coffee@office
Von Latte macchiato bis Ristretto – bei dem interaktiven Seminar dürfen Teilnehmer selbst Spezialitäten kreieren. © Jura

coffee@office

Vom perfekten Milchschaum bis zur richtigen Bohnenauswahl: Auf working@office-Leser wartet im Juni ein Highlight: Mit dem Schweizer Premiumanbieter JURA lädt die Redaktion wieder zum Fit for Coffee...-Erlebnis-Seminar nach Nürnberg ein!

Sichern Sie sich schnell Ihren Platz!

Ansprechend zubereiteter und wohlschmeckender Kaffee trägt zu einer angenehmen Gesprächsatmosphäre mit Kunden und innerhalb der Belegschaft bei. Ob cremiger Cappuccino oder erstklassiger Latte macchiato – in vielen Büros steht mittlerweile ein Vollautomat, der die unterschiedlichsten Kaffeespezialitäten zaubern kann. Doch nicht alle Geräte sind für den Verbrauch in Unternehmen ausgelegt.
Hinzu kommt, dass zum perfekten Kaffeegenuss auch das entsprechende Wissen über Bohnen, Zubereitung und Wasserqualität gehört.
JURA, Spezialist für Kaffeevollautomaten, bietet Leserinnen und Lesern von working@office einen außergewöhnlichen Einblick in die Welt des Kaffees: Bei dem Erlebnis-Seminar erlangen die Teilnehmer fundiertes Kaffee-Know-how – vermittelt wird dieses Expertenwissen von einer der wenigen Kaffee- Sommelièrs in Deutschland, Wiebke Reineke. Die Teilnehmer erleben eine richtige Degustation, kreieren selbst Kaffeespezialitäten nach genussvollen Rezepten, verzieren Spezialitäten mit Latte Art und erfahren alle wichtigen Informationen rund um die richtige Kaffeebohne, Bedienung, Technologien
bei Vollautomaten, Milch und Wasserqualitäten. Alle Fragen werden an dem Erlebnistag beantwortet. Am Ende des Tages erhalten alle Teilnehmer ein Zertifikat.

Tagesseminar „coffee@office“

Wann?  am 9. Juni 2020

Wo? bei JURA, Bamberger Straße 10, 90425 Nürnberg 

Die Anreise erfolgt individuell und auf eigene Kosten.
Für das Seminar werden keine Kosten anfallen.


Programm

9:30 Uhr: Begrüßung durch die Redaktion working@office und das Team von JURA
9:45 Uhr Beginn des Seminars mit Wiebke Reineke, Dipl. Öko trophologin & Dipl. Kaffee-Sommelière, Leitung Verkaufsförderung und PR JURA Deutschland
Vormittag: Vom Wissen rund um die Kaffeebohne bis hin zur
JURA-Technologie
Nachmittag: Erlerntes in die Praxis umsetzen und Kaffeespezialitäten
kreieren
1 6:30 Uhr: Ende des Seminars
In der Teilnahme des Seminars sind Mittagessen und Getränke inklusive.


Bitte schicken Sie Ihre verbindliche Anmeldung unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse an redaktion@workingoffice.de.

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung sowie eine Anfahrtsbeschreibung.