Silbentrennung Word, Silben mit Word trennen, Silbentrennung Funktion Word, Dialog Silbentrennung Word
Wann trennt man Wörter am Besten? Welche Regeln gibt es in der Rechtschreibung? © Andrey_Popov - Shutterstock

Manuelle und automatische Silbentrennung bei Word

Bei der Silbentrennung in Microsoft Word handelt es sich um eine automatische Dokumenteneinstellung. Ab der Version Word 2007 ist diese Trennung im Dokument deaktiviert. Nutzer haben die Möglichkeit der einfachen Aktivierung.

Was ist Silbentrennung und wann ist der Einsatz sinnvoll?

Sekretärinnen, Assistenten oder Office-Professionals, die ein mehrseitiges Dokument in Word verfassen, benötigen häufig die Silbentrennung. Bei kurzen Anschreiben kann die Silbentrennung via Trennstrich und hartem Umbruch selbst vorgenommen werden. Bei einem angepassten Seitenlayout im mehrseitigen Dokument ist die automatische Silbentrennung jedoch ein gutes Beiwerk.

Unter der Silbentrennung wird die Trennung eines Wortes am Ende einer Zeile verstanden. Diese Trennung wird mit einem Bindestrich vorgenommen. Passt der Nutzer die Word Silbentrennung automatisch an, werden Wörter automatisch so getrennt, dass der Text ohne große Lücken an das Seitenlayout angepasst wird.

Wie wirkt sich mein Text mit der Silbentrennung bei den unterschiedlichen Ausrichtungen aus?

Das Seitenlayout in Word kann in unterschiedlichen Ausrichtungen dargestellt werden. Die linksbündige Ausrichtung des Textes bietet sich bei allen Dokumenten an, dessen Lesefluss einfach sein soll. Mit der zentrierten Ausrichtung werden beispielsweise Zitate hervorgehoben. Klare Ränder am Anfang und am Ende jeder Zeile sorgen für ein einheitliches Seitenlayout.

Als gängige Ausrichtung dient die Linksbündigkeit. Denn hier trifft der Leser auf einfache Abstände im Text. Bei einer Silbentrennung des letzten Wortes in einer Zeile entstehen im Seitenlayout nicht zu große Lücken. Wird die Silbentrennung in Word bei einem Blocksatz verwendet, sollte der Nutzer im Nachhinein die manuelle Korrektur vornehmen. Denn Word zieht automatisch die Zeile auseinander und hinterlässt zu große Abstände zwischen den einzelnen Wörtern. Zudem sieht der Text unschöner aus und wirkt schwer lesbar.

Wie kann ich eine automatische Word Silbentrennung für das gesamte Dokument einstellen?

Word bietet die Möglichkeiten, die Silbentrennung für das komplette Dokument sowie für einzelne Absätze einzustellen. Bei einem mehrseitigen Dokument sollte der Nutzer die komplette Silbentrennung nutzen.

Silbentrennung aktivieren

Schritt 1: Soll die Silbentrennung für das komplette Dokument aktiviert werden, müssen keine Textabschnitte markiert werden. Unter der Registerkarte „Layout“ bietet Microsoft Word alle Möglichkeiten zum Anpassen des Seitenlayouts. Neben den Extras „Seitenränder“, „Ausrichtung“, „Format“ und „Spalten“ gibt es die Option „Silbentrennung“.


Einstellungen für Silbentrennung vornehmen

Schritt 2: Mit einem Klick auf das kleine Dreieck hinter „Silbentrennung“ öffnet sich das Menüband mit unterschiedlichen Möglichkeiten. Die Grundeinstellung von Word ist die Deaktivierung der Silbentrennung und somit bei „Keine“ mit einem Häkchen angemarkert. Mit einem Klick auf „Automatisch“ werden alle möglichen Wörter am Zeilenende getrennt.


Trennvorschlag aktivieren

Schritt 3: Bei der Auswahl „manuell“ erhält der Nutzer einen Trennvorschlag. Dieser kann entweder mit einem Klick auf "Ja" angenommen oder selbst manuell geändert werden.


Einstellungen und Silbentrennung

Schritt 4: Microsoft bietet mit seiner Word Silbentrennung verschiedene Einstellungen unter Silbentrennungsoptionen. An dieser Stelle lassen sich aufeinanderfolgende Trennstriche nach Belieben anpassen. Gemeint sind die Trennstriche am Ende jeder Zeile.


