Menu

Hotelpreisanalyse der wichtigsten Messen

Fachmessen in Deutschland locken alljährlich Tausende von Besuchern an - und wirken sich dabei unterschiedlich auf die Hotelpreise aus. Mit diesen Preisentwicklungen können Sie im Jahr 2014 rechnen ...

Die Metasuchmaschine KAYAK hat die Zimmertarife der wichtigsten Messen während des Jahres 2013 unter die Lupe genommen. Die Preisentwicklung des vergangenen Jahres gibt Aufschluss über die Auswirkungen der Großveranstaltungen in diesem Jahr. Untersucht wurden die Preise für eine Übernachtung pro Person pro Nacht.

 

 

Überraschende Ergebnisse

Absoluter Zimmerpreis-Ausreißer ist Hannover mit der IT-Messe CeBIT, bei der sich die Raten sogar verdoppeln. Im Jahr 2013 mussten Besucher der Elektronik-Messe im Durchschnitt pro Nacht stolze 151 Euro hinlegen. In der Woche nach der Messe verlangten die Hoteliers durchschnittlich nur noch knapp 70 Euro pro Zimmer und Nacht. Erstaunliche Entwicklung während der Frankfurter Buchmesse im Oktober:

Hier sanken die Preise während der Veranstaltung im Vergleich zur Woche

davor und danach. Während der Buchmesse kostete eine Nacht im Schnitt

106 Euro - davor knapp 114, danach sogar in etwa 121 Euro.

 

ITB und IFA in Berlin: Hotelpreise um die 15 Prozent teurer

Eine vorhersehbare Statistik lieferte die IFA in Berlin im September. Die Internationale Funkausstellung ließ die Hotelpreise in der Bundeshauptstadt während der Messe auf knapp 104 Euro klettern. Davor und danach lag der durchschnittliche Tarif bei zirka 89 Euro. Die Preise klettern lässt auch ITB Berlin im März. Während der weltweit größten Fachmesse der Tourismusindustrie betrug im Jahr 2013 der Durchschnittspreis für eine Nacht im Hotel knapp 97 Euro. In der Woche zuvor waren es etwa 86 und in der Woche nach der ITB Berlin nur noch ungefähr 82 Euro.

 

Zwölf Prozent Ausschlag nach oben: IAA

Eine ähnliche Preisentwicklung zeigte sich rund um die IAA, die ebenfalls im September in Frankfurt stattfindet. Während der Automesse berechneten die Hoteliers im Schnitt 104 Euro. Kurz davor und danach lag der Tarif etwa bei rund 92 Euro.


Gleichbleibend: BOOT  in Düsseldorf

Keine Preisausschläge bescherte im vergangenen Jahr die BOOT in Düsseldorf, die im Januar stattfindet. Hier wurden für ein Hotelzimmer während der Messe durchschnittlich 87 Euro fällig, in den Wochen davor und danach verzeichneten die durchschnittlichen Hotelpreise keinen nennenswerten Anstieg oder Fall.


Fallende Zimmerpreise während der Gamescom                                                               

Die Hotelpreis-Analyse überraschte mit der Tatsache, dass zu einigen Messen die Hotelpreise sogar durchschnittlich günstiger sind. So verhält es sich beispielsweise bei der Spielemesse Gamescom, die jedes Jahr im August in der Medienmetropole Köln stattfindet. Während der Messe kostete ein Hotelzimmer im Schnitt 99 Euro. Kurz zuvor waren es etwa drei Euro mehr. Danach stiegen die Preise auf stolze 113 Euro.


Ebenfalls günstiger: Grüne Woche                                              

Die Hotelpreise schrumpfen ließ auch die Grüne Woche in Berlin zu Beginn des Jahres 2013. Während der durchschnittliche Preis für eine Übernachtung während der weltgrößten Landwirtschafts- und Ernährungsmesse bei etwa 77 Euro lag, waren es kurz davor rund 86 und danach sogar gut 92 Euro.

 

Generell: Häufig sinkende Zimmerpreise

 "Die Tatsache, dass während drei unserer untersuchten großen Messen Deutschlands der durchschnittliche Zimmerpreis pro Nacht sinkt, ist in der Tat überraschend. Eine Erklärung für dieses Phänomen könnte sein, dass Hoteliers aufgrund der großen Konkurrenz durch andere Häuser mit adäquaten Preisen attraktiv bleiben möchten“, kommentiert Jan Valentin, Managing Director KAYAK Europe. „Weiterer möglicher Grund: Viele Geschäftsreisende meiden den Besuch von Messestädten, wenn sie selbst nicht in der jeweiligen Branche zu tun haben - oder sie quartieren sich in Privatunterkünften ein."

 


Auswertungsdetails

Für die Analyse der Hotelzimmerpreise von acht großen Messen, die jedes Jahr in Deutschland stattfinden, wurden die durchschnittlichen Zimmerpreise pro Nacht pro Person jeweils in den zwei Wochen vor, während und in den zwei Wochen nach der Messe untersucht. Die Analysegrundlage waren Hotelpreise auf zahlreichen bekannten Hotel- und Reiseportalen, die KAYAK durchsucht.

 

 

Über KAYAK                                               

KAYAK ist eine der führenden Metasuchmaschinen. Die KAYAK Website und die KAYAK App ermöglichen es Usern, Hunderte von Reiseseiten in einem Schritt zu durchsuchen und deren Angebote einfach miteinander zu vergleichen.

 

 

Weitere Infos unter www.kayak.de.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Travel-Management"

career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Save the date: Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de