Menu

3D-Design-Hocker in limitierter Auflage

Wilkhahn bringt einen neuen Hocker auf den Markt, der speziell für die Produktion im 3D-Druckverfahren entwickelt wurde. Der PrintStool One wurde von Designer Thorsten Franck entworfen. Besonderer Hingucker: Die spezielle Oberflächenstruktur.

3D-Design-Hocker in limitierter Auflage

Diese wird durch eine spezielle Herstellungstechnik erreicht, bei der Schicht für Schicht des Materials aufgetragen wird. Dieses Verfahren ermöglicht es zudem, bei der Herstellung des Hockers extrem materialsparend zu arbeiten: Der Korpus selbst wiegt nur zwischen 900 und 1200 Gramm. Zusammen mit der rutschfesten Sohle und dem gepolsterten und mit Leder bezogenen Sitz hat der Hocker ein Gesamtgewicht von maximal 5,2 Kilo und kann Personen von bis zu 100 Kilo tragen.

Der PrintStool One ist außerdem umweltfreundlich: Das Basismaterial besteht aus Lignin, ein natürlich nachwachsendes Pflanzen-Polymer, das neben Cellulose und Chitin zu den am häufigsten vorkommenden Verbindungen auf der Erde gehört. Ein weiterer Pluspunkt: Das Material ist natürlich abbaubar.

Die Produktion des Hockers ist auf 500 Exemplare limitiert, jedes Modell erhält ein nummeriertes Zertifikat. Es stehen verschiedene Strukturen (Origami, Würfel, Welle, Sinus, Pyramide) sowie sechs verschiedene Farben (schwarz, weiß, rot, blau, anthrazit, natur) zur Auswahl, außerdem kann zwischen verschiedenen Lederfarben sowie zwei unterschiedlichen Höhen gewählt werden. Das Sammlerstück kostet 749 Euro inklusive Versandkosten, mehr Informationen unter: www.willkhahn.com

Weitere Artikel aus der Kategorie "Office"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de