Menu

Ausreden zählen nicht mehr!

Gesundheit und Wohlbefinden sind für viele Menschen erstrebenswert. Doch im Alltag ist es oft schwierig, diese Ziele auch konsequent zu verfolgen. Stress, schlechte Ernährung und zu wenig Bewegung prägen auch den Alltag vieler Sekretärinnen. Lesen Sie hier, wie Sie ihre Fitness steigern können.

Ausreden zählen nicht mehr!

Gesundheit und Wohlbefinden sind für viele Menschen erstrebenswert. Doch im Alltag ist es oft schwierig, diese Ziele auch konsequent zu verfolgen. Stress, schlechte Ernährung und zu wenig Bewegung prägen auch den Alltag vieler Sekretärinnen. Wie Sie ihre Fitness steigern können, lesen Sie in den nachfolgenden Tipps.

Gerade in Zeiten beruflicher Anspannung und steigender Arbeitsbelastung ist es elementar, sich um die eigene Fitness und Gesundheit kümmern.

 

 

 

Bauen Sie Rituale auf 

Planen Sie zu bestimmten Tagen in der Woche Sport und/oder Entspannung ein.


  • Schaffen Sie Verbindlichkeiten
    Verabreden Sie sich etwa mit einer Freundin zum Sport und sorgen Sie auf diese Weise dafür, Ihre Termine einzuhalten.

  • Machen Sie Ihr Vorhaben öffentlich
    Vielen Menschen hilft es, anderen von ihren Zielen zu erzählen. Das baut Druck auf und bringt Menschen ins Handeln.

  • Fixieren Sie Ihre Fitnessziele schriftlich
    Und bringen Sie damit mehr Klarheit in Ihr Vorhaben.

  • Betrachten Sie sich als Nummer 1
    Nur Sie selbst können dafür sorgen, dass es Ihnen gut geht. Denken Sie stets daran, dass die Verantwortung für Ihre Fitness und Ihr Wohlbefinden in Ihren Händen liegt.

  • Ausreden zählen nicht mehr!
    Für Ihre Situation sind nur Sie selbst verantwortlich. Überlegen Sie doch einmal, welche Fähigkeiten Sie noch brauchen, um Ihre Fitnessziele zu erreichen.

  • Gesunde Ernährung ist wichtig
    ... und eine Frage der Organisation. Machen Sie sich doch bereits am Vorabend Gedanken über Ihren nächsten Tag und bereiten, wenn nötig,  Mahlzeiten vor, die Sie zum Beispiel ins Büro mitnehmen.

  • Nutzen Sie jede Gelegenheit
    Und benutzen Sie zum Beispiel so häufig wie möglich die Treppen anstelle von Aufzügen und Rolltreppen.

  • Bereits 1 Stunde Ausdauertraining pro Woche hilft
    Aufgeteilt in beispielsweise zweimal 30 Minuten können Sie auf diese Weise schon erste Erfolge in Ihrer Ausdauer erzielen.

  • Nur mit Krafttraining formen Sie Ihren Körper wirklich
    Um die Figur nachhaltig zu verändern, sollten Sie mindestens zweimal pro Woche ein Ganzkörperkrafttraining durchführen. Dies kann sowohl mit Gewichten, als auch mit dem eigenen Körpergewicht ausgeführt werden.

Je länger Sie warten, bis Sie anfangen sich um Ihren Körper zu kümmern, umso länger verzichten Sie auf Lebensqualität, Leistungsfähigkeit und inneres Wohlbefinden. Starten Sie jetzt!

 

Über den Autoren
Clifford Opoku-Afari ist Personal Coach, Trainer, Ausbilder der Deutschen Trainer Akademie, Buchautor und TV-Coach (WDR: "Fit mit Cliff"). Der ehemalige Leistungssportler bietet mit seiner Firma BeHealthy die ganze Palette rund um Gesundheitsberatung und mentale Stärke an. Bei der career@office am 5.11.2009 in Neuss bietet Clifford Opoku-Afari zwei Workshops an, zum Beispiel "Tipps & Tricks zur Leistungssteigerung im Job".
Weitere Artikel aus der Kategorie "Life"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de