Menu

Leitfaden für das Travel-Management

Die Globalisierung der Wirtschaft schreitet unaufhaltsam voran. Das zwingt die Unternehmen dazu, ihre Kostensituation permanent zu überprüfen. Sparsames Haushalten mit betrieblichen Mitteln ist das Gebot der Stunde. Das gilt insbesondere für den Bereich Travel Management. Ziel ist es auch hier, die Planung, Organisation und Kontrolle der Geschäftsreiseaktivitäten der Unternehmen so effizient wie möglich zu gestalten.

Erfolgreiches Travel-Management fungiert heute als Bindeglied im Dreiecksverhältnis zwischen Unternehmen, Leistungsträgern und Reisemittler. Voraussetzung für ein professionelles Travel-Management ist, den eigenen Bedarf, das Volumen, die Struktur und die Kosten genau zu kennen und deren Steuerung im Konzern durchzuführen. Im Vordergrund steht die ganzheitliche Betrachtung aller relevanten Leistungen, einschließlich der steuerungs- und entscheidungsrelevanten Daten geplanter Geschäftsreisen unter Wahrnehmung der Unternehmensinteressen.

 

Kostenoptimierung

Letztlich geht es darum, mithilfe des Travel-Managements, einen schlanken Geschäftsreiseprozess sicherzustellen, neue Wertschöpfungspotenziale zu erschließen sowie durch die Senkung der direkten und indirekten Kosten einen höchstmöglichen Beitrag zum Unternehmensergebnis zu leisten. Hierbei erfüllt der Einkauf zusammen mit dem Travel-Management strategische Aufgaben. Um den maximalen Einkaufserfolg erzielen zu können, ist die Beschaffungsabteilung frühzeitig in alle damit verbundenen Geschäftsabläufe einzubeziehen.

 

BME

Der BME beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Einkauf von Reisedienstleistungen. Seit Mitte 2006 tauscht sich die Fachgruppe "Travel", bestehend aus Travel-Einkäufern und -Managern, intensiv zu diesem Thema aus. Das Gremium hat 2008 einen Business Guide mit geschäftspraktischen Tipps für Einsteiger erarbeitet: Der "BME-Praxisleitfaden Einkauf von Reisedienstleistungen: Travel, MICE & More" liegt jetzt in 2. Auflage vor. Die 80-seitige Publikation soll die Einarbeitung in das komplexe Feld der verschiedenen Travel-Beschaffungsfelder erleichtern sowie Profis mit Best-Practice-Tipps einen Ideen-Benchmark bieten.

 

Praxisleitfaden

Die Inhalte des Leitfadens wurden im Vorfeld in einer Vielzahl von BME-Fachgruppentreffen diskutiert und gemeinsam erarbeitet. Dadurch fließen in den Leitfaden praxisnahe Themen und Lösungen ein. Um den bestehenden Möglichkeiten und Risiken im Travel-Management gerecht zu werden, bedarf es einer entsprechenden Darstellung der verschiedenen Dienstleister und Produktalternativen im Bereich "Travel". In den Leitfaden wurden daher bewusst auch ausgesuchte, innovative Anbieter aus dem Markt mit Fachartikeln und Praxisbeispielen eingebunden.

 

Den Leitfaden können Sie kostenlos herunterladen unter www.bme.de

Weitere Artikel aus der Kategorie "Travel-Management"

career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Save the date: Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de