Menu

Mythen rund um das Trinken

Nach Steinobst kein Wasser. Je mehr Wassertrinken, desto besser. Zum Essen trinkt man besser nicht. Um eine so einfache Sache wie das richtige Trinken drehen sich viele Mythen. Doch was ist Irrtum und was ein hilfreicher Tipp?

Mythen rund um das Trinken

Nach Steinobst soll man kein Wasser trinken

Ein klarer Fall für eine Regel, die heute keinerlei Bedeutung mehr hat. Früher hingegen war Wasser vielerorts stark mit Keimen belastet. "In Verbindung mit Steinobst konnten Keime im Magen zu Durchfall und schlimmen Blähungen führen", erklärt Daniela Heß, Ernährungsexpertin bei der SBK. Für heute kann die Expertin aber Entwarnung geben: Unser Trinkwasser ist von solch einer hohen Güte, dass es keine Gefahr mehr für Magenverstimmungen gibt.


Zum Essen trinkt man nicht

Früher glaubte man, dass durch das Trinken während dem Essen die Magensäure zu sehr verdünnt würde. Dies wiederum führe zu schwerwiegenden Erkrankungen. Doch heute weiß man, dass das gesunde Trinken während dem Essen sogar gesundheitsfördernd ist. Zum einen ist das regelmäßige Trinken wichtig, um den täglichen Wasserbedarf des Körpers zu decken, zum anderen schützt das Trinken während des Essens sogar vor Krankheiten. "Stellen Sie sich vor, sie essen regelmäßig und oft trockene Nahrungsmittel wie Brot oder Müsli und trinken dazu nicht ausreichend. Nicht nur, dass Flüssigkeiten dabei helfen können die konzentrierte Nahrung zu verdünnen, sie schützen auch die Darmschleimhaut", erklärt SBK-Ernährungsexpertin Daniela Heß.


Bei hohen Temperaturen sind warme Getränke gut

Richtig! Und das gilt nicht nur im Urlaub in südlichen Ländern. Denn warme Getränke kühlen durch die entstehende Verdunstungskälte unseren Körper und regen, in kleinen Schlucken getrunken, auch kaum zum Schwitzen an. "Davon bei hohen Temperaturen eisgekühlte Getränke zu sich zu nehmen, muss ich sogar abraten: Der Körper muss den Temperaturunterschied des kalten Getränks zur Körpertemperatur nämlich ausgleichen und es können Magenbeschwerden auftreten", ergänzt Heß. Warme Tees sind ideal, um den Wasserhaushalt auch bei hohen Temperaturen aufrecht zu erhalten.


Je mehr, desto besser?

Und zu guter Letzt müssen wir noch mit einem letzten Irrtum aufräumen: Nein, beim Trinken gilt nicht "Je mehr, desto besser". Ein normaler Erwachsener, der nicht besonderen Belastungen ausgesetzt oder sportlich sehr aktiv ist, benötigt nicht mehr als zwei Liter Flüssigkeit am Tag - das Mehr an Wasser hat keinerlei positiven Effekt, führt einen nur öfters auf den Weg zur Toilette ...


Aktion "Trink Dich fit" von SBK und Volvic

In Kooperation mit dem Unternehmen Volvic will die SBK gesundes Trinkverhalten am Arbeitsplatz fördern. Im Rahmen dieses Projekts erhalten die Arbeitnehmer der teilnehmenden Unternehmen ein exklusives Angebot. Sie können beispielsweise ihre tägliche Trinkmenge dokumentieren, Trinktagebücher downloaden und dürfen sich über originelle Tools wie eine Trinkuhr freuen - diese erinnert ihren Besitzer regelmäßig daran, den grauen Zellen immer wieder einen frischen Schluck Wasser zu gönnen. Im Juni 2013 soll die Aktion starten.


SBK – Siemens Betriebskrankenkasse

Die Siemens-Betriebskrankenkasse SBK ist Deutschlands größte Betriebskrankenkasse. Die geöffnete, bundesweit tätige gesetzliche Krankenkasse versichert mehr als 1 Million Menschen und betreut über 100.000 Firmenkunden in Deutschland - mit mehr als 1.500 Mitarbeitern in über 100 Geschäftsstellen. Die SBK 2013 hat den Deutschen Servicepreis erhalten. Beim Kundenmonitor Deutschland mit jährlich 8.000 befragten Versicherten belegte die SBK 2012 zum sechsten Mal in Folge Platz 1 bei der Kundenzufriedenheit. Mehr Informationen finden Sie unter www.sbk.org.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Life"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de