Menu

Groß- und Kleinschreibung im Englischen

Die englische Groß- und Kleinschreibung ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln und wird oft „aus dem Bauch heraus“ praktiziert.

Groß- und Kleinschreibung im Englischen

Was in deutschsprachiger Korrespondenz häufig Fragen aufwirft, scheint im Englischen ein großes Problem zu sein. Lassen Sie sich nicht verwirren!
Die Regeln der englischen Sprache sind im Grunde genommen einfacher und übersichtlicher als im Deutschen. Aber Sie müssen diese elementaren Regeln kennen und dürfen auf gar keinen Fall die Gewohnheiten aus Ihrer Muttersprache in diese Fremdsprache übertragen.

Wenn Sie sich die wesentlichen Regeln und einige typische Beispiele merken, ist das alles halb so schlimm. Gewinnen Sie mit den folgenden Regeln, Beispielen und Übungen Sicherheit und beeindrucken Sie Ihren Chef und Ihre Geschäftspartner mit Ihrer perfekten Groß- und Kleinschreibung.

Drei grundsätzliche Regeln müssen Sie sich merken


Mit großem Anfangsbuchstaben (capital letter) werden geschrieben:
1. Das erste Wort eines Satzes – We are expecting your payment by the end of this month.
2. Das Pronomen „I“ (= ich) - I won’t be able to come to this meeting.
3. Eigennamen


Die beiden ersten Regeln sind klar und eindeutig. Kein Problem! Die dritte Regel müssen wir uns genauer ansehen, um zu erkunden, was alles unter die Rubrik „Eigennamen“ fällt. Die in vielen Grammatikbüchern zu findenden langen Listen von so genannten Sonderfällen und Ausnahmen, können Sie auf diese eine Frage reduzieren:

Welche Wörter werden als Eigenname – proper names – angesehen und welche sind „normale“ Substantive (nouns)?

 

Großschreibung (capital letter)Beispiel
Das erste Wort eines SatzesWe received your consignment yesterday.
Das Pronomen “I”It was the first time I bought this product.
Namen von UnternehmenMicrosoft, General Motors
Markennamen (brand names)I ordered a Big Mac for you
LändernamenWe are going to open subsidiaries in France, Poland and Russia
Städtenamen, OrtsnamenNew York, Rome, Canterburry
Nationalitäten, SprachenOur American business partners don’t speak German
Offizielle Regierungs-, Adels- oder Ehrentitel in Verbindung mit NamenPresident Obama, Prince William
Offizielle Regierungs-, Adels- oder Ehrentitel, wenn sie sich auf bestimmte Personen beziehenThe Prime Minister had a long discussion with several Members of Parliament
Offizielle Bezeichnung von GremienThe United Nations, National Health Service
Titel von Büchern, Filmen, mit Ausnahme der Artikel, Pronomen, PräpositionenEast of Eden, The Man in the Black Hat, The Pillars oft he Earth
Politische Parteien und Mitglieder politischer ParteienLabour Party, Democrats and Republicans
FeiertageEaster, Christmas, Ascension Day
MonatsnamenJanuary, March
WochentageMonday, Friday
Religiöse BegriffeGod, Buddha, Holy Ghost, Muslim, Christian, Koran, Old Testament

 

Beachten Sie: Die Groß- oder Kleinschreibung kann den Sinn einer Aussage verändern.

He is a Democrat. – Er ist Demokrat. (Mitglied der Partei)
He is a democrat. – Er ist ein Demokrat (demokratische Gesinnung, Mentalität)

Spring Collection is a trademark. – Offizielle Bezeichnung des Unternehmens oder dieser speziellen Produktserie.
They always present their new spring collection in Paris. – Die Frühjahrskollektion = allgemeine Bezeichnung.

Kleingeschrieben

next year we are presenting our new summer collection in march or april.
every year i have the same problem that i can’t plan my holiday at easter.
our new collection is called “sunny times”.
let’s hope that there really will be sunny times this year.
our american and italian business partners always come to this presentation.
they usually arrive on sunday in cologne and leave on wednesday.
last year dr. john clifton gave me the book “english for beginners”.
my english is perfect!
i even know when to use capital letters.
this year i will hand over to him a book to learn german.

Lösung

Next year we are presenting our new summer collection in March or April.
Every year I have the same problem that I can’t plan my holiday at Easter.
Our new collection is called “Sunny Times”.
Let’s hope that there really will be sunny times this year.
Our American and Italian business partners always come to this presentation.
They usually arrive on Sunday in Cologne and leave on Wednesday.
Last year Dr. John Clifton gave me the book “English for Beginners”.
My English is perfect!
I even know when to use capital letters.
This year I will hand over to him a book to learn German.

 

 

 

Weitere Artikel aus der Kategorie "Office"

career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Save the date: Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de