Menu

World Wide Web & mehr

Fremdsprachen: Internet

Aus unserem Leben ist es nicht mehr wegzudenken: das Internet. In diesem Zusammenhang sind viele Begriffe entstanden. Einen kleinen Auszug haben wir für Sie zusammen gestellt.


Das Wort Internet steht für interconnected network. Es ermöglicht den weltweiten Austausch von Daten durch Nutzung von Internetdiensten wie E-Mail, das eigentliche WWW sowie Telefonie, Radio und Fernsehen. Das Internet hat seine ganz eigene Sprache entwickelt. Hier eine kleine Auswahl von Begriffen.


Internet

Umgangssprachlich werden Internet und World Wide Web als Synonyme verwendet.


E-Mail

Am 3. August 1984 wird an der Universität Karlsruhe die erste E-Mail - elektronische Nachricht - empfangen. Sie nutzt eine Adresse mit dem Zeichen @ (at) und wird von einem Absender an einen oder mehrere Empfänger geschickt. Wie ein „normaler“ Brief kennt sie einen Betreff und eine Signatur.


Domain

Das ist die Internetadresse einer Website (z. B.: www.beispiel.de). Zusammen mit dem Dienstpräfix (z. B. ) erhält man die so genannte URL: www.dasbeispiel.de.


Website

Auch als Webauftritt oder Webpräsenz bekannt. Das ist ein virtueller Platz im weltweiten Netz, der von Privatleuten und Unternehmen genutzt wird. Die Homepage ist die Startseite, dieses Wort wird aber auch gerne als Synonym für Website genutzt. Wird die Website neu gestaltet, spricht man von Redesign oder Facelift und von Relaunch.


Microsite

Eine Microsite ist eine eigenständige Website mit geringem Umfang, die eine Firma zu einem bestimmten Thema - Produkt, Firmengeschichte, aktueller Werbespot … - erstellt.


Corporate Blog

Das ist das Blog, auch Weblog, eines Unternehmens, das so mit seinen Lesern aktiver kommunizieren will. Man unterscheidet u. a. Themenblogs, Produktblogs, Projektblogs oder auch Krisenblogs.


CMS

Die Buchstaben stehen für Content Management System, eine Software, mit der Inhalte einer Website ohne Programmierkenntnisse bearbeitet oder neu eingestellt werden können.


IP-Adresse

Jeder Rechner, der an das Internet angeschlossen ist, hat eine eigene Adresse, die aus Zahlen besteht und durch die er wie bei der Postanschrift einer Person identifiziert wird.


SEO

Steht für Search Engine Optimization, d. h. Suchmaschinenoptimierung. Mit einigen Kniffen (Keywords oder Schlüsselwörter), soll erreicht werden, dass Suchmaschinen die Website besser finden, höher einstufen und somit höher in der Ergebnisliste aufführen (Stichwort Ranking).


QR-Code

Der Quick Response Code ist eine quadratische Grafik aus schwarzen und weißen Punkten, die die kodierten Daten binär darstellen und - ähnlich wie beim Strichcode - eine Information verbirgt, welche mit einem speziellen Lesegerät (Scanner) oder einem Smartphone entschlüsselt werden kann.


Weitere Begriffe


Deutsch  
 
(Fremdsprache)
 
Tastatur 
 
 
Maus 
 
 
Bildschirm 
 
 
Tastenkombination (z. B. Strg+V) 
 
 
Kopieren-Einfügen  
Emoticon, Smiley  
Browser 
 
 
Cookie   
Plug-in 
 
 
Klicken 
Scrolling, Scrollen  

   

Autor(en): Giselle Chaumien-Wetterauer

Quelle: working@office Ausgabe Nr.: 11/2013

Service für Abonnenten: Artikel downloaden

Weitere Artikel aus der Kategorie "Office"

career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Save the date: Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de