Menu

Studie: 7 Geheimtipps für erfolgreiche Meetings

Meetings sind unverzichtbar für den Erfolg eines Unternehmens. Allerdings zeigt die Science of Success Studie des Dienstleisters Barco – basierend auf Erfahrungen von 2.250 Führungskräften, dass viele Meetings ineffizient ablaufen oder gar scheitern. 7 Tipps für effizientere Meetings.

erfolgreiche Meetings

Eine wichtige Rolle beim Erfolg von Meetings spielt unkomplizierte und funktionierende Technik.

Mit jeder Minute Verzögerung sinkt die Stimmung der Mitarbeiter und die Kosten steigen, wie der so genannte Meeting Waste Calculator belegt. Der Rechner zeigt: Allein 5 Meetings pro Woche verursachen für Unternehmen durchschnittlich einen jährlichen Umsatzverlust von 12.245€. Damit Ihre Meetings erfolgreich verlaufen, sollten Sie die folgenden 7 Tipps befolgen:

1. Vorbereitung ist die halbe Miete

67% der Teilnehmer scheitern bereits an scheinbar trivialen Vorgängen wie dem Anschließen von Geräten. Prüfen Sie rechtzeitig, ob die Technik im Meetingraum funktioniert.

2. Stühle rücken als Geheimwaffe

Die Sitzverteilung wird oftmals zwar unterschätzt, aber 60% der Befragten der Science of Success Studie von Barco gaben an, dass diese ein wichtiges Erfolgskriterium bei Vorträgen darstellt. Vergewissern Sie sich daher, dass alle Anwesenden den Sprecher bzw. Hauptbildschirm uneingeschränkt und bequem sehen können.

3. Multimedia schafft Aufmerksamkeit

Der beste Inhalt wird bedeutungslos, wenn niemand zuhört. Über 70% der Befragten sind sich einig, dass multimediale Inhalte die Konzentration und das Engagement erhöhen. Achten Sie beim Einsatz jedoch darauf, Inhalte simpel und strukturiert darzustellen.

4. Morgenstund hat Gold im Mund

Die beste Zeit für ein konstruktives Meeting ist vormittags, denn die Teilnehmer sind wach und konzentriert. Somit ist sichergestellt, dass das Meeting zielorientiert und kreativ abläuft.

5. Ablenkungen vermeiden

Ein klingelndes Handy, private Gespräche, eingehende E-Mails und Zuspätkommende – all das stört den Ablauf eines Meetings. Deshalb ist es wichtig, dass Handys auf Flugmodus gestellt werden und Meetings pünktlich beginnen. Wenn diese Regeln eingehalten werden, erhöhen sich die Gesprächsdisziplin und die Produktivität.

6. Verbannen Sie Speisen

Laut der Barco-Studie nehmen mehr als die Hälfte der Befragten nur wegen Speisen an einem Meeting teil. Allerdings lässt sich fast ein Drittel durch diese ablenken. Vermeiden Sie daher, Essen anzubieten oder Meetings während der Mittagszeit abzuhalten.

7. Zeigen Sie Persönlichkeit

Damit ein Meeting zum Erfolg wird, benötigt es Struktur und Leitung. Als Moderator führen Sie durch die Agenda und müssen die Aufmerksamkeit Ihrer Teilnehmer aufrechterhalten. Bringen Sie Ihre Persönlichkeit ein und motivieren Sie Ihre Teilnehmer.

Eine wichtige Rolle beim Erfolg von Meetings spielt dabei unkomplizierte und funktionierende Technik.

"Dank Barcos intuitiver Zero-Learning Technologie gehören Überforderung und technische Probleme der Vergangenheit an", versichert das Technologieunternehmen. "Kabellose Präsentationssysteme, die per simplen Knopfdruck funktionieren, sind die beste Grundlage für stressfreie und effiziente Meetings."

Weitere Artikel aus der Kategorie "Office"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de