Die Lesbarkeit muss gegeben sein

Für eine bessere Lesbarkeit sollten maximal zwei Trennstriche pro Textabsatz (max. 5 – 6 Zeilen) verwendet werden.

Nach den gesetzten Einstellungen können diese mit OK bestätigt werden. Das Dokument wird nach dem Aktivieren der Silbentrennung dementsprechend automatisch angepasst.


Wie kann ich in Word die Funktion automatische Silbentrennung für einzelne Textpassagen ausschließen?

Neben der Silbentrennung des kompletten Dokumentes können einzelne Textpassagen automatisch ausgeschlossen werden.

Menüband für automatische Trennung von Silben 

Schritt 1: Hierfür reicht zum Aktivieren ein Klick mit der rechten Maustaste im jeweiligen Textabschnitt. Es öffnet sich das Menüband. Mit einem Klick auf „Absatz“ öffnet sich das Fenster mit den Registerkarten „Einzüge und Abstände“ sowie „Zeilen- und Seitenumbruch“.


Das Häkchen an der richtigen Stelle ausschalten

Schritt 2: Um die gewählte Textpassage mit der Silbentrennung auszuschließen, sollten bei Formatierungsausnahmen das Häkchen bei „keine Silbentrennung“ gesetzt werden. Diese Option lässt sich anschließend mit OK bestätigen.


So wird ein geschützter Bindestrich eingefügt

Bei einigen Wörtern braucht es einen Bindestrich. Word erkennt diese Doppelworte nicht unbedingt automatisch, sodass anhand der eingestellten Silbentrennung das zweite Wort nach dem Trennstrich in die darauffolgende Zeile verrutscht. Mit einem geschützten Bindestrich lässt sich das verhindern.

  • Schritt 1: Um diese Möglichkeit zu nutzen, sollte der eigentliche Bindestrich zwischen den beiden Wörtern gelöscht werden.
  • Schritt 2: Zwischen den beiden zu trennenden Wörtern wird nun die Einfügemarke gesetzt.
  • Schritt 3: Mit dem gleichzeitigen Drücken der Tasten Strg und Umschalten und Bindestrich wird ein geschützter Trennstrich gesetzt.

Sind alle Schritte geführt, sollten die gekoppelten Wörter nach der Silbentrennung gemeinsam in die nächste Zeile rutschen.

Wie kann ich die Silbentrennung manuell effektiv nutzen?

Die automatische Silbentrennung in Word erleichtert die Arbeit und der Nutzer kann sich hauptsächlich darauf verlassen. Aber nicht immer ist die automatische Trennung die richtige. Mit der manuellen Silbentrennung können anschließend Zeilen nach eigenem Belieben getrennt werden. Zudem kann das Seitenlayout beim gewählten Blocksatz lesbarer gemacht werden.

Ist die automatische Silbentrennung erfolgt, kann diese anschließend bei einzelnen Wörtern manuell korrigiert werden. Hierfür wird die Einfügemarke an das Ende der zu trennenden Silbe gesetzt. Der bedingte Trennstrich lässt sich anschließend mit Strg und Bindestrich setzen.

Bei eingeschalteten Formatierungszeichen lässt sich der bedingte Trennstrich anhand seiner umgekehrten Hakenform erkennen.

Silbentrennung in Word für bessere Lesbarkeit im ansprechenden Seitenlayout

Nutzer von Word können die Silbentrennung effektiv einsetzen. Microsoft bietet dafür ansprechende Möglichkeiten, wie die automatische und manuelle Anpassung. Je nach Seitenanzahl des Dokumentes lohnt es sich, die Silbentrennung einzusetzen. Diese dient neben der verbesserten Lesbarkeit dem ansprechenden Seitenlayout.

Bevor der Word-Nutzer die Formatierung seines Dokumentes einstellt, sollte er überlegen, welche Ziele er mit seinem Text erreichen möchte. Geht es um ein Buch oder um eine Niederschrift mit mehreren Seiten? Hierbei ist die linksbündige Ausrichtung eine wichtige Komponente. Zitate und Sprüche können ebenso von den einstellbaren Formatvorlagen profitieren wie Überschriften. Dennoch sollte jeder Nutzer wissen, dass Überschriften grundsätzlich nicht der Silbentrennung unterzogen werden sollten.

