Menu

Digitalfotografie auf hohem Niveau

Längst ist die Leitmesse der Fotowirtschaft zu einer Show der Superlative rund um die Bildbearbeitung geworden: Neben den Kameras gehören vom Drucker bis zum Handy auch Office- und Kommunikationsmedien dazu. Trends und Top-Themen der Photokina im Überblick.

Digitalfotografie auf hohem Niveau

Alle zwei Jahre trifft sich in Köln die Welt der visuellen Technologie: Mehr als 1.500 Aussteller aus 50 Ländern präsentierten im September auf der Photokina das immer komplexere Produktspektrum rund ums Bild.

 

Digitalfotografie auf dem Siegeszug

Die Digitalfotografie ist auf hohem Niveau einer breiten Öffentlichkeit zugänglich geworden. Zahlreiche Unternehmen, darunter Canon, Samsung und Panasonic, haben ihre Ausstellungsflächen deutlich vergrößert. Die Auswahl auf dem Gebiet digitaler Spiegelreflexkameras, Kameras, Camcorder und Drucker ist riesig.

 

Kreative Wege zum gedruckten Bild

Neben der Vorstellung neuer Kameras, Objektive, Drucker, Dienstleistungen und Zubehör für Profis und Heimanwender standen die Themen "Mobile Imaging" sowie einfache und kreative Wege zum gedruckten Bild und Möglichkeiten neuer Bildpräsentationen im Vordergrund. Mit der Thematik der Bildpräsentation und Bildprojektion befasste sich ein eindrucksvoller Sonderbereich namens "Impressions XXL". Unabhängig vom Budget gibt es heute für beinahe jeden Anlass eine optimale Präsentations- und Projektionslösung.

 

Die Kamera: Ein Klassiker im Wandel der Zeit

Im Wettkampf um die höchste Megapixel-Zahl hat derzeit Sony mit der Kamera Alpha 900 die Nase vorn: 24 Millionen Pixel bedeutet Rekord. Doch die Qualität ist mittlerweile auch unterhalb dieser Glanzleistung ausgezeichnet, der Markt scheint gesättigt. Die Hersteller versuchen daher, mit Zusatzfunktionen zu punkten. Um leistungsfähigen Fotohandys etwas entgegen zu setzen, werden neue Kameras immer häufiger mit einem GPS-Modul ausgestattet. Bilder können so nach Orten archiviert werden.

 

Kompaktkameras werden günstiger

Ein deutlicher Preisverfall bei den Kompaktkameras zeigt, dass diese Produktgruppe unter Druck steht. Um durchschnittlich zehn Prozent sanken die Preise in diesem Jahr. Langfristig könnten Kompaktkameras zu einem Nischenprodukt und weitgehend von Fotohandys abgelöst werden, meinen einige Experten.

 

    Dieser Auszug hat Ihnen gefallen? Den ungekürzten Artikel mit Top-Themen und Trends von der Photokina 2008 finden Sie in der November-Ausgabe (working@office Heft 11/2008).
    Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"

    career@office

    Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen.

    Ihre career@office 2018

    04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

    18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

    21.06.2018: München, MTC

    10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

    Weiterbildung

    Seminare für Office-Professionals

    Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

    OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de