Menu

Willkommen im Team!

Ein neuer Job ist immer aufregend, ganz besonders der erste Tag: Wie sind die neuen Kolleginnen und Kollegen, was erwartet mich am Arbeitsplatz? Eine gute Vorbereitung erleichtert dabei den neuen Mitarbeitern den Start. So helfen Sie mit, damit sich die Neuen von Anfang an willkommen fühlen.

Es ist nicht damit getan, für die neue Kollegin Schreibtisch, Bürostuhl, PC und Telefon zur Verfügung zu stellen und die Büromöbel dort aufzubauen, wo sie am wenigsten stören.

 

Vorbereitung des Arbeitsplatzes

Die räumliche Ausrichtung des Arbeitsplatzes für eine neue Mitarbeiterin trägt entscheidend dazu bei, dass die Integration ins Team erfolgreich verläuft. Der "Katzentisch" in der Nähe von zugigen Durchgängen oder Toilettentüren ist nicht nur im Restaurant kein Wohlfühlfaktor und vermittelt auch im Büro den Eindruck, unerwünscht zu sein.

 

Mitten im Team

Eine neue Kollegin sollte im besten Fall dort sitzen, wo sie immer ein Teammitglied fragen kann, wenn sie anfangs mit ihren Aufgaben noch nicht weiterkommt oder ihr eine wichtige Information fehlt. Mitten im Team zu sitzen hilft, sich schnell zu integrieren und allein durch Mithören und Zuschauen viel über die Arbeitsweise und die Unternehmenskultur zu lernen. Bei einem Einzelarbeitsplatz als Assistentin der Bereichs- oder Geschäftsleitung sollte eine Kollegin oder ein Kollege, die in der Nähe sitzen, immer für Fragen offen sein.

 

Locher, Wegweiser und Blumenstrauß

Neben dem üblichen Arbeitsmaterial wie Stifte, Locher usw. sollten auf dem Schreibtisch der neuen Kollegin bereit liegen: einige Checklisten, Wegweiser sowie Gebrauchsanweisungen zur Bedienung der Telefonanlage, des Kopiergerätes und des Intranets.

 

Ein Blumenstrauß zur Begrüßung der neuen Kollegin auf dem Schreibtisch rundet das Bild ab und symbolisiert, dass die neue Mitarbeiterin willkommen ist.

 

 

 

Diese Checkliste hilft Ihnen, den Arbeitsplatz für die neue Kollegin oder den neuen Kollegen einzurichten. 

 

 

 

    Dieser Auszug hat Ihnen gefallen? Den ungekürzten Artikel mit weiteren Checklisten finden Sie in der Oktober-Ausgabe (working@office Heft 10/2008).

     

     

    Über die Autorin

    Gabriele Hölscher war lange als Vorstandssekretärin tätig. Sie ist Dozentin und schreibt regelmäßig für working@office. Ihre Fachgebiete sind Organisation und Korrespondenz.

    Weitere Artikel aus der Kategorie "Office"

    career@office

    Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

    Save the date: Ihre career@office 2018

    04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

    18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

    21.06.2018: München, MTC

    10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

    Weiterbildung

    Seminare für Office-Professionals

    Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

    OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de