Menu

Nur glaubhafte Unternehmen haben langfristig Erfolg

Noch vor einigen Jahren wurde "grünes" Wirtschaften belächelt, heute liegt Ökomanagement voll im Trend. Ehrliches Umwelt-Engagement oder Profitdenken? Über die Chancen und Auswirkungen von Ökomanagement sprach working@office mit einem Experten.

Noch vor einigen Jahren wurde "grünes" Wirtschaften belächelt, heute liegt Ökomanagement voll im Trend. Ehrliches Umwelt-Engagement oder Profitdenken? Über die Chancen und Auswirkungen von Ökomanagement sprach working@office mit einem Experten.

 

Dr. Torsten Henzelmann ist Partner im Kompetenzzentrum bei Roland Berger Strategy Consultants in München. 

 

 

 

working@office: Was versteht man eigentlich genau unter dem Begriff Ökomanagement?

Torsten Henzelmann: Man muss zwischen zwei Epochen des betrieblichen Umweltmanagements unterscheiden. In der Vergangenheit bedeutete Umweltmanagement hauptsächlich die Sicherstellung der Einhaltung von gesetzlichen Regelungen, wie Abgasnormen, Verpackungsverordnungen usw. Damit hatte es im Unternehmen einen operativen Pflichtcharakter. Durch die Megatrends Klimawandel und Ressourcenknappheit ist das Thema nun zu einem zentralen strategischen Parameter für die Unternehmen geworden.

 

w@o: Welche neue Fragestellungen kommen auf das Management zu?

Henzelmann: Für die Unternehmen geht es um zwei zentrale Themen: Risikoreduktion und Chancenidentifikation. Risiken liegen zum Beispiel in hohem Energieverbrauch oder hohen CO2-Emissionen. Chancen können dagegen durch Ressourcen schonende und energieeffiziente oder innovative, klimafreundliche Produkte erschlossen werden. Ein häufig genanntes Beispiel ist das Hybridauto Toyota Prius.

 

w@o: Was kann das Management richtig, was kann es falsch machen?

Henzelmann: Wir haben in unserer Projekterfahrung viele verschiedene Ansätze beobachtet, sich mit Klimawandel und Ressourcenknappheit strategisch auseinanderzusetzen. Die Kernerkenntnis lautet: Nur glaubhafte Unternehmen haben langfristig Erfolg. Glaubhaft heißt, dass trotz Rücksicht auf die Ökologie betriebswirtschaftlich gehandelt wird und keine Ankündigungen gemacht werden, die nicht gehalten werden.

 

w@o: Wie können sich die Mitarbeiter einbringen?

Henzelmann: Nachhaltigkeit beginnt beim Einzelnen. In vielen Unternehmen sind aus individuellen Initiativen weltweite Programme geworden. So hat eine australische Tochterfirma von BP das weltweite Programm zur Einsparung von Papier geprägt. Die ursprüngliche Initiative ging von einem lokalen Büro aus, das überlegt hat, was es für die Umwelt tun kann.

 

w@o: Und wie profitieren die Mitarbeiter von ökologisch nachhaltig orientierter Firmenpolitik?

Henzelmann: Mitarbeiter haben etwas davon, wenn ein Unternehmen wächst und profitabel ist. Sie profitieren aber auch von einer positiven Unternehmenskultur, die ihnen das Gefühl vermittelt, Teil einer guten Sache zu sein. Eine glaubhafte und erfolgreiche Grüne Transformation bewirkt beides: Sie trägt zum Wachstum des Unternehmens bei und vermittelt eine positive Unternehmenskultur. 

 

Mehr zum Thema

Wie ein genialer Gründer zum Umweltaktivisten wurde, welche Motive viele Unternehmen zum Umdenken bringen und wie Ökomanagement in anderen Firmen gehandhabt wird, beschreibt Monika Feiser in der August-Ausgabe von working@office.  

    Dieser Auszug hat Ihnen gefallen? Den ungekürzten Artikel finden Sie in der August-Ausgabe (working@office Heft 8/2008).

    Über die Autorin

    Monika Feiser arbeitet als Fachjournalistin für working@office. Ihre Fachgebiete sind Wirtschaft und Karriere.

    Weitere Artikel aus der Kategorie "Office"

    career@office

    Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

    Save the date: Ihre career@office 2018

    04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

    18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

    21.06.2018: München, MTC

    10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

    Weiterbildung

    Seminare für Office-Professionals

    Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

    OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de