Anrede mehrerer Personen gleichen Namens

vertriebssek

Mitglied seit
14.01.2013
Beiträge: 2
Hilfreich: 0

Hallo,

gibt es eine Regel für die Briefanrede zweier Frauen mit gleichem Namen, Mutter und Tocher?

Sehr geehrte Damen,
Sehr geehrte Damen Schulz,
Sehr geehrte Frau Schulz, sehr geehrte Frau Schulz
oder etwa
Sehr geehrte Frau S. Schulz, sehr geehrte Frau M. Schulz

Vielen Dank!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Melsi

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 1218
Hilfreich: 0

Hallo,

ich würde in diesem Fall nur \"Sehr geehrte Damen\" schreiben

LG, Melsi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Julia

Mitglied seit
08.04.2009
Beiträge: 427
Hilfreich: 0

Guten Morgen,

wenn die Vornamen beider Damen bekannt sind, würde ich - anders als Melsi - beide ansprechen:

Sehr geehrte Frau Sabine Schulz,
sehr geehrte Frau Michaela Schulz,

Dabei wäre die zuerst angesprochene die Mutter.

Liebe Grüße

Julia

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

office-hero12

Mitglied seit
04.09.2012
Beiträge: 49
Hilfreich: 0

Hallo,

ich schließe mich ebenfalls Julia an.

So würde ich das auch machen.

Grüße
office-hero12

"Stil ist nicht das Ende des Besens"

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

redon

Mitglied seit
22.01.2013
Beiträge: 1
Hilfreich: 0

Ich finde sowohl
Sehr geehrte Frau Sabine Schulz,
sehr geehrte Frau Michaela Schulz,

als auch \"Sehr geehrte Damen\" passend.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.