JPG und PDF Dateien in eine Excel-Zelle kopieren und verankern

JPG und PDF Dateien in eine Excel-Zelle kopieren und verankern

JPG und PDF-Datei in eine Excel-Zelle zu kopieren und verankern scheint kompliziert oder sogar unmöglich. Aber mit dieser Anleitung kann jeder das Problem wie ein Profi lösen.

Digitalisierung im Büro verlangt umfassende Kenntnisse von unterschiedliche Programme und Software. Alle Büroangestellten müssen sich gut in Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint und Outlook) auskennen.

Excel kann nicht nur für Berechnungen allgemein nützlich sein, sondern auch zum Beispiel als Urlaubsplaner. Deshalb ist es wichtig zu wissen, wie man mit verschiedenen Formaten und Dateien umgehen soll.

 

Wie füge ich eine PDF Datei in eine Excel-Tabelle ein?

Wenn man versucht ein Bild als JPG oder als PDF Datei in eine Excel-Tabelle zu kopieren und diese zu verankern, kann man schnell mal verzweifeln. Genau hierfür haben wir aber jetzt die genaue Anleitung, damit Ihnen der Arbeitsalltag ein wenig erleichtert wird.

  • Als erstes geht man auf Einfügen und auf Grafik, daraufhin erscheint das JPG in voller Größe.

  • Um dies zu verkleinern klickt man mit der rechten Maustaste auf das JPG und wählt Größe und Eigenschaften aus. Bei der Höhe gibt man 0,5 cm ein, damit es in die gewünschte Zelle passt.

  • Um es in dieser Zelle präziser platzieren zu können muss man die ALT-Taste gedrückt halten bis es passt. Daraufhin klickt man das JPG mit der rechten Maustaste an und wählt die Eigenschaft „von Zellposition und -größe abhängig“.

Nun ist das JPG in der Zelle verankert und bewegt sich mit, wenn man diese verschiebt, wie z.B. beim Sortieren.

Bei einer PDF Datei gilt das gleiche Prozedere, man muss lediglich ein Screenshot vorher davon machen.

Nun steht dem Formatieren von JPGs und PDF Dateien in Excel nichts mehr im Weg.

Weitere Artikel zu diesem Thema:
Digitale Meetings organisieren
Digitale Meetings organisieren

Ob kurze Besprechung zu zweit oder eine Konferenz im großen Stil: Meetings sind fester Bestandteil des Arbeitsalltags. Doch was, wenn einer oder mehrere Mitarbeiter…

Datenschutz im Homeoffice
Datenschutz im Homeoffice

Als im April 2020 im ersten Lockdown und ebenso in den Wintermonaten 2020/2021 die Arbeit im Homeoffice in vielen Branchen vorgeschrieben war, zeigte die Praxis,…