Menu

10 Muster für außergewöhnliche Zwischenbescheide – von klassisch bis schwungvoll

Bewerbungsverfahren verursachen oft Stress, nicht nur bei Ihnen. Damit eine Bewerberin oder ein Bewerber weiß, dass die Bewerbung bei Ihnen angekommen ist, investieren Sie in einen Zwischenbescheid. Mit meinen Vorschlägen ist das für Sie ganz einfach.

Zwischenbescheide verfassen

Vergessen Sie nicht, einen Zwischenbescheid zu versenden. Wie Sie diesen formulieren können, lesen Sie hier.

Ein Zwischenbescheid gehört zum guten Ton

Jeder, der sich um eine Stelle bewirbt, schwankt zwischen Hoffen und Bangen: Ist das die richtige Stelle für mich? Soll ich vielleicht telefonisch nachhaken? Es ist daher sehr unhöflich, die Bewerberinnen oder Bewerber auf eine endgültige Antwort warten zu lassen. Jede und jeder hat einen Zwischenbescheid verdient. Damit weiß sie oder er, dass die Bewerbung angekommen ist und Sie für die Auswahl noch etwas Zeit brauchen.

Investieren Sie in einen Zwischenbescheid. So nehmen Sie den Bewerbern etwas von ihrem Druck und präsentieren Ihr Unternehmen von seiner professionellen Seite. Angenehmer Nebeneffekt: Sie ersparen sich telefonische Nachfragen. Weitere praktische Tipps und Muster für Ihre professionelle Korrespondenz finden Sie hier ...

Wann muss ein Zwischenbescheid verschickt werden?

Bestenfalls versenden Sie den Zwischenbescheid am nächsten Tag. Sich erst nach einer Woche zu melden, wirkt in der heutigen, schnelllebigen Zeit nicht gut organisiert.

So organisieren Sie sich nach einer Stellenausschreibung

Planen Sie täglich, zum Ausklang des Tages, eine halbe Stunde für die Bewerberkorrespondenz ein und verschicken Sie Zwischenbescheide. In den ersten Tagen der Ausschreibung wird das mehr Zeit in Anspruch nehmen als eine Woche später.

Meine Empfehlung: Legen Sie sich einen oder mehrere passende Schnellbausteine in Outlook an und wählen Sie dazu aus den Texten aus diesem Beitrag. Das geht ganz schnell – und das Versenden eines Zwischenbescheids dauert dann nur wenige Sekunden.

So funktioniert’s:

Geben Sie den Text, den Sie ausgesucht haben, in eine neue E-Mail ein. Markieren Sie den Text und klicken Sie auf Einfügen Schnellbausteine. Im sich öffnenden Fenster (ganz unten) klicken Sie auf Auswahl im Schnellbausteinkatalog speichern. Vergeben Sie einen passenden Namen, damit Sie den Text immer schnell wiederfinden.

Meine Empfehlung: Sie können den Schnellbaustein im Nu einfügen, wenn Sie seinen Namen eingeben und dann F3 drücken – schon ist der gewünschte Text eingefügt. Wenn Sie sehr viele Schnellbausteine angelegt haben, wissen Sie die Namen sicher nicht auswendig. Wählen Sie dann über Einfügen Schnellbausteine und anschließend aus der sich öffnenden Liste den passenden Baustein aus.

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen von seiner besten Seite durch Ihren Zwischenbescheid

Der Zwischenbescheid ist der erste „persönliche“ Kontakt zu den Bewerbern. Sorgen Sie dafür, dass dieser überzeugend und beeindruckend ist. Wählen Sie den Text sorgfältig und schreiben Sie jede Bewerberin mit ihrem und jeden Bewerber mit seinem Namen an. Denken Sie immer daran, Ihre Signatur mitzuschicken, und schreiben Sie, wer Sie sind, also in welcher Position Sie arbeiten.

Beantworten Sie Bewerbungen, die Sie über die Internetseite erhalten haben, richtig

Viele Unternehmen bieten Interessenten heute die Möglichkeit, sich online über die Firmen-Homepage zu bewerben. Auch hier darf der Zwischenbescheid nicht so klingen, als hätte ein Computer ihn im Alleingang erstellt. Selbst für programmierte Standardantworten sollten Sie sorgsam formulierte Texte wählen. Dieser Beitrag liefert Ihnen auch dafür Ideen.

Meine Empfehlung für den Betreff 

Damit Sie wenig Arbeit haben, antworten Sie auf die E-Mail und stellen Sie dem ursprünglichen Betreff ein „Zwischenbescheid“ voran. Das geht flott und ist eindeutig.

Diese Formulierungen sind altmodisch und überholt ...So formulieren Sie zeitgemäß und flott ...

