Menu

Ethik im Business - Kongress-Schwerpunkt bei women&work

Die women&work, Deutschlands größter Messe-Kongress für Frauen, findet am 24. Mai 2014 in Bonn statt. Knapp 100 Top-Arbeitgeber stehen zum Thema "Frauen und Karriere" Rede und Antwort. Kongress-Schwerpunkt der women&work 2014 ist das Thema "Ethik im Business".

In zahlreichen Podiumsdiskussionen und Vorträgen werden ethische Grundfragen diskutiert, die eigene persönliche ethische Haltung refklektiert und die Fragen gestellt: Ist Ethik im Business möglich? Wenn ja, wie? Was muss sich zukünftig ändern? Und: Würden mehr Frauen in Top-Positionen eine veränderte ethische Haltung in der Wirtschaft unterstützen?

 

 

 

Dr. Irina Kummert, Präsidentin des Ethikverbands und Kooperationspartner der women&work 2014, sieht die Messe "als ausgezeichnete Möglichkeit, sich mit den Mechanismen von Ethik zu befassen, die maßgeblichen Einfluss auf unternehmerische Entscheidungen haben. Im Hinblick darauf, werden wir in unserer Podiumsdiskussion hinterfragen, ob weibliche Führungskräfte andere moralische Maßstäbe ansetzen als männliche und ob wir durch mehr Frauen im Top Management künftige Krisen vermeiden könnten."

 

Einstieg, Aufstieg oder Wechsel?

Knapp 100 Aussteller – darunter u.a. accenture, adidas, BASF, Bayer, GE, Siemens oder ThyssenKrupp – präsentieren sich am 24. Mai auf der women&work und stehen den Messebesucherinnen für alle Fragen rund um Jobeinstieg und -wechsel, Wiedereinstieg oder den Weg nach oben zur Verfügung. Wer sich gezielt auf die Gespräche mit den Unternehmen auf der women&work vorbereiten möchte, kann sich ab sofort bis zum 16. Mai für vorterminierte Vier-Augen-Gespräche bei den ausstellenden Unternehmen anmelden. 

 

Ein besonderes Highlight bietet der Company-SLAM. Pünktlich zur Kongress-Eröffnung um 10:00 Uhr werden Unternehmensvertreter im Plenarsaal ans Pult treten und in maximal 60 Sekunden Witziges, Interessantes, Informatives oder Noch-Nie-Dagewesenes präsentieren.

 

WOMEN POWER-SLAM

Der WOMEN POWER-SLAM findet in diesem Jahr das erste Mal statt. Der Women Power-SLAM dient ambitionierten Frauen als buchstäblicher Karriere-Durchbruch: Maximal acht Frauen bekommen die Chance, ihr Projekt, eine aktuelle berufliche Herausforderung oder eine Unternehmensidee in maximal 90 Sekunden vor einem Experten-Gremium zu präsentieren, das nach dem Slam in schneller Abfolge Tipps, Anregungen und direkte Hilfestellungen gibt. Eine Bewerbung für eine Teilnahme ist bis zum 5.

Mai möglich.

 

 

 

"Für Frauen ist die omen&work das Highlight, wenn sie auf der Suche nach einem passenden  Arbeitgeber für ihren Berufseinstieg nach dem Studium sind, den Wiedereinstieg nach der Elternzeit planen, einen Job-Wechsel erwägen oder sich generell über Karrierechancen und Aufstiegsmöglichkeiten informieren und Netzwerke knüpfen möchten", sagt Melanie Vogel, Initiatorin der Veranstaltung.

 

Weitere Infos unter www.womenandwork.de.

 

 

 

 

 

women&work

24. Mai 2014, 10:00-17:30 Uhr

World Conference Center Bonn

Platz der Vereinten Nationen 2

53113 Bonn 

Weitere Artikel aus der Kategorie "Karriere"


career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de