Abschied aus dem Büro: Geschenk-Ideen und Tipps
© snorkulencija | Adobe Stock

Abschied aus dem Büro: Geschenk-Ideen und Tipps

Ein geschätzter Kollege, die liebe Kollegin oder eine Führungskraft verlassen das Büro? Tipps und Inspiration für ein Abschiedsgeschenk finden Sie hier.

Entlang ihres Erwerbslebens lernen Beschäftigte viele Menschen kennen: Kollegen, Vorgesetzte und Mitarbeitende kommen und gehen. Da bleiben Abschiede am Arbeitsplatz nicht aus. Egal ob in den Mutterschutz, wegen eines Jobwechsels oder beim Eintritt in den Ruhestand – ein Abschied aus dem Büro sollte von einem Geschenk begleitet sein. Doch welche Geschenkideen gibt es und wie entscheiden Sie sich für das individuell passende Präsent? Im Folgenden beantwortet die Working@Office-Redaktion alle Fragen rund um das richtige Abschiedsgeschenk.

Bei welchen Anlässen bietet sich ein Abschiedsgeschenk an?

Geschenke sind beim Abschied aus dem Büro ein absolutes Muss. Es gehört, genau wie eine Abschiedskarte und Abschiedsrede, zu einer ordentlichen Verabschiedung von Kollegen oder Chefs dazu. Die Gründe für einen Abschied sind dabei so vielfältig wie die Geschenkoptionen. Das sind für einen Abschied gängige Anlässe:

  • Jobwechsel (berufliche Umorientierung oder Beförderung) 
  • Mutterschutz
  • persönliche Gründe (Pflege von Kindern oder Angehörigen, Umzüge, …)
  • Ruhestand/Rente 

Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Anlässe, die jeweils andere Arten von Geschenken erfordern. Neben dem Auslöser der Verabschiedung sollten aber auch individuelle Interessen der verabschiedeten Person und ihre persönliche Beziehung zu den verbleibenden Kolleginnen bei der Geschenkauswahl Berücksichtigung finden. In manchen Fällen gibt es neben einem Gruppengeschenk zusätzlich ein Präsent von wenigen Lieblingskollegen. Es gibt aber auch Unterschiede abhängig davon, ob ein Chef, eine Vorgesetzte oder ein Kollege verabschiedet wird. 

Was gilt es beim Abschiedsgeschenk für den Chef zu berücksichtigen?

Das Abschiedsgeschenk für den Chef ist ein fester Bestandteil der Verabschiedung. Es ist oftmals weniger persönlich als das Abschiedsgeschenk für Kollegen, immerhin ist die Arbeitsbeziehung zur Führungsperson meist förmlicher als zu Arbeitskollegen. 

Gerade in größeren Unternehmen organisieren die Personalabteilung und die nächsthöhere Führungsebene den Abschied einer Führungskraft in größerem Rahmen. Der einfachste Weg ist es, sich als Team daran zu beteiligen und dem Chef zusätzlich eine Abschiedskarte zu überreichen.

In kleineren Unternehmen und nach einer längeren Zeit der Zusammenarbeit ist es dagegen auch bei der Verabschiedung einer Führungsperson angemessen, ein individuelleres Geschenk zu wählen. Dabei können Sie auf dieselben Ideen zurückgreifen, wie der Verabschiedung von Kollegen. 

Warum ein Geschenk zum Abschied aus dem Büro dazugehört

Ein Abschiedsgeschenk ist in erster Linie eine symbolische Geste. Es geht dabei weniger um den materiellen Wert des Geschenks als vielmehr um die Verbundenheit, Dankbarkeit und die guten Wünsche, die sich dadurch übermitteln lassen.

Mit einem Abschiedsgeschenk können Arbeitskollegen folgende Gedanken zum Ausdruck bringen:

  • Dankbarkeit für die gemeinsame Zeit und lange Treue
  • Verbundenheit durch gemeinsam durchgestandene Höhen und Tiefen 
  • Freude über die Entwicklungsmöglichkeiten, die sich durch einen Jobwechsel eröffnen 
  • Unterstützung bei möglichen neuen Herausforderungen
  • Glückwünsche für berufliche und private Veränderungen

So ist ein Geschenk zum Abschied aus dem Büro nicht nur ein Zeichen von Etikette. Es ist vielmehr eine authentische und wohlwollende Geste dem ehemaligen Kollegen oder Mitarbeiter gegenüber. Doch auch für den ausscheidenden Beschäftigten hat das Abschiedsgeschenk diverse Funktionen:

  • Erfahrungen und Erlebnisse lassen sich durch persönliche Geschenke Revue passieren.
  • Erinnerungen an gemeinsame Erfolge können eine Quelle für Stolz und Selbstbewusstsein sein.
  • Funktionale Geschenke dienen bei neuen Aufgaben als praktische Hilfen.
  • Geschenke bringen Wertschätzung und Respekt für die geleistete Arbeit zum Ausdruck. 
  • Mitarbeitende bekommen so ein greifbares Andenken an den Job mit.

