Menu

Anforderungen vs. Wünsche bei Geschäftsreisen

Geschäftsreisende gestalten zunehmend die Reisen, die sie machen müssen, als Reisen, die sie machen möchten. Dazu benutzen sie u. a. modernste Technik. Dies und noch viele weitere Erkenntnisse liefert die aktuelle egencia-Umfrage "business and travel technology".

Geschäftsreisen bestehen nicht mehr zu 100 Prozent nur aus Arbeit. Die aktuelle Egencia-Studie* zeigt, dass die Herkunft des Reisenden seine Haltung zu Geschäftsreisen beeinflussen kann.

Hier ist ein Überblick darüber, wie durch neue Trends die Grenzen zwischen Geschäfts- und Privatreisen zunehmend verschwimmen und wo die Gemeinsamkeiten und Unterschiede in Deutschland, Frankreich und Großbritannien liegen.




Motiviert und begeistert, so fühlen sich Deutsche und Franzosen, wenn sie an Geschäftsreisen denken. Briten hingegen fühlen sich erschöpft und gestresst.

Ein weiteres Ergebnis: Die Grenzen von Geschäfts- und Privatreisen verschwimmen zunehmend. 20 Prozent der Deutschen dehnen eine Geschäftsreise immer zu einer Privatreise aus, 62 Prozent immerhin manchmal. Im Ländervergleich: Bei den Franzosen sind es 24 Prozent, die den Business Trip immer verlängern, um privat etwas zu unternehmen (63 Prozent manchmal), bei den Briten sind es nur 10 Prozent (44 Prozent manchmal).

 

Neues entdecken

Was die Länder gemeinsam haben, ist die Lust auf Neues. So entdecken Geschäftsreisende siebenmal lieber neue Orte, als mit Kollegen zu networken. Hier liegt Deutschland sogar vorn: 52 Prozent mögen es, dass sie durch Geschäftsreisen neue Orte kennenlernen - bei den Briten sind es 42 und bei den Franzosen 37 Prozent.


Bevorzugte Arbeitsgeräte

Um auf einer Reise produktiv zu bleiben, bevorzugen die Franzosen den Laptop, wogegen Reisende aus Großbritannien und Deutschland das Smartphone vorziehen.

 

Weitere Ergebnisse der Studie entnehmen Sie bitte hier.


*Alle Daten stammen aus der Egencia-Umfrage "Business and Travel Technology", für die das unabhängige Meinungsforschungsinstitut OnePoll im Februar 2015 je 1.000 Geschäftsreisende in Deutschland, Frankreich und Großbritannien befragt hat.

 

Weitere Artikel aus der Kategorie "Travel-Management"

career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Save the date: Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de