Menu

Neueste Trends beim Travel Management

Die ersten Ergebnisse der VDR-Geschäftsreiseanalyse wurden soeben vorgestellt. Wichtige Ergebnisse sind unter anderem die Veränderungen, die die Insolvenz der Fluggesellschaft Air Berlin laut Angaben der Travel Manager für die geschäftliche Mobilität mit sich bringt.

Neueste Trends beim Travel Management

Damit verbunden sind vor allem Preiserhöhungen (76 Prozent der Befragten), geringere Kapazitäten (42 Prozent), neue Kostenarten (34 Prozent) und weniger Kundenorientierung (33 Prozent). Damit einher geht eine größere Bereitschaft der Befragten, auf andere Verkehrsmittel umzusteigen.

89 Prozent dieser Gruppe nehmen anstatt des Flugzeugs nun den Zug. "Die Zahlen veranschaulichen noch einmal sehr deutlich die Auswirkungen der Air-Berlin-Insolvenz auf den deutschen Luftverkehrsmarkt und die Folgen für die Kunden. Angesichts der Bedeutung, die das Flugzeug als Verkehrsmittel für die geschäftliche Mobilität deutscher Unternehmen besitzt, darf die Luftverkehrsbranche nicht zu einem Spielball unterschiedlicher Interessenlagen werden. Sie braucht einen fairen Wettbewerb und Verlässlichkeit", sagte Hans-Ingo Biehl, Hauptgeschäftsführer des Verbands Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR).

Die Analyse zeigte außerdem, dass das Thema Datensicherheit sowie Sicherheit auf Reisen eine wichtige Rolle im Travel Management spielt. Im Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Das beschäftigt die Mobilitätsmanager in deutschen Unternehmen. Bei 23 Prozent der Befragten wurde die neue Verordnung bereits implementiert, 56 Prozent der Unternehmen sind momentan mit deren Umsetzung beschäftigt.

Beim Thema Sicherheit auf Reisen liegt das sogenannte Traveller Tracking auf dem Vormarsch – also die Möglichkeit für Unternehmen, die Geschäftsreisen ihrer Mitarbeiter digital nachverfolgen zu können. In der 40 Prozent der Unternehmen, in denen Sicherheit auf Reisen eine Rolle spielt, wird Traveller Tracking bereits angewendet.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Travel-Management"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de