Dabei lassen sich Abschiedsgeschenke sehr unterschiedlich gestalten und der Situation sowie den Vorlieben und Lebensumständen der verabschiedeten Person anpassen.

Welche Geschenke sind beim Abschied aus dem Büro angebracht?

Welche Art von Dingen als Geschenk für den Abschied aus dem Büro geeignet ist, hängt von Verabschiedungsanlass, Interessen und Geschmack der verabschiedeten Person ab. Von stilvollen Kleinigkeiten über Spaßgeschenke bis hin zu funktionalen Präsenten ist alles möglich. Wichtig ist aber auch, dabei Einfühlungsvermögen zu beweisen, sodass das Gefühl der Wertschätzung nicht verloren geht.

Übrigens: Viele der folgenden Ideen eignen sich nicht nur für Verabschiedungen, sondern beispielsweise auch für Geburtstage. 

Stilvolle Kleinigkeit

Wer kein großer Fan pompöser Verabschiedungen ist, hält entsprechende Geschenke schlicht und stilvoll. Mit einem eleganten Kugelschreiber oder einer Zimmerpflanze machen Sie in der Regel nichts falsch. Zusammen mit einer schönen Abschiedskarte lässt sich das zu einem tollen Präsent aufwerten. 

Praxistipp: Achten Sie darauf, dass die Karte persönliche und warme Worte enthält. So bringen Sie Ihre Glückwünsche und Wertschätzung trotz reduziertem Äußeren zum Ausdruck. Auf der Abschiedskarte sollten alle unmittelbaren Kollegen unterschreiben und Glück auf dem weiteren Berufs- und Lebensweg wünschen.

Genuss-Geschenke

Auch Genuss-Geschenke passen zu all jenen, die Abschiede frei von Kitsch halten möchten. Insbesondere, wenn Sie die verabschiedete Person kennen, wissen Sie, was gut ankommt. Wer gerne in die Sauna geht, freut sich sicher über einen Gutschein zusammen mit einem schönen Saunatuch. Wer leidenschaftlich gern kocht, ist hingegen mit einem guten Wein, einem feinen Olivenöl oder Gewürzen besser bedient. Auch Wellness-Produkte gehören in diese Kategorie. 

Achtung: Alkohol zählt bei vielen Arbeitskollegen als gern gesehenes Genussmittel. Bei Kolleginnen, die sich in den Mutterschutz verabschieden, ist Alkohol aber kein passendes Geschenk. Auch bei anderen Anlässen sollten Sie sicher sein, dass das Geschenk richtig ankommt und der Kollege nicht antialkoholisch lebt. Bevor Sie zum Beispiel einen edlen Whiskey verschenken, informieren Sie sich besser, ob dem verabschiedeten Mitarbeiter die teure Spirituose überhaupt schmeckt. 

Funktionale Geschenke 

Wer den verabschiedeten Kollegen etwas besser kennt, weiß was er bei seinem weiteren Werdegang benötigen könnte. Wer viel unterwegs ist, der freut sich zum Beispiel über eine Powerbank, eine elegante Laptop-Tasche oder einen schönen Thermobecher. Wer umzieht, profitiert vielleicht über eine Überraschung für die neue Wohnung. Funktionale Geschenkideen zeigen allemal, dass man die Person kennt und sich Gedanken gemacht hat. Zudem kommen Sie dabei ohne Kitsch oder übermäßige Sentimentalität aus. 

Personalisierte Geschenke 

Manch einer möchte beim Abschied aus dem Büro mit dem Geschenk gerne etwas dicker auftragen. Dafür bieten sich gravierte Tassen ebenso an, wie Kugelschreiber mit Gravur oder personalisierte Mouse-Pads. Diese können schlicht gefasst sein und nur den Namen des verabschiedeten Mitarbeiters tragen. Sie lassen sich aber auch pompös oder lustig gestalten. 

