Menu

Outlook Abstimmungsschaltflächen / Ergebnis zur Verfügung stellen

imke2509

Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge: 103
Hilfreich: 0

Hallöle, wenn man eine neue Email schreibt (an mehrere Empfänger) kann man unter Optionen eine Umfrage/Abstimmung machen, z.B. "genehmigt;abgelehnt" oder eigene Begriffe anwählen.

Ich hab dies schon öfter benutzt und finde es auch ganz praktisch. Jetzt frage ich mich gerade, ob man das Ergebnis auch weiterleiten kann? Im Moment steht es nur drüber (16 zugestimmt, 5 abgelehnt) und ich habe eine Hardcopy gemacht. Hat jemand einen Tipp und das schonmal gemacht?
vielen Dank im voraus!

Liebe Grüße, Imke

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

shiny-diamond2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 1093
Hilfreich: 0

Da hänge ich mich auch mal mit riesengroßen fragenden Augen dran.

:?: :?: :?:

LG
S-D

Wer mich nicht kennt hat viel verpennt.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

speedy1984

Mitglied seit
14.01.2009
Beiträge: 1906
Hilfreich: 0

Hallo Imke,

ich habs mir damals in ein Excel übertragen, weil ich es nicht gefunden hab, das weiterzuleiten oder zu exportieren!? Außerdem habe ich die Erfahrung gemacht, dass du die Abstimmung auch nur so lang aktuell verfolgen kannst, wie die Mail in "Gesendete Objekte" liegt - wenn du die zur Archivierung bzw. Ordnung in einen anderen Ordner verschiebst, wird die Abstimmung nicht mehr aktualisiert... :?:

Hab ich dann nicht weiter verfaolgt...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

imke2509

Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge: 103
Hilfreich: 0

Hallo Speedy,

ach du hast es manuell im Excel eingetippt?
Ja, das mit dem Archivieren hab ich auch schon bemerkt, man muss sie unter "gesendet" lassen, bis alle abgestimmt haben...

vielleicht gibts die Funktion ja auch gar nicht... wir werden mal abwarten

Liebe Grüße, Imke

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

speedy1984

Mitglied seit
14.01.2009
Beiträge: 1906
Hilfreich: 0

Ja, habe ich damals manuell abgetippt - waren aber zum Glück nur 20 Leute oder so ops: Aber irgendwie wollt mein Chef ja das Ergebnis auch sehen!?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ute-S

Mitglied seit
09.01.2006
Beiträge: 873
Hilfreich: 0

Falls Ihr eine neuere Vollversion von Adobe Acrobat habt, sind PDF-Formulare eine tolle Alternative. Die kann man aus einem Word-Formular erstellen und die Auswertung automatisch in eine Excel-Tabelle fließen lassen.

Viele Grüße
Ute

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

imke2509

Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge: 103
Hilfreich: 0

[quote="Ute-S"]
Falls Ihr eine neuere Vollversion von Adobe Acrobat habt, sind PDF-Formulare eine tolle Alternative. Die kann man aus einem Word-Formular erstellen und die Auswertung automatisch in eine Excel-Tabelle fließen lassen.

[/quote]

Hallo Ute, danke für den Tipp, leider hab ich noch den Adobe Acrobat 7.0 Standart. Damit habe ich noch nicht rausbekommen, wie man Formulare erstellt... gibts im Netz irgendwo ne Anleitung? Ich weiß nicht, ob das mit dem StandartWriter überhaupt geht?

Aber ich habe jetzt durch Zufall rausbekommen, dass man bei der gesendeten Mail im Status alles markieren (Strg+A) kann und dann im Excel einfügen - das ist doch schonmal sehr praktisch! Zählen tut er dann ledier im Excel nicht, weil immer zur Abstimmungsantwort die Uhrzeit/Datum eingefügt wird und dies ja total unterschiedlich ist... MS Office ist dann doch nicht perfekt ops:

LG Imke

Liebe Grüße, Imke

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ute-S

Mitglied seit
09.01.2006
Beiträge: 873
Hilfreich: 0

Ich bin selbst erst vor nicht allzu langer Zeit in das Thema Acrobat-Formulare eingestiegen. Ich weiß, dass es mit Acrobat 7 auch schon geht, Formulare zu erstellen. Allerdings muss man da jedes einzelne Eingabefeld "malen". In der Version 9 kann man das Formular in Word erstellen und in Acrobat importieren und dort werden mit guter Genauigkeit die Felder automatisch erkannt und hinzugefügt. Es ist in der neuen Version also wesentlich leichter und schneller.

Viele Grüße
Ute

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.