Menu

Mehr Überblick für Ihre Bildersammlung

Es existieren zahlreiche Programme, die beim Verwalten von Bildersammlungen helfen. Falls Sie keines davon haben, kommen Sie weiter mit diesem Tipp von PC-Expertin Claudia von Wilmsdorff.

Mehr Überblick für Ihre Bildersammlung

Falls auf dem Firmenrechner aber ein solches Tool fehlt, können Sie auf das Betriebssystem Windows zurückgreifen, um Bilder umzubenennen beziehungsweise mit Stichworten zu versehen.


So geht's:


  • Wechseln Sie in den Ordner mit den Fotos.

  • Halten Sie die ALT-Taste fest und klicken Sie auf ein Foto doppelt.

  • Ein Dialog öffnet sich.

  • Hier können Sie auf der Registerkarte Allgemein nun den Namen des Bildes ändern.

  • Wählen Sie das Register Details und klicken beispielsweise hinter Markierungen oder Kommentare lässt sich dort ein passender Eintrag hinterlegen.

  • Zeigen Sie später auf das Bild, erscheint im Quickinfo dazu neben anderen Informationen auch der zuvor eingetragene Text.

  • In Windows Vista funktioniert das genauso – oder falls Sie das Detailfenster mitanzeigen lassen – auch direkt in dieser Spalte am unteren Rand des Dateiexplorers.


Weitere PC-Tipps finden Sie unter www.von-wilmsdorff.com.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de