Info: Personalisierte Geschenke müssen nicht immer technisch gefertigt sein. Sie lassen sich auch sehr gut selbst herstellen. Alles was es für eine gravierte Oberfläche (Glas, Holz, Metall) braucht, ist ein Dremel und eine ruhige Hand. Auch Textilien lassen sich individualisieren. Wer ein Händchen für das Sprayen hat, kann mithilfe der Stencil-Technik Muster und Schrift zum Beispiel auf Pullover oder Jute-Beutel aufprägen. 

Interessenbezogene Geschenke 

Die kleine Aufmerksamkeit zum Abschied lässt sich auch an individuelle Interessen der verabschiedeten Person anlehnen. Wer sportlich begeistert ist, freut sich sicher über einen Gutschein für das Sport-Outlet. Wer hingegen kulturell interessiert ist, kann mit Theater-, Museums- oder Kino-Gutscheinen mehr anfangen. 

Tipp: Eintrittskarten und Tickets sind „greifbarer“ als ein Gutschein – sie sind aber mit einem gewissen Termindruck verbunden. Da Sie in den meisten Fällen nicht wissen, wann Ihr Kollege verfügbar ist, sollte davon eher abgesehen werden. Ausnahme: Wenn Sie zum Abschied ohnehin noch ein gemeinsames Event geplant haben. So könnten Sie als Team beispielsweise gemeinsam zu einem Konzert des Lieblingsinterpreten der verabschiedeten Person gehen.

Emotionale Geschenke 

Nicht nur Lehrer oder Erzieher lassen sich mit Fotoalben verabschieden: Auch im Büro kann man zum Abschied selbstgemachte Geschenke mit einem gewissen emotionalen Wert wählen. Insbesondere Fotos von Firmenfeiern und gemeinsamen Unternehmungen bieten sich dabei an. Für die verabschiedete Person ist dies eine einzigartige Erinnerung an die gemeinsame Zeit im Unternehmen. 

In den Alben lassen sich auch Fotos und Text kombinieren. Wer möchte, kann individuelle Worte an den ausscheidenden Kollegen richten. Das ist besonders dann angebracht, wenn die Person lange im Unternehmen war, Mitarbeitende eng im Team miteinander gearbeitet und im beschenkten Kollegen einen Freund oder eine Freundin gefunden haben. 

Übrigens: Gender-Klischees sollten bei der Geschenkeauswahl keine Rolle spielen. Daher wäre es ein Irrglaube zu denken, dass Männer eine rührende Verabschiedung weniger wertschätzen als Frauen. Überzeugen Sie sich selbst. 

Scherzgeschenke 

Zum Abschied aus dem Büro greift manch einer auch gerne zu Scherzgeschenken. Abschiede müssen schließlich nicht nur traurig und melancholisch sein. Beim Wechsel in einen neuen Job werden ausscheidende Mitarbeiter beispielsweise immer wieder mit einem „Erste-Hilfe-Kit“ für den neuen Job beschenkt. Darin enthalten sind neben witzigen Sprüchen oft Kaffeebecher, Notfalltropfen (Alkoholika) und ein Foto des ehemaligen Teams. 

Ein weiteres beliebtes Scherzgeschenk ist die „Personalakte“: Eine Art Zeugnis über die gemeinsame Zusammenarbeit, gespickt mit Anekdoten und Witzen aus dem gemeinsamen Arbeitsalltag – von der Einstellung bis heute. Auch den eigenen Stern für die unternehmensinterne „Wall of Fame“ empfinden einige als originelles Abschiedsgeschenk. 

Achtung: Spaß muss sein. Aber bei humorvollen Geschenken gilt es sicherzustellen, dass das Präsent einen angemessenen Ton anschlägt (nicht unter der Gürtellinie) und zum Beschenkten passt. Dieser soll sich schließlich nicht albern vorkommen, sondern das Geschenk als freundliche Geste der Wertschätzung interpretieren. 


Fazit: Abschiede aus dem Büro individuell gestalten – mit dem richtigen Geschenk

Die Bandbreite an Geschenkideen macht eine Entscheidung alles andere als einfach: Am Ende sollten Sie das Bürogeschenk wählen, das vermutlich am meisten Freude bereitet. Das kann ein Scherzgeschenk sein, aber auch eine geschmackvolle Kleinigkeit, etwas Selbstgemachtes, Personalisiertes oder Rührendes. Auch Präsente, die auf die Hobbies oder künftige Arbeitsanforderungen abgestimmt sind, bieten sich an. 

