Menu

Mit Farbe für mehr Übersicht in der Aufgabenleiste sorgen

Sie nutzen gerne Outlook-Aufgaben? Dann setzen Sie bestimmt auch die Aufgabenleiste ein, denn die liefert am rechten Fensterrand eine Zusammenfassung über Aufgaben, Termine und zur Nachverfolgung gekennzeichneten Vorgänge.

Mit Farbe für mehr Übersicht in der Aufgabenleiste sorgen

Farbe und Gestaltung für Outlooks Aufgabenleiste

Wird die Leiste zu umfangreich, verliert man schnell den Überblick. Das muss nicht sein: Heben Sie wichtige Einträge mit einer besonderen Formatierung hervor.

Klicken Sie dazu mit rechten Maustaste auf die Überschrift/Titelleiste der Aufgabenliste und wählen Sie den Befehl Ansichtseinstellungen bzw. Benutzerdefiniert (Outlook 2007). Drücken Sie auf die Schaltfläche Bedingte Formatierung (Automatische Formatierung).

Im folgenden Dialog passen Sie die Regeln für Ansichten an. Genügen die bereits vorhandenen Regeln nicht, legen Sie mit einem Klick auf Hinzufügen eigene an, denen Sie einen Namen geben. Damit heben Sie z. B. alle Aufgaben mit einem bestimmten Wort im Betreff deutlich hervor. Das gewünschte Wort legen Sie über die Schaltfläche Bedingung… im Feld Suchen nach… fest. Es gibt zahlreiche weitere Möglichkeiten, etwa kann die bedingte Formatierung auch auf eine zugewiesene Kategorie reagieren oder als wichtig gekennzeichnete Elemente herausstreichen.

Weitere PC-Tipps finden Sie hier.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de