Menu

Coaching - warum?

In der sich schnell ändernden Arbeitswelt verliert man manchmal seine Ziele aus den Augen. Ein Coaching kann Orientierung geben und neue Perspektiven eröffnen. Und plötzlich ist alles klar ...

Coaching - warum?

Wer sich im beruflichen Kontext einen Coach nimmt, möchte seine Lern- und Leistungsfähigkeit verbessern. Vorab sollte man sich genau überlegen, in welchem Bereich man Schwächen aufweist oder sich verbessern könnte, weil es der neue Job oder die neue Position stärker verlangt: Management- und Führungskompetenzen, neue (Führungs-) Aufgaben, persönliche Entwicklung oder auch Teamkonflikte.


Steht fest, welcher Bereich auch ausgebaut und verbessert werden soll, gilt es, den richtigen Coach zu finden. Hier sollte man in erster Linie auf Empfehlungen aus dem Freundes- oder Bekanntenkreis hören. Wichtig ist auch ein persönliches Gespräch. Bevor Sie sich entscheiden, einen Coach zu engagieren, setzen Sie sich mit ihm zusammen. Ein gutes Gefühl ist genauso wichtig wie die Auszeichnungen an der Wand.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Karriere"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de