Menu

Ein Tag für die eigene Karriere

Woher bekomme ich eigentlich das nötige Know-how für den Assistenzberuf? Am besten mit einer Mischung aus Expertentipps, dem Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und dem Wissen von Dienstleistern und Herstellern von Produkten rund um den Schreibtisch. Diesen bunten Strauß gab es auf Deutschlands einziger Karriere-Messe für Assistenzkräfte career@office. Ein Rückblick.

Weiterbildung ist heute für Assistenkräfte wichtiger denn je, schließlich haben sich die Anforderungen an die Office-Professionals in den letzten Jahren extrem geändert: Assistentinnen und Assistenten sind heute Co-Manager der Führungskräfte: Sie halten Ihrem Vorgesetzten den Rücken frei, indem sie priorisieren, Entscheidungen vorbereiten oder selbst treffen. Voraussetzung: Man arbeitet laufend an den eigenen Fähigkeiten.

 

Abseits von intensiven Tagesseminaren, Kongressen oder Fachliteratur tun dies viele Sekretärinnen seit Jahren auf Deutschlands Karriere-Messe speziell für Office-Professionals, der career@office. Viele der knapp 600 Teilnehmerinnen waren am 10. Juni nicht das erste Mal Gast in den Räumen der IHK in Frankfurt am Main, wo die Veranstalter working@office und Sekretariat Seminare zu einem Tag rund um die Assistenz einluden.

 

Netzwerk, Ausstellung, Weiterbildung

Die Mischung aus Fachausstellung, Networking mit Kolleginnen anderer Unternehmen, Einzelcoachings, Vorträgen und Workshops, die sich jeder Besucher im Baukastenprinzip auf seine Bedürfnisse zuschneiden kann, lockt bereits seit 9 Jahren Sekretärinnen aus dem ganzen Bundesgebiet nach Frankfurt. Auch die Kooperationspartner der Veranstaltung, der Bundesverband Sekretariat und Büromanagement e. V. (bSb), die European Management Assistants Germany e. V. (EUMA) und die IHK Frankfurt am Main unterstützen die Veranstaltung seit Beginn an.

 

Von Briefen mit Pfiff bis Business-Yoga 

Die Themen des Fachtages reichten von Korrespondenz, Event-Management oder Konfliktmanagement bis hin zu Motivation, PC-Praxis, Persönlichkeit und Business-Knigge. Referenten wie Uschi Eichinger, Jutta Sauer oder Birgit Preuß-Scheuerle sorgten für kurzweilige Vorträge und interaktive Workshops:  "Die praktischen Übungen waren sehr gut & nachvollziehbar", sagt beispielsweise Loreena Schubert, Assistentin und Besucherin des Workshops "Reden Sie Klartext" mit Referentin Elke Wolf.

 

Erleichterungen im Daily Business

In der Fachausstellung präsentierten 36 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen, darunter Hotels, Hersteller von Büromaterial, Geschäftsreisedienstleister, Event-Locations und Anbieter von Werbegeschenken. Dafür, dass die Veranstaltung so gut besucht war, dafür sorgten nicht nur die Veranstalter working@office und Sekretariat Seminare, sondern auch die Medienpartner Frankfurter Rundschau und kalaydo.de.

 

Save the date: 4.11.2010 career@office in Neuss

Wer die Veranstaltung in Frankfurt verpasst hat, muss nicht lange auf die nächste Gelegenheit warten: Am 4. November 2011 findet die nächste career@office in Neuss statt. Wann das vollständige Programm steht, erfahren Sie im kostenlosen working@office Newsletter oder auf der facebook-Seite von working@office.

 

Fotograf: Martin Leissl

Weitere Artikel aus der Kategorie "Karriere"


career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de