Weitere Artikel zu diesem Thema:
Tabulator, Tabulator-Taste, Tabstopps, Tastatur
Tabstopps und Tabulatortaste im Office: professionell einsetzen

Es ist schwer vorstellbar, sich in der heutigen, globalisierten Arbeitswelt ein Sekretariat vorzustellen, das ohne die Hilfsmittel der modernen Bürokommunikation…

Blumen und Herzen in Word oder Excel erzeugen
Blumen-Symbole für Word: So fügen Sie sie ein

Blume, Sonne, Smileys und Herzen – um eine Nachricht zu personalisieren, bieten kleine Bilder ein umfangreiches Spektrum an Möglichkeiten an. Wo man sie findet und…

Anschläge in Word zählen
Anschläge in Word zählen – Geht das überhaupt?

Am Tag eines Office Professionals kommt mitunter sehr viel zu Papier bzw. auf den Bildschirm. Da es für viele wichtig ist, am Ende zu erfahren, wie viele Zeichen,…

Namenschild drucken, Namensschilder drucken, Excel Serie drucken
Namensschilder in Serie mit Word oder Excel

Das nächste große Firmenevent mit internen und externen Mitarbeitern steht an und Sie wollen Namensschilder für alle Teilnehmer vorbereiten und ausdrucken? Gar kein…

Fußzeile drucken Word, Fußzeile nicht drucken
Fußzeile in Word wird nicht gedruckt – was tun?

Sie haben ein Word-Dokument mit Fußzeile und beim Druck erscheint sie nicht mehr? Ein Problem, das viele Office Professionals kennen. Selbst, wenn sie noch in der…

Word Text Schnecke eindrehen, Text in Schneckenform Word
Text eindrehen wie eine Schnecke: So klappt es in Word

Man kann in Microsoft Word einen Textverlauf so gestalten, dass der Text wie in einer Schneckenform von außen nach innen (oder auch umgekehrt) läuft. Screenshots…

entspricht Tastenkombi, entspricht Tastenkombination, Zeichen Entspricht Mathe, Zeichen Entspricht mit Tastatur erzeugen
Das Symbol „Entspricht“: Alles über das Sonderzeichen

Assistenzkräfte müssen mit Office-Anwendungen wie Word, PowerPoint und Excel sehr vertraut sein. Wenn eine Office-Fachkraft die Programme gut beherrscht, stellen…

Pfeile in Word beschriften, Piktogramme, Diagramme
Pfeile in Microsoft Word beschriften

Büroassistentinnen und -assistenten managen eine Vielzahl von Aufgaben. Im Idealfall haben sie noch dazu einen Überblick über alle Tätigkeiten, die im Office von…

Seitenansicht, Druckansicht, Excel, Word
Word und Excel: Seitenansicht vs. Druck

Word druckt nicht wie angezeigt? Über die Programme Word und Excel kann man neben der reinen Dokumenterstellung diese selbstverständlich auch drucken. Was aber,…

Zeichen pro Zeile in einem Dokument
Word: Zeichen pro Zeile festlegen

Bei Texten in Word lassen sich die Zeichen pro Zeile definieren. Microsoft bietet seinen Word-Nutzern das Anpassen der Normseite als Vorlage auf unterschiedliche…

Tabellenüberschrift im Text wiederholen, Word, Excel, Powerpoint
Word: Tabellenüberschrift im Text wiederholen

Und wieder die gleiche Überschrift aus der Tabellenüberschrift im Text einfügen - wie war die Überschrift nochmal? Schluss mit Fragezeichen und suchen. Nach diesem…

Absätze in Word entfernen
Word Absätze entfernen – diese Möglichkeiten werden geboten

Absätze entfernen, formatieren oder einfügen – das alles geht in Word ganz schnell, wenn man weiß wie es geht. Auch Zeilen- und Seitenumbrüche, aus einem Text…

hochgestellte 1 Word, hochgestellte 1 Excel, hochgestellte Zahlen Word, hochgestellte Zahlen Excel, hochgestellte Zeichen Word, hochgestellte Zeichen Excel, tiefgestellte Zahlen, tiefgestellte Zeichen
Hochgestellte: So nutzen Sie es in Texten, Dokumenten und Tabellen

Ob in geschäftlichen Briefen als Zeitangabe oder Rechnungen - hochgestellte Zahlen und Zeichen kommen in der Korrespondenz immer wieder vor. Im Fokus steht die…

Trennstreifen für Ordner, Registerkarten, Trennblätter, Registerblätter, Ordnerstruktur
Trennstreifen bedrucken: So einfach geht Ordnung und klare Übersicht in Ordnern

Was sind Trennstreifen, Trennblätter und Register? Wann sollte man Trennstreifen in Ordner verwenden? Wann sollte man Trennblätter in Ordner verwenden und wann…