Menu

Bonusmeilen gerecht verteilt

Wem stehen die Bonusmeilen im Rahmen eines Vielfliegerprogramms von einer Firmenkarte zu?

Das Bundesarbeitsgericht hat zum Thema Bonusmeilen nun ein Grundsatzurteil gesprochen (BAG Urt. V. 11.04.06): Die im Rahmen eines Vielfliegerprogramms aufgrund einer Firmenkarte entstehen, stehen dem zu, auf dessen Rechnung und Kosten die Flugbuchungen erfolgen, er soll Begünstigter der Bonusmeilen sein! Der Arbeitgeber kann verlangen, dass der Arbeitnehmer die Bonusmeilen für betrieblich veranlasste Flüge verwendet. Dies gilt auch dann, wenn der Arbeitnehmer zwar Inhalber der Flugbonuskarte ist, aber Kostenerstattung erhält! 

Weitere Artikel aus der Kategorie "Travel-Management"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de