Schlussendlich geht es ohnehin weniger darum, was Sie schenken. Stattdessen dient das Abschiedsgeschenk dazu, Ihre Dankbarkeit, Verbundenheit und Glückwünsche für das weitere Leben auf eine authentische Art und Weise zu kommunizieren und der verabschiedeten Person ganz nebenbei ein greifbares Andenken mit auf den Weg zu geben.

Weitere Artikel zu diesem Thema:
Weihnachten im Office, Weihnachten im Büro, Betriebsweihnachtsfeier, betriebliche Weihnachtsfeier, Weihnachtspost, Weihnachtskorrespondenz
Weihnachten im Büro: Stressfreie Weihnachtszeit im Office

Wie jedes Jahr steht Weihnachten plötzlich vor der Tür. Im privaten Bereich ist eine Weihnachtsfeier schnell organisiert. Im Office geht das leider nicht so…

Firmenjubiläum, Mitarbeiterubiläum, Jubilar, Jubilarin
Firmenjubiläum und Mitarbeiterjubiläum: Musterformulierungen

Für Geschäftspartner oder Mitarbeitende, die ihr Firmen- und Arbeitsjubiläum feiern, ist dieser Tag etwas ganz Besonderes. Und wenn Ihre Führungskraft gratulieren…

Arbeitnehmer, Unternehmen, Leistung, Mitarbeiter
Glückwünsche zur Beförderung: Muster für die Gratulation

Finden Sie die richtigen Worte um Ihren Kollegen zur Beförderung zu gratulieren. Unsere Mustervorlagen helfen Ihnen bei der Formulierung.

Abwesenheitsnotiz Elternzeit: Muster für Kollegen und Kunden
Abwesenheitsnotiz Elternzeit: Muster für Kollegen und Kunden

Wenn sich eine Mitarbeiterin von der Arbeit in den Mutterschutz und die anschließende Elternzeit verabschiedet, gilt es Kunden und Kollegen auch zu informieren. Da…

Abwesenheitsnotiz ausgeschiedener Mitarbeiter
Abwesenheitsnotiz bei Jobwechsel oder Ruhestand

Nicht zu jeder Zeit ist es möglich, im Büro umgehend auf eine E-Mail zu reagieren. Mehrere Stunden oder ein Arbeitstag bis zur Rückantwort werden in den meisten…

Glückwünsche zum Geburtstag formulieren, Sekretärin Muster Geburtstag Gratulation, Geburtstagskarte schreiben
Geburtstag: 10 Muster für gelungene Glückwunsche

Eine Mitarbeiterin hat Geburtstag und Ihre Führungskraft sagt zu Ihnen: „Lassen Sie sich mal ein paar nette Zeilen einfallen. Sie können das doch so gut.“ Leichter…

Abschied aus dem Büro feiern, Abschied aus dem Büro Feierlichkeit planen
Abschied aus dem Büro: So gelingt die Verabschiedung stilvoll

Täglich lernen wir im Arbeitsalltag neue Menschen kennen: Geschäftspartner, Kunden, Kollegen, Dienstleister, Arbeitgeber. Und von vielen müssen wir uns auch nach…

Abschied Mutterschutz, emotionale Worte zum Abschied Mutterschutz
Abschied aus dem Büro: Gute Wünsche für den Mutterschutz

Wenn sich eine Kollegin in den Mutterschutz verabschiedet, ist das häufig ein Grund, diesen Ausstand auf Zeit, der je nach Länge der Elternzeit zeitlich ganz…

E-Mail Abschied lustig, Abschiedsmail lustig, Lustiger Abschied per Mail letzter Arbeitstag
Abschiedsmail zum letzten Arbeitstag: Es geht auch lustig

Ruhestand, Jobwechsel oder Elternzeit: Der letzte Arbeitstag in der Firma rückt näher, und damit auch die Gelegenheit, sich von seinen Kollegen zu verabschieden.…

Kollege geht in den Ruhestand, Mitarbeiter geht in Rente, Verabschiedung in den Ruhestand Betrieb
Verabschiedung in den Ruhestand: Glückwünsche, Abschiedsrede und Tipps

Geht ein Kollege, Mitarbeiterin oder der Chef in den Ruhestand, sollte dies gebührend gefeiert werden. Schließlich hat diese Person, meist über Jahre, dem…

Loading...