OneNote: Smart arbeiten mit Links

OneNote ist Meister im Verknüpfen von Inhalten. Klicken Sie Seitenregister oder Abschnitte einmal mit der rechten Maustaste an!

Link erzeugen per Klammer-Eingabe: die erforderliche Einstellung dafür sehen Sie hier.

Sie haben die Möglichkeit, einen Link zu Seiten oder einem Abschnitt zu erstellen. Diesen fügen Sie einfach in einen anderen Bereich ein, zum Beispiel mit STRG+V. Auf diese Weise verknüpfen Sie unterschiedliche, bereits vorhandene Bereiche miteinander.


Es geht noch mehr: Möchten Sie Seiten miteinander verbinden, die es noch gar nicht gibt? Kein Problem. Beginnen Sie die Eingabe auf einer vorhandenen Seite mit einer doppelten, eckigen Klammer. Darauf folgt der Name der Seite, die erstellt werden soll. Schließen Sie die Angabe mit einer doppelten, eckigen Klammer ab. Im Seitenregister (rechts) erscheint die neue, noch leere Seite.
An der Ausgangsposition wird der Name der Seite gleichzeitig als Link angelegt.

Falls es nicht klappt, überprüfen Sie unter Datei, Optionen, Erweitert die Einstellungen. Das unterste Kontrollkästchen im Bereich Bearbeiten muss aktiviert sein.



OneNote, Links, Verknüpfungen OneNote, Claudia von Wilmsdorff
Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"


career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Nächster Termin: Donnerstag, 23. Mai im Kap Europa in Frankfurt am Main!

Der Eintritt zur Messe ist kostenlos!

zur Anmeldung



Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de