Menu

Was sind "gefährliche Sportarten"?

In welchen Fällen die Entgeltfortzahlung durch den Arbeitgeber greift.

Inlinerskaten und Rollschuhlaufen sind keine "außerordentlich gefährlichen" Sportarten! Verletzt sich ein Arbeitnehmer bei diesem Sportarten, darf der Arbeitgeber - so das Landesarbeitsgericht Saarland - die Entgeltfortzahlung für die Dauer der Erkrankung nicht verweigern. (LAG Saarland Az 2 Sa 147/02). Bei Extremsportarten wie etwa Drachenfliegen sieht die Rechtslage allerdings anders aus.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Office"

career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Save the date: Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de