Menu

Mit Stil zum Erfolg: feierliche und festliche Kleidung & der Farbtyp „Winter“

Wir stellen Ihnen zwei Outfits für besonders oft vorkommende Dresscodes vor: die Black & White-Party sowie „semi-formal“. Unser Model trägt Kleidung zum Farbtyp „Winter“.

Farbtyp Winter

Irini trägt hier ein Etuikleid in Kirschrot passend zu ihrem Farbtyp. Das ist eine der schönen, knalligen Farben die sie als Wintertyp perfekt tragen kann.

Irini, Kulturmanagerin aus Köln, stand als Model für unser Shooting zur Verfügung. Die Mutter eines dreijährigen Sohnes schafft es, ein erfolgreiches Berufsleben und gleichzeitig ihr Familienleben unter einen Hut zu bekommen.

In ihrem Job hält sie Vorträge, Führungen und Seminare vor vielen Personen. Als Kulturmanagerin möchte sie allen Menschen einen Zugang zu Kunst und Kultur ermöglichen. Oft ist sie bei Veranstaltungen von der ersten bis zur letzten Minute dabei. Hierzu braucht sie ein passendes Outfit, welches sie den ganzen Tag strahlen lässt, aber in dem sie sich auch frei und bequem bewegen kann.

Im Folgenden sind zwei dieser Outfits für besonders oft vorkommende Dresscodes dargestellt.

Eine Einladung zu einer Black & White-Party (festliche Kleidung)

Bei diesem Dresscode kommt es auf die Art der Veranstaltung an. Ist es eine eher lockere Abendveranstaltung, kann auch ein schwarzer oder weißer Jumpsuit oder ein sommerliches Kleid getragen werden.

  • Cocktailkleid oder Jumpsuit in Schwarz und Weiß
  • schwarze Nylonstrümpfe

Der Farbtyp "Winter"

Der Farbtyp "Winter" sticht durch seine kühlen und klaren Farben heraus. Außerdem ist der Wintertyp der einzige Farbtyp, der problemlos ein kräftiges Weiß oder Schwarz tragen kann. Seine Farben sind kräftig und bestimmt durch einen bläulichen Unterton. Mit anderen Worten: alle klaren und leuchtenden Farben und natürlich, passend zum Winter, alle eisigen Töne. Hierzu zählen leuchtende Rot- und Pinktöne, Blaurot, kräftige Blautöne, Violett und Zitronengelb. Diese Farben passen perfekt zu den meist sehr klaren und dunklen Augen eines Wintertyps.

Die Haarfarbe ist oft ebenfalls sehr dunkel bis tief schwarz. Die Haut hat einen kühlen Unterton, daher bräunt sie meist sehr schnell und sehr dunkel. Schneewittchen ist eine der Vorzeige-Wintertyp-Damen. Deswegen steht ihr das von Disney gegebene Kleid in kräftigem Gelb und Blau mit roten Akzenten so gut. Aber es gibt auch Wintertypen mit einer olivfarbenen Haut, die schnell und intensiv bräunt. Das ist dann eher der südländische Typ.

Einem Wintertyp stehen diese tollen, roten Lippenstifte und Rouge in Dunkelrot. Durch den kalttonigen Hautunterton sollte der Wintertyp eher Platin, Silber oder Weißgold als Schmuck tragen. Dieser kann toll durch Smaragde, Rubine und bunte Perlen erweitert werden. Durch die vielen kühlen und kräftigen Farben kann der Look wunderschöne Kontraste haben, zum Beispiel großflächige Muster oder auch sehr kraftvolle und fließende Stoffe in einer leuchtenden Farbe.

Die Basisfarben eines Wintertyps sind vor allem Weiß und Schwarz, dazu kommen noch Marineblau und Grau. In diesen Farben kann man die Accessoires sehr gut zu den leuchtenden Farben des Outfits kombinieren. Auf warme Orange und Brauntöne sollte der Wintertyp lieber verzichten.

Irini trägt zu einer lockeren Black & White-Party einen schwarzen Jumpsuit und schwarze Pumps. Hier kann sie auch etwas mehr Make-up auflegen und toll einen roten Lippenstift zum glitzernden Eyeshadow auftragen. Die funkelnde Handtasche rundet den Look ab.

Unsere Empfehlungen für einen typischen Sommer-Farbtyp finden Sie hier.

Semi-formal: eine Einladung zu einer Eröffnungsfeier (feierliche Kleidung)

Der Dresscode "Semi-formal" teilt sich in zwei Bereiche. Findet die Veranstaltung vor 18 Uhr statt, gelten etwas andere Regeln als bei einer Veranstaltung nach 18 Uhr. Eine Veranstaltung vor 18 Uhr ist etwas lockerer, die Dame trägt hier beispielsweise ein Etuikleid oder ein Kostüm. Bei einer Veranstaltung nach 18 Uhr sollte ein langes Abendkleid getragen werden.

Irini trägt hier ein Etuikleid in Kirschrot passend zu ihrem Farbtyp. Das ist eine der schönen, knalligen Farben, die sie als Wintertyp perfekt tragen kann. Hierzu wählt sie dann eher dezente Farben für Schuhe und Accessoires. Die filigrane Kette mit dem schwarzen Stein passt perfekt zur Handtasche und den schwarzen Pumps. Die Rüsche auf dem Kleid wirkt elegant und feminin und zaubert eine wunderschöne Silhouette.

Weiter Inspirationen rund um das Thema "Farbberatung und Farbtypen" finden Sie immer aktuell unter www.just-style.me. Leserinnen von www.workingoffice.de erhalten einen Rabatt in Höhe von 10% auf alle Farb- und Stilberatungen bei Julia Fleck-Glass. Nutzen Sie dazu einfach den Code „working@office“ bei Buchung über ihre Website: www.just-style.me/termin-buchen

Weitere Artikel aus der Kategorie "Karriere"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de