch die Art und Weise der Beziehungspflege zu Kunden, Lieferanten & Co. zählt dazu.

Compliance betrifft tatsächlich also alle im Unternehmen, vom Top-Manager bis zur Aushilfe, und muss bei jeder Entscheidung mit bedacht werden. Das hat nicht jeder immer im Hinterkopf, zumal man sich ja ganz gern auf seine Routinen verlässt.

Hinzu kommt die Beweglichkeit dieses Themenbereichs: Gelten die Voraussetzungen vom Vorjahr in diesem Jahr überhaupt noch? Tatsächlich ändern sich die Vorschriften, Normen und Regeln ständig. Und sie sind international auch nicht einheitlich. Was hierzulande als Bilanzregeln für börsennotierte Unternehmen gilt, reicht in den USA womöglich nicht zur einwandfreien Veröffentlichungspflicht.

Compliance Management heißt die Disziplin in der BWL, die sich damit beschäftigt, den Paragrafendschungel samt versteckter Fußangeln für die Unternehmenspraxis zu systematisieren und auch vorsorgliche Maßnahmen aufzubauen, um die Mitarbeiter zu informieren und sie für ihre Aufgaben sattelfest zu machen. Die Suche nach neuen Geschäftspartnern in der Golfregion – vielleicht ist ein weiteres Land gerade auf der Embargoliste für bestimmte Güter gelandet? Oder dort gelten Gesetze, die sich nicht mit unseren Gleichberechtigungsgrundsätzen decken – dort aber unbedingt einzuhalten sind. Einfuhrbestimmungen fürs Handgepäck, so manche Geschäftsreise war schon am Zoll bei der Einreise vorbei. Mitunter wird selbst die Wurstspezialität von zu Hause als Gastgeschenk zum Problem.

Den gesamten Artikel lesen Sie in der working@office-Ausgabe 03 | 2018. Hier geht es zum Gratis-Test ...

Weitere Artikel aus der Kategorie "Office"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de