Menu

Alles für Office-Professionals – Rückblick auf die career@office in Hamburg

Wer die Handelskammer in Hamburg zum ersten Mal betritt, spürt sofort den traditionellen hanseatischen Charme. Fast ehrfürchtig schreitet man durch die historischen Hallen. Die perfekte Location zur Ausrichtung der career@office.

Alles für Office-Professionals – Rückblick auf die career@office in Hamburg

Bereits zum zweiten Mal gastierte Deutschlands einzige Karriere Messe für Office-Professionals am 9. März 2017 in Hamburg in der Handelskammer. Nach der traditionellen Eröffnungsrede von working@office Chefredakteurin Annette Rompel startete um 9:30 Uhr mit Liz Howard, Deutschlands erster Keynote-Sängerin, der erste Vortrag. Dieser hatte es in sich! Mit Begeisterung hingen die Vortragsgäste an den Lippen der Sängerin. Die Botschaft ist klar: „Zickenalarm unter Kolleginnen gehört ab sofort der Vergangenheit an. Denn starke Frauen halten zusammen, gönnen Kolleginnen einen erfolgreichen Tag und unterstützen sich gegenseitig.“

Voller Motivation und Inspiration für weibliches Gemeinschaftsgefühl besuchten die Teilnehmer anschließend die ersten Workshops oder schlenderten über die Fachmesse.

Spannende Workshop-Themen speziell für Assistenzkräfte

Die ausgewählten Referenten und Workshopthemen deckten eine große Bandbreite an aktuellen Office-Themen ab. So zum Beispiel Marc-Oliver Schlichtmann, der mit seinem Fach-Workshop einen Check über die aktuellen DIN 5008 Normen bot oder Marit Zenk, die persönliche Themen wie „Wo stehe ich und wo will ich hin“ behandelte. Bei Isabel Garcia lernte man starkes und souveränes Auftreten und Monica Deters zeigte mit der STARK-Methode ©, wie Sie resilient werden. Wer Probleme mit dem Zeitmanagement hatte, erhielt im Workshop von Hannelore Fritz hilfreiche Tipps und Dr. Susanne Kleinhenz zeigte, wie Sie mit Techniken aus der Theaterpädagogik Konflikte meistern.

Einzelcoachings für berufliche Veränderung

Darüber hinaus gab es die Einzelcoachings, bei denen von Personal-Profis die Bewerbungsmappe gecheckt oder ein Gehaltsverhandlungstraining angeboten wurde.

Fachmesse für die neusten Trends im Office

Die Aussteller ließen sich auch dieses Mal einiges einfallen, um den Messe-Besuchern besondere Highlights zu präsentieren. So zum Beispiel Mario Dutenstädter von fruiton - Obst ins Büro, der an seinem Stand mit einem Spezial-Fahrrad die Gäste sich selbst ihren gesunden Smoothie erstrampeln ließ!

Zudem hatte er auch noch einen Tipp parat: „Unternehmen erhalten eine Gesundheitsförderung pro Mitarbeiter in Höhe bis zu 500,00 € pro Jahr. Die Investition in frisches und regionales Obst lässt sich also von der Steuer absetzen!“

Wer auf der Suche nach einer kleinen Aufmerksamkeit für Kollegen und Mitarbeiter war, wurde am Stand von Niederegger Marzipan aus Lübeck fündig. Gerade die kleinen 4er Marzipan-Packungen sind immer einsetzbar und ein Klassiker als Dankeschön und Visitenkarte des Unternehmens.

Coaching-Zone – Netzwerken auf Augenhöhe

In der Coaching-Zone, die von OFFICE Seminare organisiert wurde, griff Susanne Beckmann ebenfalls aktuelle Themen auf wie zum Beispiel Souveränes Auftreten & sicheres Verhalten im Business oder wie Sie schwierige Gespräche meistern.

Aussteller verlosen attraktive Preise bei der Tombola

Am Nachmittag gab es bei der Tombola wieder viele attraktive Preise zu gewinnen, wie zum Beispiel eine Jahresmitgliedschaft des Bundesverbandes Sekretariat und Büromanagement e. V., eine hochwertige Geschenkbox von Faber-Castell, ein Gutschein für Stempel mit Wunschabdruck von trodat, eine LED-Tischleuchte von MAUL uvm.

Die Preise wurden alle von den Austellern gestiftet. Um an der Tombola teilzunehmen, erhielten die Messebesucher ein Sammelkärtchen, das sie von den Ausstellern abstempeln ließen. Bei zehn gesammelten Stempeln ging das Kärtchen in die Lostrommel. Die Freude bei den Gewinnern war natürlich groß, als gegen 16:30 Uhr ihre Namen gezogen wurden.

Aufschieberitis – Ausreden endgültig besiegen

Den ereignisreichen Tag beendete Daniel Hoch, Experte für Körpersprache, Kommunikation und Personalführung. Mit seinem Vortrag „Aufschieberitis – Ausreden endgültig besiegen“, schaffte er es zum Abschluss des Tages die Teilnehmer zu begeistern und zu zeigen, wie sie ihren inneren Schweinehund besiegen können.

Save-the-Date: Die nächste career@office am 23. Mai 2017 in Frankfurt am Main

Falls Sie es nicht nach Hamburg geschafft haben, freuen wir uns, Sie am 23. Mai in Frankfurt im Kap Europa begrüßen zu dürfen.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Karriere"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de