Menu

IT-Trends für 2013

Kurz vor Jahresende schauen wir mit großer Spannung auf alle Trends im neuen Jahr. Natürlich stellt sich auch die Frage, welche IT-Trends werden Unternehmen im kommenden Jahr prägen.

IT-Trends für 2013

IT-Mosaik am Arbeitsplatz

Die Vielfalt an Endgeräten wird weiter anwachsen. Dabei kommen unterschiedliche Betriebssysteme auf Smartphones, Tablets und Laptops zum Einsatz. Dazu gehören Windows, iOS, Android und Mac OS. Derart individuelle Arbeitsumgebungen verlangen mehr denn je nach Interoperabilität. Nur wenn Hard- und Software-Zubehör mit den verschiedenen Systemen kompatibel ist, kann es zur Benutzerzufriedenheit und Produktivitätssteigerung beitragen.


Zeitalter der Echtzeitkommunikation

Mitarbeiter verlangen nach flexiblen Arbeitszeiten und -orten. Dabei gilt es, für Kollegen, Kunden oder Partner stets erreichbar zu bleiben - am besten in Echtzeit. Videokommunikation, Chats und Social-Media-Kanäle machen dies möglich, im Idealfall über eine einheitliche Unified-Communications-Plattform. Seitdem zahlreiche mobile Geräte über eine integrierte Kamera verfügen, wird Videotelefonie massentauglich. Eine aktuelle Logitech Studie zeigt: Gerade jüngere Arbeitnehmer kommunizieren gerne über eine Videolösung an ihrem Desktop, statt umständlich einzelne Meetingräume dafür zu buchen.


Anwender gewinnen an Einfluss

IT-Technologien durchdringen immer stärker auch das Privatleben. Damit wächst der Anspruch an Unternehmen: Mitarbeiter möchten nicht mehr nur daheim mit dem Smartphone oder Tablet agieren, sondern fortschrittliche Geräte auch am Arbeitsplatz vorfinden. Dabei ist ein modernes Büro für junge Fachkräfte nur ein Randaspekt, im Zentrum steht die dadurch gewonnene Flexibilität. Laut einer aktuellen GfK-Studie wünschen sich 22 Prozent der befragten deutschen Arbeitnehmer Hilfe vom Arbeitgeber, um Familie und Beruf besser verbinden zu können – etwa mit mobilen Geräten oder Videokonferenztechnologien.


Kampf gegen Online-Kriminalität

Cyberkriminelle werden Unternehmen auch im kommenden Jahr weiter auf Trab halten. Um sich effektiv gegen Industriespionage und ähnliche Attacken zu schützen, müssen IT-Verantwortliche am Ball bleiben. Neue Sicherheitsmechanismen wie Verschlüsselungslösungen, die bereits in Tastaturen und Mäuse integriert sind, werden salonfähig.


Mehr Informationen unter www.logitech.de/business

Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de