 Wir bestätigen den Eingang Ihrer Bewerbung.

Meine Meinung: Das klingt so, als ob die Bewerbung zur Tür hereingekommen wäre.

Wir haben Ihre Bewerbung erhalten – vielen Dank.

Meine Meinung: Das ist nicht sonderlich kreativ, aber solide und freundlich.

Ihre Bewerbung ist bei uns eingegangen.

Meine Meinung: Das klingt für mich immer nach einer Blume, die den Büroalltag nicht überlebt hat. 

Danke, dass Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zugeschickt haben.

Meine Meinung: direkt, freundlich, klassisch.

Wir bedanken uns für das mit Ihrer Bewerbung an unserem Unternehmen gezeigte Interesse.

Meine Meinung: Niemand hat Interesse an Ihrem Unternehmen – niemand möchte es kaufen.

Wir freuen uns, dass Sie uns Ihre Ausbildung anvertrauen möchten. Danke schön für Ihre Unterlagen.

Meine Meinung: Sagen Sie konkret, worum es geht, dann müssen Sie nicht von „Interesse“ sprechen. 

Wir kommen zu gegebener Zeit auf Sie zu. 

Meine Meinung: Niemand kommt auf jemanden zu. Vielleicht hätte man das vor 100 Jahren geschrieben. Und „zu gegebener Zeit“ ist auch keine zeitgemäße Formulierung.

Bitte geben Sie uns noch etwas Zeit. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Meine Meinung: Das klingt so, als wäre es im Jahr 2018 formuliert.

10 Muster für außergewöhnliche Zwischenbescheide

Zwischenbescheid nach Bewerbung über Internetseite

Personalabteilung → Bewerberin

Betreff: Zwischenbescheid – Ihre Bewerbung vom 15. Mai 20..

Guten Tag, sehr geehrte Frau Fischer,

danke schön, dass Sie unser Online-Bewerbungsportal genutzt und sich bei uns beworben haben.

Wir versuchen, Sie nicht unnötig lange warten zu lassen, bevor wir uns wieder bei Ihnen melden. Geben Sie uns aber bitte etwas Zeit, uns Ihre Unterlagen anzuschauen.

Freundliche Grüße aus Berlin

EGO Systemhaus GmbH

Ihre Personalabteilung

Zwischenbescheid nach Bewerbung per E-Mail auf Ausschreibung

Personalabteilung → Bewerber

Betreff: Zwischenbescheid – Bewerbung als Sachbearbeiter Buchhaltung

Guten Tag, sehr geehrter Herr Spahl,

Ihre Unterlagen haben wir erhalten. Vielen Dank.

Uns ist bewusst, dass Sie möglichst schnell wissen möchten, welchen Eindruck Ihre Bewerbung macht. Dennoch müssen wir Sie um etwas Geduld bi en. Wie lange, können wir nicht genau absehen.

Sobald wir alle Bewerbungen geprüft haben, sind wir einen Schritt weiter und melden uns bei Ihnen.

Völker & Berger Ingenieurbüro GmbH

i. A. Frederike Manz

Assistenz Personalabteilung

Zwischenbescheid für Bewerbung auf ausgeschriebene Stelle

Assistentin → Bewerberin

Betreff: Zwischenbescheid – Bewerbung als Leiterin Marketing

Sehr geehrte Frau Schreiber,

die gute Nachricht: Ihre Bewerbungsunterlagen haben uns erreicht, und wir haben alles erhalten, was uns wichtig war, um uns ein umfassendes Bild Ihrer Qualifikationen zu machen.

Eine schlechte Nachricht gibt es nicht. Denn wir werden uns schon in etwa zwei Wochen bei Ihnen melden. Dann erfahren Sie und wir, ob wir uns persönlich kennenlernen werden.

Wir hoffen, dass Sie so viel Geduld haben. Vielen Dank.

TLS Consulting GmbH

i. A. Stefanie Berger

Personalabteilung

Zwischenbescheid an Bewerber auf Stellenanzeige

Assistentin → Bewerber

Betreff: Zwischenbescheid – Bewerbung als …

Guten Tag, sehr geehrter Herr Hansen,

ja, wir haben Ihre Unterlagen bekommen. Danke schön dafür. Ja, wir benötigen noch etwas Zeit, sie uns genau anzuschauen. Und ja, wir melden uns wieder bei Ihnen.

Wir hoffen, dass Sie uns ein bis zwei Wochen Prüf- und Bedenkzeit geben.

