Menu

Umweltschutz mit Zertifikat

ibis, die internationale Economy-Marke der Accor Hotelgruppe, baut ihr Engagement im Bereich der umweltfreundlichen Hotellerie in Deutschland aus. 14 weitere ibis Hotels erhielten nun die Zertifizierung ISO 14001.

ibis, die internationale Economy-Marke der Accor Hotelgruppe, baut ihr Engagement im Bereich der umweltfreundlichen Hotellerie in Deutschland aus. 14 weitere ibis Hotels erhielten nun die Zertifizierung ISO 14001.


Nachhaltiger Tourismus gewinnt eine immer größere Bedeutung. Auf der internationalen Tourismusmesse in Berlin (ITB) war es eines der meist diskutierten Themen bei den Reiseexperten. Nachhaltigkeit und Umweltschutz beeinflussen darüber hinaus die Planung von Geschäftsreisen.


Trends setzen 

Mit den 14 zusätzlichen deutschen ibis Hotels, die nun mit dem internationalen Standard ISO 14001 für ihr umweltbewusstes Management zertifiziert sind, setzt die 2-Sterne-Marke von Accor auf den aktuellen Trend. Insgesamt sind jetzt 19 Hotels zertifiziert; rund 30 weitere deutsche Hotels starten in diesem Jahr mit den Vorbereitungen zur Zertifizierung. Heute besitzen weltweit über 280 ibis Hotels das ISO 14001 Zertifikat und ibis arbeitet weiter daran seine Position im Bereich der nachhaltigen Entwicklung zu stärken.


Umweltschutz mit Zertifikat

Der Standard ISO 14001 wurde von der Internationalen Organisation für Standardisierung etabliert und zertifiziert die Prozesse von Unternehmen und Einrichtungen. Bei den ibis Hotels handelt es sich um Themen wie Abfallwirtschaft, Wasser- und Energiehaushalt. Ein Hotel, das die Kriterien für umweltbewusstes Management in täglicher Verpflichtung erfüllt, wird mit der Zertifizierung ISO 14001 ausgezeichnet. Die Palette der Maßnahmen reicht z. B. vom Einbau Wasser sparender Technik, der Verwendung von Energiesparlampen bis hin zur Mülltrennung im Hotel. Ausgestellt und überwacht wird die Zertifizierung vom Bureau Veritas Certification, der führenden Zertifizierungsagentur der Welt.


Nachhaltiges Bewusstsein

Einsatz für den Umweltschutz und Übernahme sozialer Verantwortung sind tief in der Unternehmensphilosophie von Accor verankert. Seit 2006 setzt Accor das ambitionierte Programm für nachhaltige Entwicklung, genannt: „Earth Guest: Zu Gast auf der Erde, Gastgeber für die Welt“ um. Das Umweltmanagementsystem spielt hier eine wichtige Rolle. Ziel der weltweit führenden Hotelgruppe ist es, dass bis Ende 2010 20 Prozent der Accor Hotels weltweit mit einer Umweltzertifizierung wie Green Globe oder ISO 14001 ausgezeichnet sind. Das Engagement für Nachhaltigkeit wird durch die Stiftung „Fondation Accor“ und das Projekt „Plant for the Planet“ abgerundet, das in Zusammenarbeit mit dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen erfolgt.


Weitere Hinweise über die Zertifizierung finden Sie unter www.ibisenvironment.com.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Travel-Management"

career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Save the date: Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de