Menu

Selbstständig und motiviert arbeiten - nicht nur im Startup

Träumen Sie auch davon, morgens motiviert zur Arbeit zu gehen und wirklich etwas zu bewegen? Felix Plötz ist Diplom-Wirtschafsingenieur, Teilzeitgründer sowie Unternehmer und zeigt in seinem neuen Buch „Das Ende der dummen Arbeit“, wie das gehen kann.

Das Ende der dummen Arbeit

Auch in traditionellen Unternehmen ist es möglich, selbstbestimmt und innovativ zu arbeiten.

Denn auch in traditionellen Unternehmen ist es möglich, selbstbestimmt und innovativ zu arbeiten. Welche Arbeitsmodelle gibt es und welches passt zu Ihnen und Ihrem Job? Können Sie auch zum Intrapreneur werden? Was braucht es, um mehr Startup-Spirit in Ihr Unternehmen zu bringen? Wie sieht die Arbeit der Zukunft aus?

„Das Ende der dummen Arbeit“ liefert nicht nur eine Anleitung zu einer neuen Arbeitskultur für jeden einzelnen, es ist auch ein leidenschaftliches Plädoyer für ein erfülltes und eigenverantwortliches Arbeiten in etablierten Unternehmen.  

Felix Plötz: „Das Ende der dummen Arbeit. Wie du als Angestellter zu mehr Sinn, Geld und Freiheit kommst“, Econ Verlag, € 18,00 (D), ISBN: 978-3-430-20253-4

Weitere Artikel aus der Kategorie "Karriere"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de