Hidden Champions, Sekretariat, Sekretärin
Franziska Deutsch leitet das Sekretariat der Geschäftsführung bei der Allgaier-Group in der Region Stuttgart. Hier werden Tradition und Innovation gleichermaßen gepflegt. © Franziska Deutsch

Wenn die Kollegin auch Chefin ist

Dass Tradition und Innovation gleichermaßen gepflegt werden, ist ein Kennzeichen für „Hidden Champions“. Bei der Allgaier-Group in der Region Stuttgart ist auch das Sekretariat so eine Kombination aus New Economy und Old School. Franziska Deutsch leitet das Dreier-Team.

Den Reiz der Aufgabe – die exakte Bezeichnung lautet „Leiterin des Sekretariats der Geschäftsführung“– hatte der 42-jährige Office-Star vor knapp drei Jahren sofort für sich erkannt.

 

Eine solche Position gibt es heutzutage nicht mehr häufig und dann auch noch bei einem Traditionsunternehmen, das lange familiengeführt war, da werden die Stellen oft langfristig besetzt. 

In neueren Unternehmen haben die Geschäftsführer heutzutage oft Zeitverträge, wusste sie,

Beständigkeit und zukunftsorientiert - Allgaier-Group

Wer in einer solchen Konstellation als Sekretärin oder Assistentin arbeitet, ist also immer einer gewissen Unsicherheit ausgesetzt.

Die Allgaier-Group dagegen wirkte auf Franziska Deutsch, die zuvor bei unterschiedlichsten Wirtschaftsunternehmen rund 20 Jahre Job-Erfahrung gesammelt hatte, beständig und zukunftsorientiert zugleich. Die vor über einhundert Jahren in einem kleinen Ort in Baden-Württemberg gegründete Firma für das Produzieren von Werkzeugen hat sich zu einem hoch spezialisierten, weltweit agierenden Technologieunternehmen entwickelt.

Videokonferenzen sind aufgrund der Internationalität dort schon seit Jahren an der Tagesordnung (und nicht erst seit Corona), doch zugleich ist der persönliche Kontakt immer ein entscheidender Faktor der Arbeitsatmosphäre geblieben. Deshalb sagte sie gleich „ja“, als eine Personalberaterin, die sie aus ihrem Assistenz-Netzwerk IMA kannte, sie auf diese Position aufmerksam machte und nachfragte, ob sie wohl Interesse habe.

Zweitausbildung zur Europasekretärin

Die Leidenschaft für den Sekretariatsberuf entwickelte sich früh aus ersten Berufserfahrungen heraus. Nach der Mittleren Reife startete Franziska Deutsch mit einer Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation bei der Kreissparkasse, für den Leiter des Bereichs Real Estate Department arbeitete sie auch im Office Management mit.

Mit neunzehneinhalb Jahren hatte sie die Ausbildung abgeschlossen. Als die Assistenz des Leiters neu zu besetzen war, ging dieser Job nicht an sie, weil man sie noch für zu jung befand.

Für Franziska Deutsch ein Anlass, die eigenen weiteren beruflichen Schritte genau zu überlegen – schon länger war es ihr Plan, eine Ausbildung zur Europasekretärin anzuschließen. Als sich für dieses Berufsbild die Zugangsvoraussetzungen änderten, schrieb sie sich sofort bei der Kolping-Fremdsprachenschule ein und begann mit einer dreijährigen Ausbildung zur Europa-Sekretärin. Die drei Sprachen Englisch, Französisch und Spanisch, die sie dort studierte, vertiefte sie anschließend mit Auslandsaufenthalten in Frankreich und Spanien und arbeitete dort in verschiedenen Unternehmen. Eine unersetzliche Erfahrung, freut sie sich noch heute:

Weiterbildung im Bereich Office Management 4.0

Mit weiteren Fortbildungen, zuletzt 2017 in dem Bereich „Office Management 4.0 – Working in a digital Office“ – rundete sie ihre umfangreiche Ausbildung ab und konnte schließlich bei der Allgaier-Group eine ansehnliche Berufserfahrung mit frischem Wissen vorweisen. Die Weiterbildungen und ihr ehrenamtliches Engagement beim Assistenz-Netzwerk IMA, derzeit als Treasurer im Vorstand, sind für sie ein Ausdruck der Wertschätzung für das Berufsbild:

Weitere Artikel zu diesem Thema:
Guter Kunde, schlechter Kunde
Guter Kunde, schlechter Kunde

Kunde ist gleich Kunde und jeder davon ist gleichermaßen König? Nein, das werden schon Geschäftsleute erst wenige Wochen nach der Gründung ihres Unternehmens…

Teilzeitarbeit: Ihre Möglichkeiten im Überblick
Teilzeitarbeit: Ihre Möglichkeiten im Überblick

Es kann verschiedene Gründe geben, weshalb Sie in Teilzeit arbeiten möchten: Vielleicht kehren Sie nach der Elternzeit zurück und müssen den Job mit der…

Der ideale Arbeitgeber – was macht ihn aus?
Der ideale Arbeitgeber – was macht ihn aus?

Den idealen Arbeitgeber zu finden ist in einigen Fällen äußerst kompliziert. Verschiedene Faktoren können Anhaltspunkte dafür liefern, wie erfolgreich und glücklich…

Erfolg auf Gegenseitigkeit
Erfolg auf Gegenseitigkeit

Ein solider Arbeitgeber, das hat was: Bei der DSV-Gruppe (Deutscher Sparkassenverlag) sind langjährige Berufslaufbahnen keine Seltenheit. Die…

Annette Zdolschek Office Star, humedica e. V. Hilfsorganisation
Karriere bei einer NGO: Office-Star Annette Zdolschek stellt sich vor

Helfen war schon immer ihre Mission, viele Jahre ehrenamtlich neben dem Job. Doch nun ist sogar ein Beruf daraus geworden: Annette Zdolschek hat im März dieses…

Office Star, Working at Office, Charlotte Ullrich, Assistant Chief Demand Officer
Jung. Dynamisch. Glücklich.

Als „Assistant of Chief Demand Officer“ beim schwäbischen Familienunternehmen Alfred Ritter hat sich die 28-Jährige womöglich den spannendsten Firmenbereich…

Office Star, Ilona Zillich, Helmholtz-Zentrum Geesthacht
Am liebsten die Nase im Wind

Forschung und Wissenschaft, in diesem Arbeitsumfeld fühlt sich die Instituts-Assistentin am Helmholtz-Zentrum Geesthacht rundum wohl. Zukunftsthemen,…

Office Star
Assistentin mit besonderer Verantwortung

Ihre Rolle in der Firma ist bemerkenswert: Als Mitgründerin des Ingenieurbüros EfA in Nettetal leitet sie das Backoffice dort.

Vorstellung von Assistenten, Vorstellungsrunde aus dem Office
Office-Stars: Erfolgreiche Office-Professionals und ihre Karrieretipps

Beruflicher Erfolg schreibt sich für jeden Menschen anders: Für den einen bedeutet Erfolg selbstbestimmtes Arbeiten oder Personalverantwortung für den anderen…

Voller Einsatz für den Umweltschutz
Voller Einsatz für den Umweltschutz

Eine Baumspende als Karrierestart: Beim Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland e. V. kann die technikaffine Assistentin Kristin Schulz ihre Talente voll zum…

Loading...