Menu

AUSHANG! Selbst benutztes Geschirr selber spülen...

Ela_K

Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge: 176
Hilfreich: 0

Hallo!!

Leider haben wir in unserem Betrieb keine Geschirrspülmaschine und das Geschirr wird immer einfach auf der Spüle abgestellt.

Nun soll ein Aushang gemacht werden, dass jeder das von Ihm genutzte Geschirr selber abspülen soll.

Habt Ihr eine Idee, wie ich es am besten schreiben kann?

Gruß
Ela_K

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

lolarennt

Mitglied seit
26.02.2008
Beiträge: 770
Hilfreich: 0

Hallo Ela

Also bei mir in der FA bin ich diejenige die leider das Geschirr spült (auch von Hand wohlbemerkt), aber da du ja den Auftrag (stimmts??) bekommen hast einen Aushang zu schreiben, schlage ich dir folgendes vor:

Liebe Kollegen und Kolleginnen / Liebe Mitarbeiter/innen

Bitte das Geschirr nach Gebrauch spülen. (kurz und simpel)

Vielen Dank

Das Sekretariat

FA XY

lola rennt und rennt...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

joanasv

Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge: 2845
Hilfreich: 1

Wäre eine Möglichkeit, aber ich fürchte, da die Kollegen das ja jetzt eigentlich auch schon wissen, dass das nicht fruchten wird...

Habe das gleiche Problem, kriege auch immer alles hinterlassen und stehe teilweise bis zu einer halben Stunde in der Küche und spüle und das kann es ja wohl nicht sein! So billig ist meine Arbeitskraft jetzt auch wieder nicht!

Habe in einem Sekada-Tipp mal einen lustigen Aushang für das Nachfüllen des Papiers gelesen. So etwas in der Art könnte ich mir auch für die Küche vorstellen, aber weiß auch nicht so recht, wie ich das formulieren soll...

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

lolarennt

Mitglied seit
26.02.2008
Beiträge: 770
Hilfreich: 0

JOANA!!!! Eine halbe Stunde den Dreck von den anderen spülen, DAS geht doch überhaupt nicht, Herzgottes lass dich nicht immer von allen so ausnutzen, denn wenn die sehen, dass du es sowieso (und dann denken die sich vielleicht die macht das noch gerne!!!) DANN ändert sich das niemals.

Ela, ich würde das Aushängeschild so gross drucken, dass es nicht übersehbar ist und deine Mitarbeiter werden es dann schon raffen, lass dich nicht degradieren!!!

Liebe Grüsse

Lola

lola rennt und rennt...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

suppenstern

Mitglied seit
19.06.2007
Beiträge: 12
Hilfreich: 0

Hallo Ela,

in diesem Fall hilft nur eines : STEHEN LASSEN !!!

Ich würde bei solcher Ignoranz nur noch mein eigenes Geschirr spülen. Wenn nichts mehr da ist, werden die Herrschaften schon reagieren.
Und evtl. Bemerkungen, dass kein Geschirr mehr da ist werden mit einem freundlichen Lächeln und Achselzucken Deinerseits beantwortet. Auf keinen Fall rechtfertigen oder sonst einen Kommentar abgeben. Höchstens: "ICH spüle mein Geschirr selbst, dann ist es da wenn ich es brauche". Kurz und knapp, auf keinen Fall mehr. Und auf keine Diskussion einlassen. Du spülst nicht mehr für alle und fertig.

Ein Freundliches Schild kannst Du trotzdem aufhängen. Als Ankündigung für andere Zeiten. Würde ich aber auch kurz halten.

Gruß
Suppenstern

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

lolarennt

Mitglied seit
26.02.2008
Beiträge: 770
Hilfreich: 0

schliesse mich voll und ganz Suppersterns Meinung an :!:

lola rennt und rennt...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

EE

Mitglied seit
21.09.2004
Beiträge: 465
Hilfreich: 0

[color=darkred]Ich habe die Erfahrung gemacht, das Schilder, egal wie nett und lieb sie geschrieben sind, einfach NIX bringen! Mach Du Deine Dinge sauber und lass die anderen aus der Kaffekanne trinken

Aber mal eine grundsätzliche Frage dazu: Sind diese Menschen zu Hause auch so siffig???? ICH möchte aus deren Küche nix haben - aber auch gaaar nix.... *schüttel*

grübelnde Grüße....[/color]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.