Menu

Erklär-Videos für Kollegen: So einfach geht’s!

Erklär-Videos für Kollegen: Sie erklären einer neuen Kollegin einen Vorgang am PC. In dem Moment ist alles klar … bis die Kollegin dann versucht, das selbst umzusetzen. Ein wunderbares Hilfsmittel für solche Fälle ist eine Gratis-Software, mit der Sie so eine Erläuterung als Video aufzeichnen können.

Gerade für schwierige Anwendungen ist ein Ablaufvideo eine fantastische Hilfe. Mit Apowersoft ist das Erstellen eines kurzen Erklär-Videos wirklich einfach.

Erklär-Videos: Sagen Sie’s mit einem kurzen Film!

Wie oft haben Sie es schon erlebt – Sie erklären einer Auszubildenden oder einer neuen Kollegin einen Vorgang am PC, zum Beispiel wie Sie eine Rechnung in SAP eingeben. In dem Moment ist alles klar … bis die Kollegin dann versucht, das selbst umzusetzen. Und plötzlich ist gar nichts mehr klar.

Ein wunderbares Hilfsmittel für solche Fälle ist eine Gratis-Software, mit der Sie so eine Erläuterung als Video aufzeichnen können. www.apowersoft.de/kostenloser-online-bildschirm-recorder ist einfach zu bedienen und eine echte Arbeitserleichterung.

Erklär-Videos: So bereiten Sie die Aufnahme vor

Rufen Sie www.apowersoft.de/kostenloser-online-bildschirmrecorder auf. Sie landen auf dieser Seite:

 

Hier klicken Sie auf den Button Aufnahme starten. Es dauert einen Moment – dann wird Ihr Bildschirm dunkler, und Sie sehen dies:

 

Das etwas bläulich erscheinende Rechteck ist die Aufnahmezone. Die können Sie einstellen – ich rate Ihnen zur Einstellung Vollbildschirm. Dazu öffnen Sie das Menü neben dem Wort Gebrauch und ändern um auf Vollbildschirm.

Klicken Sie jetzt noch auf das Zahnrad (siehe Pfeil) – ein neues Fenster öffnet sich.

 

Wählen Sie oben Aufnehmen aus. Wichtig ist, dass die Funktion Mauszeiger bei der Aufnahme aufnehmen aktiviert ist – dann kann Ihre Kollegin nämlich Ihre Schritte logisch nachvollziehen. In der Aufnahme sehen Sie nun einen gut erkennbaren gelben Kreis, der die Mausbewegungen nachvollzieht.

Erklär-Videos: Und, Action!

Und dann kann es auch schon losgehen – klicken Sie auf den roten Button Rec. Es kommt eine Abfrage, ob Sie jetzt anfangen möchten: „Sind Sie bereit?” Klicken Sie hier auf OK.

Auf dem angezeigten Fenster sehen Sie auch die Tastenkombinationen, mit denen Sie die Aufnahme unterbrechen und beenden können:

  • Aufnahme stoppen/fortfahren: Ctrl + F7
  • Aufnahme beenden: Ctrl+F10
  • Aufnahme Toolbar anzeigen/verstecken: Ctrl+Alt+E

 

Nach Ihrem OK zählt Apowersoft von 3 herunter – und los geht’s. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie Strg + F10.

So sichern Sie Ihr Ablauf-Video

Apowersoft zeigt Ihnen dann den Film nochmals. Speichern Sie ihn mit einem Klick auf dieses Symbol ab – und voilà, Ihre Kollegin hat das, was Sie ihr erklärt haben, in einem kurzen Erklärvideo jederzeit im Zugriff.

Sie können Apowersoft auch mit einer Tonspur versehen. Da in den meisten Büros das Aufnehmen und Abspielen von Videos mit Ton aber nicht so gerne gesehen wird, habe ich darauf verzichtet.

Excel-Crash-Kurs gefällig? Hier geht's lang ... 

Fazit: Mit Apowersoft erstellen Sie im Handumdrehen kurze Videos

Gerade für etwas schwierigere Anwendungen, die nicht intuitiv bedient werden können, ist so ein Ablaufvideo eine fantastische Hilfe. Probieren Sie es aus – mit Apowersoft ist das Erstellen eines kurzen Videos wirklich einfach und wird Ihnen so manche Erklärung sparen.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"

career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Save the date: Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de