Annette Zdolschek Office Star, humedica e. V. Hilfsorganisation
Annette Zdolschek fing im März dieses Jahres bei der Hilfsorganisation humedica e. V. an. Ein Start unter sehr besonderen Bedingungen © Annette Zdolschek

Karriere bei einer NGO: Office-Star Annette Zdolschek stellt sich vor

Helfen war schon immer ihre Mission, viele Jahre ehrenamtlich neben dem Job. Doch nun ist sogar ein Beruf daraus geworden: Annette Zdolschek hat im März dieses Jahres bei der Hilfsorganisation humedica e. V. angefangen. Ein Start unter sehr besonderen Bedingungen.

Ob Beirut, Haiti oder Bangladesh, Erdbeben, Wirbelstürme oder Flutkatastrophen: Wo immer es auf der Welt „brennt“, ist humedica e. V. als eine der ersten Hilfsorganisationen zur Stelle und leistet medizinische Hilfe.

Heinke Rauscher, Vorständin der Nicht-Regierungs-Organisation (NGO) erklärt, das Schnelligkeit die Stärke der Organisation ist.

 

In Schwaben kennt fast jeder den Kaufbeurer Verein: Er ist nach 41 Jahren Einsatz in mehr als 90 Ländern hoch effizient aufgestellt und bestens vernetzt. Aufgebaut wurde die Hilfsorganisation von Wolfgang Groß, einem gelernten Krankenpfleger und Bruder des Vereinsgründers. Seit seinem Abschied in den Ruhestand im Juli 2019 ist ein neuer Vorstand am Ruder: Heinke Rauscher kümmert sich um die Öffentlichkeits- und Personalarbeit, ihr Vorstandskollege Johannes Peter ist der oberste Einsatzleiter.

Beide werden von zwei Stabsmitarbeitern und neuerdings auch von Annette Zdolschek unterstützt. Sie hält dem Vorstand den Rücken frei. Das Team ist mehr als froh, nach jahrelanger Vakanz endlich wieder Unterstützung durch eine Assistentin zu haben, die ihnen sämtliche Sekretariatsarbeiten und das eine oder andere Projekt abnimmt. 

Betriebsbedingt gekündigt und sofort eine neue Arbeitsstelle gefunden

Auch Office-Star Annette Zdolschek fühlt sich in der neuen Position sehr gut aufgehoben. humedica e. V. ist der siebte Arbeitgeber ihrer Karriere. Glücklich schätzt sie sich auch, dass sie im Alter von 55 Jahren, nach der betriebsbedingten Kündigung des letzten Arbeitgebers, fast nahtlos eine neue passende Stelle fand. Vielleicht ein Vorzug von NGOs, dass sie auch erfahrenen Kräften unter Bewerberinnen und Bewerbern eine Chance geben, überlegt sie.

Annette Zdolschek war nach dem Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Uni Augsburg im Handwerk, in der Industrie, in der IT und bei Personalberatern tätig. Sie bildete sich regelmäßig fort und sammelte Wissen in Buchhaltung, Marketing und Personalbereich. Bewusst entschied sie sich für das Arbeiten in Teilzeit, um neben dem Beruf Zeit für ehrenamtliches Engagement aufbringen zu können. Eine Zeit lang betreute sie mit ihrem Mann eine Jugendgruppe in ihrer Kirchengemeinde, heute kümmert sie sich gern um ihre Eltern und die Schwiegermutter.

Stärken ausleben bei humedica e. V.

Bei humedica e. V. kann sie außerdem, als Helferin der Helfer, ihre Stärken ausleben. Wie ein psychologischer Test am Mitarbeitertag ergab, ist sie „mit Leib und Seele Unterstützerin“, hartnäckig, vertrauenswürdig und gewissenhaft.

Einstieg unter erschwerten Bedingungen durch Corona

Durchhaltevermögen bewies die Assistentin von Anfang an. Denn drei Wochen nach dem Start im März kam der Lockdown mit Kontaktverbot. Von da an arbeiteten alle von Zuhause aus, was das Einfinden in den neuen Job nicht einfach machte. Zum Glück war Annette Zdolschek das mobile Arbeiten vom vorherigen Job bei einem Personalberater gewöhnt, allerdings gab es da zumindest einmal im Monat ein persönliches Treffen in der Zentrale.

Unter Corona sei alles noch etwas schwieriger gewesen, sagt sie rückblickend, doch mittlerweile habe sich die Arbeitssituation in der Verwaltung wieder halbwegs normalisiert.

Weitere Artikel zu diesem Thema:
Hidden Champions, Sekretariat, Sekretärin
Wenn die Kollegin auch Chefin ist

Dass Tradition und Innovation gleichermaßen gepflegt werden, ist ein Kennzeichen für „Hidden Champions“. Bei der Allgaier-Group in der Region Stuttgart ist auch das…

Office Star, Working at Office, Charlotte Ullrich, Assistant Chief Demand Officer
Jung. Dynamisch. Glücklich.

Als „Assistant of Chief Demand Officer“ beim schwäbischen Familienunternehmen Alfred Ritter hat sich die 28-Jährige womöglich den spannendsten Firmenbereich…

Office Star, Ilona Zillich, Helmholtz-Zentrum Geesthacht
Am liebsten die Nase im Wind

Forschung und Wissenschaft, in diesem Arbeitsumfeld fühlt sich die Instituts-Assistentin am Helmholtz-Zentrum Geesthacht rundum wohl. Zukunftsthemen,…

Office Star
Assistentin mit besonderer Verantwortung

Ihre Rolle in der Firma ist bemerkenswert: Als Mitgründerin des Ingenieurbüros EfA in Nettetal leitet sie das Backoffice dort.

Vorstellung von Assistenten, Vorstellungsrunde aus dem Office
Office-Stars: Erfolgreiche Office-Professionals und ihre Karrieretipps

Beruflicher Erfolg schreibt sich für jeden Menschen anders: Für den einen bedeutet Erfolg selbstbestimmtes Arbeiten oder Personalverantwortung für den anderen…

Voller Einsatz für den Umweltschutz
Voller Einsatz für den Umweltschutz

Eine Baumspende als Karrierestart: Beim Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland e. V. kann die technikaffine Assistentin Kristin Schulz ihre Talente voll zum…

Karriere im gemeinnützigen Bereich machen und Gutes tun
Karriere im gemeinnützigen Bereich machen und Gutes tun

Alle 15 Minuten erhält ein Mensch in Deutschland die Diagnose Blutkrebs. Die Mitarbeiter der gemeinnützigen Organisation DKMS setzen sich ganzheitlich für die…

Mit System in die neue Arbeitswelt
Mit System in die neue Arbeitswelt

Das ganze Jahr über Weihnachten, kann das Spaß machen? Es kann, schließlich ist nach dem Fest vor dem Fest. Bei dem Nürnberger Traditionsunternehmen…

Eine Karriere auf Abruf
Eine Karriere auf Abruf

Als sich Anja Christin Hadenfeldt vor 27 Jahren selbstständig machte, nahm das Internet gerade richtig Fahrt auf – der Startschuss für eine neue Zeit war gefallen.…

Führung, Personalmanagement, Arbeitsrecht
Führung, Personalmanagement und Arbeitsrecht – essenzielle Themenbereiche für jede Sekretärin

Leadership ist ein weit verbreitetes Thema in jedem Unternehmen. Menschen zu führen und auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Mitarbeiters einzugehen bedarf volle…

Loading...