Menu

heißt es : Es bestände die Möglichkeit oder

sporti

Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge: 556
Hilfreich: 0

Es bestünde die Möglichkeit?

Danke!!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Melsi

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 1226
Hilfreich: 2

hallo sporti,

klingt für mich beides seltsam

- es besteht die möglichkeit oder
- es bestand die möglichkeit

bestände oder bestünde ist nicht so wirklich dolle, oder? *fg*

viele grüße, melsi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Suse

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 4595
Hilfreich: 2

Für mich hört sich "bestünde" besser an bzw. kenne ich es auch so eher als bestände. Aber bestünde erinnerte mich an die alte Form von fragen = frug und wird daher vielleicht auch nicht mehr so gebraucht?? Sorry, keine wirkliche Ahnung.

Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

LadyM

Mitglied seit
10.11.2006
Beiträge: 475
Hilfreich: 0

Konjunktiv II bestünde oder bestände.

Was möchtest du denn ausdrücken?

"Es besteht die Möglichkeit, mit dem Bus anzureisen."

Ich würde den Konjunktiv II nicht benutzen, entweder etwas besteht oder es besteht nicht *g*

LG, LadyM

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Newbie

Mitglied seit
13.04.2015
Beiträge: 115
Hilfreich: 0

ging auch noch.
aber entweder es besteht eine möglichkeit oder es besteht keine. meine ich zumindest.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

LadyM

Mitglied seit
10.11.2006
Beiträge: 475
Hilfreich: 0

der Meinung bin ich auch.

Ich bin auch immer versucht diesen Konjunktiv anzuwenden, weil ich nichts besseres gelernt habe bzw. weil ich dachte, dass es "höflicher" klingt. So nach dem Motto: Also, ich will Ihnen ja nichts vorschreiben, somit gebe ich Ihnen die Möglichkeit selbst zu entscheiden."

Wenn Sie wirklich die Absicht haben, unser Büro in xyz zu besuchen, würde die Möglichkeit bestehen (bestände, bestünde die Möglichkeit), Sie durch unseren Fahrer abholen zu lassen.

Diese Ausdrucksweise finde ich aber von hinten durchs Knie geschossen und sowas von devot *gg*.

LG und weg im Feierabend, weil Fahrrad in der Werkstatt.

LadyM

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

blue

Mitglied seit
04.04.2002
Beiträge: 23
Hilfreich: 0

Hallo sporti,

wahrscheinlich hat sich Deine Frage mittlerweile erledigt, aber wie wär's denn als Alternative mit

"Sie hätten auch die Möglichkeit, mit dem Bus anzureisen",

wenn Du unbedingt gerne den Konjunktiv anwenden möchtest?

Herzliche Grüße

Blue

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Bugs

Mitglied seit
18.05.2011
Beiträge: 77
Hilfreich: 0

Liebe LadyM,

(Klugscheissermodus ein)
aahh, Konjunktiv, meine Lieblingszeit. Keine andere lässt so viele Möglichkeiten!

Tatsächlich gibt es nicht wenige Fälle, in denen man um den Konjunktiv nicht herumkommt, und zwar bei der indirekten Rede:

Sie sagte es bestünde die Möglichkeit mit dem Bus anzureisen.

Und Konjunktiv I und II ist auch ein hakeliges Thema. Soweit ich das verstanden habe kann beides verwendet werden. Gutes Beispiel: "wäre" und "sei".

Wenn es mir gut geht benutze ich gerne den II.

(Klugscheissermodus aus)

Liebe Grüsse,

Bugs

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

sporti

Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge: 556
Hilfreich: 0

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Leider ist es hier im Hause so, dass ich mit Antworten wie, "das ist schlechtes Deutsch" nicht kommen kann. Hier weiß jeder alles besser und wenn ich nicht mit deutlichen Grammatikerklärungen komme wird hier nur mit den Augen gerollt.

Gott sei dank ist es ja bald vorbei!!

Liebe Grüße

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Suse

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 4595
Hilfreich: 2

Hallo Sporti,
hast Du etwas Neues gefunden? Glückwunsch!! Komme momentan wenn überhaupt eher zum Lesen und habe Dein Posting damals wegen der Strecke mitverfolgt. Dass sich für Dich was getan hat, ist mir entgangen. Aber schön, freue mich für Dich.

Regennasse Grüsse, Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.