Menu

Travel-Management fürs Office

Schnell mal ein Flugticket und ein Zimmer buchen, damit ist es heute nichtgetan. Damit die Geschäftsreiseorganisation effizient und kostensparendfunktioniert, brauchen Unternehmen ein professionelles Travel-Management. In diesem Tagesseminar erhalten Sie Werkzeuge dafür.

Als Assistenzkraft gehört das Planen, Buchen und Abrechnen von Dienstreisen zu Ihrem Tagesgeschäft. Sie betreuen in Ihrer Firma zehn Reisende und mehr? Ein bedeutender und auch zeitintensiver Verantwortungsbereich – und eine Aufgabe mit spannenden Aspekten. Weil Business-Reisen in Unternehmen nach wie vor oftmals dezentral organisiert werden, werden gerade bei mittelständischen Unternehmen mögliche Kosteneinsparungen vielfach nicht ausgeschöpft.

 

So funktioniert Travel-Management

Werkzeuge für ein professionelles Reisemanagement sind wichtig, um eine klare Struktur in den Buchungsablauf und den Einkauf zu bringen. working@office und AirPlus, Anbieter von Lösungen für professionelles Geschäftsreisemanagement, laden Sie am 16. April 2015 zum Tagesseminar „Travel-Management fürs Office“ nach Stuttgart ein. Die unabhängige Business-Travel-Expertin Andrea Zimmermann (btm4u) zeigt Ihnen, wie Sie die notwendigen Strukturen für ein professionelles Travel-Management aufbauen und welche Werkzeuge dafür notwendig sind. Das Seminar richtet sich an

Sekretärinnen und Assistenzkräfte, die die Einführung des Themas Travel-Management planen beziehungsweise begonnen haben oder die wissen, dass sich ihr Unternehmen damit auseinandersetzt.

Alle Teilnehmer erhalten am Ende des Tages ein Zertifikat

 

 

Das Programm

9:30 Uhr: Begrüßung durch working@office und AirPlus

 

9:45 Uhr: Beginn des Seminars mit Andrea Zimmermann

Reisemittelbeschaffung – klassisches Reisebüro versus Online & Co.: Wie finde ich den richtigen Partner? Was kann ich von ihm erwarten? Die gesetzliche Fürsorgepflicht des Unternehmens gegenüber Reisenden und was hat das mit dem Buchungsweg zu tun?

 

12:00 Uhr: Mittagessen

 

13:00 Uhr: (Kenn-)zahlen, Daten und Fakten im Travel-Management: Was leistet ein Kreditkartensystem? Projekt: Einführung einer Firmenkreditkarte.

Elektronische Daten: Welche Schnittstellen gibt es und welche Vorteile lassen sich ableiten?

Regeln, Richtlinien, Vorgaben: Was kann eine Reiserichtlinie leisten? Wie setze ich sie durch? Wie führe ich eine Richtlinie erfolgreich ein? Bonusprogramme wie Miles & More und Co.: Umgang mit Zusatzentgelten bei Low-Cost-Angeboten. Questions & Answers: Vor welchen Herausforderungen stehen Sie? Was beschäftigt Ihr Unternehmen im Bereich Travel-Management? Sie fragen – die Experten antworten!

 

17:00 Uhr: Ende des Seminars

 

Anmeldung und Kosten

Im Beitrag von 119 Euro zzgl. gesetzlicher MwSt. sind das gemeinsame Mittagessen sowie Getränke während des Workshops enthalten. Anmeldungen an redaktion@workingoffice.de unter Angabe Ihrer Rechnungsanschrift und mit dem Hinweis, ob eine Übernachtung am 15. April 2015 im Hotel am Schlossgarten in Stuttgart (Kosten werden zusätzlich zur Teilnehmergebühr berechnet) gewünscht wird.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Travel-Management"

career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Save the date: Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de