Menu

Kosten sparen mit der Flotte auf Abruf

Wer häufig mit dem Auto für die Firma unterwegs ist, weiß nicht nur attraktive Preise, sondern auch guten Service zu schätzen. Die Mietwagenanbieter Avis, Europcar, Hertz und Sixt haben sich einiges einfallen lassen.

Ein Firmenkundenvertrag mit einer Mietwagenfirma kann den eigenen Fuhrpark ersetzen. Die Vorteile eines Mietarrangements liegen auf der Hand: Laufende Kosten für die Wartung der Fahrzeuge, Kfz-Haftpflichtversicherung und -steuer entfallen. "Insbesondere für Firmen, die nur von Zeit zu Zeit einen Mehrbedarf an Mobilität haben, sind Mietwagen eine Kosten sparende Alternative zum eigenen Fahrzeugpool", erläutert Stefanie Dargel, Leiterin der Europcar Unternehmenskommunikation.

 

Neben dem finanziellen Aspekt sprechen auch praktische Überlegungen für einen Mietwagen. So kann dieser direkt am Flughafen oder Bahnhof abgegeben werden. Der Reisende muss sich nicht weiter kümmern. Und im Schadenfall wird ein Ersatzfahrzeug gestellt.  

 

Für jeden etwas: Verträge mit dem gewissen Extra

Bei Hertz kann man innerhalb eines Rahmenvertrags je nach Mietvolumen und Fahrzeugmodellen Vertragsraten aushandeln, die einem Discount von 20 bis 30 Prozent entsprechen. Firmenvereinbarungen lohnen sich in der Regel ab einem jährlichen Mietwagenumsatz von 5.000 Euro. Für kleinere Unternehmen mit einem Jahresumsatz von bis zu 5.000 Euro gibt es bei Hertz eine Discount-Karte.

 

Besonders attraktiv machen einen Geschäftskundenvertrag die individuellen Vereinbarungen wie Fahrzeuge und Ausstattung, die auf die Bedürfnisse des Unternehmens abgestimmt sind. Es gibt auch interessante Serviceangebote wie den Zustell- und Abholservice auf dem Firmengelände –eine enorme Zeitersparnis für Dienstreisende.

 

Firmen schätzen direkten Ansprechpartner

Nicht zuletzt sollte man bei der Auswahl eines Mietwagenunternehmens beachten, wie der Kontakt zum Kunden gestaltet wird. "Etwa die Hälfte unserer Kunden sind Firmenkunden. Und das ist, denke ich, kein Zufall", erklärt Martin Gruber, Director Corporate Sales der Avis Autovermietung. "So haben unsere Firmenkunden zum Beispiel immer einen direkten Ansprechpartner, der sich um alle Wünsche kümmert."

 

Weitere Services der Mietwagenanbieter für Firmenkunden, etwa die Buchung über das firmeneigene Intranet oder spezielle Kundenprogramme, beschreibt Fachjournalistin Alexandra Gebel in der aktuellen working@office.

 

 

 

    Dieser Auszug hat Ihnen gefallen? Den vollständigen Artikel finden Sie im Heft (working@office Heft 6/2008).
    Weitere Artikel aus der Kategorie "Travel-Management"

    career@office

    Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

    Save the date: Ihre career@office 2018

    04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

    18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

    21.06.2018: München, MTC

    10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

    Weiterbildung

    Seminare für Office-Professionals

    Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

    OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de