Menu

Weniger Stress, weniger Kosten

Immer noch glauben viele Arbeitgeber daran, dass sie sparen können, wenn ihre Mitarbeiter möglichst günstige Verbindungen bei Geschäftsreisen wählen. Laut einer Studie sorgt aber der dadurch entstehende Reisestress für einen Anstieg der Kosten. Welche Stressfaktoren sich negativ und in welchem Maße auf Geschäftsreisende auswirken, zeigt ein neu entwickelter Index.

Mehrfaches Umsteigen, lange Wege zwischen Hotel und Veranstaltungsort oder lange Reisezeiten durch Wahl des günstigsten Verkehrsmittels sorgen dafür, dass Arbeitnehmer während Geschäftsreisen und auch danach mit Stress zu kämpfen haben. Nicht selten resultiert daraus eine geringere Arbeitsproduktivität für das Unternehmen und die Kosten steigen. Die CWT Solution Group hat daher ein Tool entwickelt, dass den Stresslevel der Reisenden misst, indem es die Stress auslösenden Parameter einer Geschäftsreise aufzeigt.


Der CWT Reisestressindex vermittelt Unternehmen, welche Faktoren zu Stress führen und macht die Kosten sichtbar, die durch eine falsch geplante Reiserichtlinie entstehen können. Neben den offensichtlichen Kosten einer Geschäftsreise, wie für das Hotel oder die Anreise, wird durch das Tool auch der Stressfaktor zu den Gesamtkosten hinzugerechnet und gibt Auskunft darüber, wo Sparen sinnvoll ist und wo es zu Zusatzkosten führen kann.


Mehr Informationen finden Sie unter www.cwt-solutions-group.com

Weitere Artikel aus der Kategorie "Travel-Management"

career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Save the date: Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de