Freundliche Grüße

Drahtwerke Rinke GmbH

i. A. Sonja Küspers

Sekretariat Personalbereich

Zwischenbescheid an Bewerberin auf Stellenanzeige

Assistentin → Bewerberin

Betreff: Zwischenbescheid – Bewerbung als …

Sehr geehrte Frau Schwarz,

nach der Ausschreibung einer Stelle hat man als Unternehmen häufig die Qual der Wahl. Viele qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber haben uns ihre Unterlagen geschickt. Auch Ihnen vielen Dank dafür.

Wir wissen, wie viel Arbeit die Erstellung einer Bewerbung macht; deshalb nehmen wir uns die Zeit, bei allen Zuschriften genau hinzusehen.

In drei bis vier Wochen werden wir so weit sein, dass wir uns bei Ihnen melden können.

Freundliche Grüße

Stegmann AG

i. A. Bettina Ohlsen

Assistenz Personalleitung

Zwischenbescheid nach Bewerbung auf Internetseite

Automatisch versandter Text

Betreff: Zwischenbescheid – Bewerbung als …

Sehr geehrter Herr Schmitz,

danke schön, dass Sie sich über unser Internetportal bei uns beworben haben.

Jetzt heißt es „Geduld haben“. Wie bei vielen großen Unternehmen schauen sich mehrere Verantwortliche die Bewerbungen an, die wir erhalten. Wir sind sorgfältig, und das dauert ein wenig.

Sie können zwei Wochen auf unsere nächste Information warten? Das wäre wunderbar.

Freundliche Grüße

Seligmann AG

i. A. Johannes Gerlach

Personalabteilung

Zwischenbescheid an Bewerber auf Initiativbewerbung

Personalabteilung → Bewerber

Betreff: Danke für Ihre Bewerbung als …

Sehr geehrter Herr Müller,

wir schätzen Initiative und Engagement. Deshalb werden wir uns Ihre Bewerbung ganz genau ansehen und prüfen, ob wir die passende Stelle zufällig für Sie freihaben. Das Glück ist mit den Mutigen …

Unsere Recherche im Unternehmen dauert etwas – wir sind zuversichtlich, dass Sie uns die dafür erforderliche Zeit geben.

Bis bald und freundliche Grüße

Starkmann Telenet GmbH

i. A. Karin Berndt

Assistenz Personal

Zwischenbescheid an Bewerber auf Ausschreibung

Assistentin → Bewerber

Betreff: Danke für Ihre Bewerbung als …

Sehr geehrter Herr Claas,

Sie haben Zeit und Mühe in Ihre Bewerbung investiert. Vielen Dank dafür.

Und genau das tun wir jetzt auch. Wir prüfen sie auf Herz und Nieren. Wenn alles gutgeht, werden wir Sie zu einem Vorstellungsgespräch einladen. Dass bis dahin noch ein wenig „Wasser den Rhein hinunterfließt“, wie der Düsseldorfer sagt, können Sie sich vielleicht denken. Denn wir sind sorgfältig.

Rechnen Sie bitte in zwei bis drei Wochen damit, wieder eine E-Mail von uns zu erhalten.

Freundliche Grüße aus Düsseldorf

Gerd Beimer GmbH

i. A. Jessica Lange

Personalabteilung

Zwischenbescheid an Bewerberin auf Stellenanzeige

Assistentin → Bewerberin

Betreff: Zwischenbescheid – Bewerbung als Mitarbeiterin Vertrieb Innendienst

Guten Tag, Frau Zuber,

wir hoffen, dass Geduld zu Ihren positiven Eigenschaften gehört. Aber versprochen – wir werden sie nicht über Gebühr strapazieren.

Ihre Bewerbungsunterlagen erhalten bei uns die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Deshalb dauert es vielleicht den einen oder anderen Tag länger, bis wir uns wieder bei Ihnen melden.

Freundliche Grüße aus Flensburg

Astmann GmbH

i. A. Amina Bauer

Personalabteilung

Zwischenbescheid an Bewerberin auf ausgeschriebene Stelle

Assistentin → Bewerberin

Betreff: Zwischenbescheid – Ihre Bewerbung als Office-Managerin

Sehr geehrte Frau Düsterhues,

danke schön, dass Sie sich bei uns beworben haben.

Vermutlich kennen Sie den weiteren Ablauf: Bevor wir Ihnen sagen können, ob Sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden, schauen wir uns alle Bewerbungen genau an.

Sobald wir die gesamten Unterlagen ausgewertet haben, sind wir schlauer und können Ihnen bis zum Ende dieses Monats sagen, ob Sie mit uns in die nächste Runde gehen.

Also, haben Sie bitte noch ein wenig Geduld!

Freundliche Grüße

Birnstiel GmbH

i. A. Jana Osterhues

Assistenz Holger Behrend

Leitung Personal

Weitere Artikel aus der Kategorie "Office"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de