Menu

Gehaltsübersicht „Sekretariat & Assistenz 2018“

Die Gehaltsübersicht „Sekretariat & Assistenz 2018“ gibt Ihnen die aktuellen Gehaltstrends in diesem Berufsfeld wieder. Die Ergebnisse basieren auf einer Analyse von Vermittlungen sowie aus Kandidaten- und Kundengesprächen.

Gehalt Assistenz

Im Branchenvergleich führen die Chemieindustrie und die Produktion mit einem Gehalt von durchschnittlich 55.000 und 52.000 Euro brutto im Jahr die Liste an.

Gehaltsübersicht „Sekretariat & Assistenz 2018“

  • Berufseinsteiger im Bereich „Sekretariat & Assistenz“ starten mit einem Brutto- Fixgehalt von durchschnittlich 27.000 bis 34.000 Euro im Jahr.
  • Ab zehn Jahren Berufserfahrung verdoppelt sich das Brutto-Jahresgehalt im Durchschnitt auf 55.000 bis 65.000 Euro.
  • Als rechte Hand der Führungsebene verdienen Personal Assistants sowie Assistenzen des Vorstands mit einem jährlichen Fixgehalt von jeweils 70.000 und 65.000 Euro brutto unter den untersuchten Positionen am meisten.
  • Besonders deutlich in diesem Tätigkeitsbereich wird der Einfluss der Unternehmensgröße auf das Gehalt: Große Konzerne mit mehr als 1 000 Beschäftigen zahlen mit einem Brutto-Fixgehalt von 55.000 Euro im Durchschnitt 10.000 Euro mehr als kleine Unternehmen mit weniger als 249 Mitarbeitern.
  • Im Branchenvergleich führen die Chemieindustrie und die Produktion mit einem Gehalt von durchschnittlich 55.000 und 52.000 Euro brutto im Jahr die Liste an.

Mehr Informationen zu den Gehaltstrends unter www.pagepersonnel.de.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Karriere"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de