Menu

Kostenlos Parken bei Hotelaufenthalten

Nur 57 Prozent aller Hotels bieten kostenloses Parken an. Das geht aus einer länderübergreifenden Analyse von Europas führendem Hotelportal HRS hervor. Doch häufig ärgern sich Reisende über Zusatzkosten im Hotel. So sind laut einer aktuellen eResult-Studie nur 19,7 Prozent von ihnen bereit, extra für einen Parkplatz am Hotel zu bezahlen.

"Erfahrungsgemäß stellen Stadthotels Parkplätze aufgrund des Platzmangels eher in Rechnung als jene in ländlichen Gebieten. Städtereisende sollten deshalb mit Zusatzkosten in puncto Parken rechnen, wenn sie mit dem Auto anreisen. Wir empfehlen, bereits bei der Buchung auf derartige Zusatzkosten zu achten. Bei längeren Aufenthalten in Metropolen lohnt es sich, zu prüfen, ob nicht eine Anreise mit der Bahn oder anderen Verkehrsmitteln sinnvoll ist, um das Reisebudget zu schonen. Eine Alternative sind häufig auch Häuser, die etwas außerhalb liegen und über eine gute Verkehrsanbindung verfügen", empfiehlt Tobias Ragge, Geschäftsführer von HRS.

 

Türkei, Deutschland und Österreich Spitzenreiter im internationalen Vergleich

Vergleicht man das kostenfreie Parkangebot international, so führen die Türkei (72 Prozent), Deutschland (71,5 Prozent) sowie Österreich (70,4 Prozent) die Liste an. Hier können Gäste bei nahezu drei von vier Hotels kostenlos parken. Fürs Parken am Hotel bezahlen Gäste vor allem in Spanien (Schlusslicht mit 28,6 Prozent), Frankreich (37 Prozent) und Portugal (45,5 Prozent).

 

Gratisparken in 5-Sterne-Häusern Seltenheit

Am häufigsten bieten 3- und 4-Sterne-Häuser kostenloses Parken an. Am seltensten gibt es kostenfreies Parken in 5-Sterne-Hotels. Hier achtet der Gast offensichtlich nicht so stark auf Zusatzkosten. Häufig bekommt er in Luxushotels dafür auch mehr Komfort, wie beispielsweise eine hoteleigene Tiefgarage oder einen Einparkservice (Valet Parking) geboten.

 

Übrigens: Einmal abgesehen vom kostenlosen Parken, bieten knapp 14 Prozent aller ausgewerteten Hotels einen bewachten Parkplatz an, für den eine Zahlungsbereitschaft der Gäste wahrscheinlich eher vorhanden ist. Rund 19 Prozent der Häuser haben Behindertenparkplätze, aber kaum mehr als 5 Prozent bieten explizit Frauenparkplätze an.

 

Parkplatzauskunft bei HRS auf einen Blick

Bei HRS können Reisende ganz gezielt nach Hotels mit Parkplatz filtern. In der Hotelliste erkennt der Nutzer auf einen Blick, welche Gratisleistungen HRS Gäste erhalten. Dazu gehört häufig auch ein kostenloser Parkplatz direkt am Hotel. Ansonsten gibt die Hoteldetailseite Auskunft über die genauen Parkplatzkosten pro Tag.

 

 

 

*Im Juli 2013 wurden 600 Personen, repräsentativ für die deutsche Internetbevölkerung gemäß AGOF, befragt. Durchgeführt wurde die Umfrage von eResult im Auftrag von HRS. Frage: Für welche Zusatzleistungen im Hotel wären Sie bereit extra zu bezahlen?

 

HRS - Das Hotelportal

HRS betreibt ein weltweites Hotelbuchungsportal für Privat- und Geschäftsreisende mit über 250.000 Hotels aller Kategorien in 180 Ländern und hat durchschnittlich zwölf Millionen Besuche pro Monat. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.hrs.de

Weitere Artikel aus der Kategorie "Travel-Management"

career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Save the date: Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de