Menu

"Beschriftung" USB-Sticks

Y1

Mitglied seit
28.02.2002
Beiträge: 685
Hilfreich: 0

Hallo,

vielleicht hat jemand eine Idee.
Mein Chef ist des Öfteren auf Reisen und hat die eine oder andere Präsentation, Datensammlung für die verschiedensten Termine vor Ort auf USB-Sticks dabei. Nun ist mir bisher keine wirklich gute Beschriftung bzw. Kennzeichnung der USB-Sticks, zur Vermeidung von Verwechslungen, in die Hände gefallen. Habt ihr eine Idee?
Danke
LG
Y1

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Zicke

Mitglied seit
11.08.2002
Beiträge: 1132
Hilfreich: 0

Warum nummerierst du die nicht einfach fortlaufend - auf seinem Reiseplan kannst du dann ja vermerken, welcher USB stick was enthaelt.

Gruss aus London
Zicke

~ Change is the spice of life ~

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Y1

Mitglied seit
28.02.2002
Beiträge: 685
Hilfreich: 0

Hallo Zicke,

die Idee ist gut, aber diese Methode hatte ich schon.
Nachteil: Der Chef gibt die Sticks gerne mal einem seiner Werksleiter oder Direktoren vor Ort, ich sehe die Dinger nie wieder und bei der nächsten Reise frägt er dann: "warum fängt das erst bei Nr. 3 an". [size=9px](Das verwirrt ihn einfach)[/size]

....

Bitte jetzt keine gut gemeinten Ratschläge bezüglich der >Ansprüche< meines Chefs. Danke!

LG
Y1

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Und wenn du die USB Sticks nicht einfach beschtiftest mit dem Namen des Projektes? Wenn du dann irgendwann den Stick dann irgendwann mal wieder zurückbekommst, kannst du die Beschriftung wieder abknibbeln und verwenden fürs nächste....

LG

Goldlocke

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Zicke

Mitglied seit
11.08.2002
Beiträge: 1132
Hilfreich: 0

Wie sieht's mit Farben aus? Entweder die Gehaeuse der Sticks in verschiedenen Farben oder du markierst die selbst.....

Gruss aus London
Zicke

~ Change is the spice of life ~

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ute-S

Mitglied seit
09.01.2006
Beiträge: 873
Hilfreich: 0

Es gibt sogar USB-Sticks mit Display, in dem man einen Namen einprogrammieren kann. Hier zum Beispiel: http://www.golem.de/0607/46762.html . Aber ob das den Aufwand (und den Preis) lohnt ...?

Andere Idee: Selbstklebende Visitenkartenhüllen aus transparentem Plastik auf die jeweiligen Mappen kleben und so den Stick zu den Unterlagen stecken. Dann darf er nur nicht auf die Idee kommen, mehrere gleichzeitig herauszunehmen.

Viele Grüße
Ute

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Y1

Mitglied seit
28.02.2002
Beiträge: 685
Hilfreich: 0

Hallo zusammen,

danke für eure Ideen.
Konnte am Freitag nicht ins Forum...

Die Idee von Ute, mit den Visitenkartenhüllen auf den jeweiligen Meetingmappen ist gut, mal sehen, wie der Boss das findet. Das probiere ich gleich mal für die nächste Reise aus.

LG
Y1

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.