Menu

Wenn der Betriebsrat sich weiterbilden will...

Kosten, die für die Arbeitnehmervertretung erforderlich sind, muss der Arbeitgeber bezahlen.

Der Arbeitgeber hat alle Kosten zu tragen, die für die Betriebsratstätigkeit erforderlich sind. Will der Betriebsrat Seminare buchen, so hat der Arbeitgeber zwar kein Mitbestimmungsrecht, kann jedoch darauf verweisen, dass nur solche Seminare und Schulungen übernommen werden, deren Inhalt auch der Betriebsratstätigkeit dient!

Weitere Artikel aus der Kategorie "Office"

career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Save the date: Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de