Menu

2 Muster: So sagen Sie Termine diplomatisch und freundlich ab

„Wir bedauern, Ihnen den Termin am … absagen zu müssen.“ So und so ähnlich klingen Terminabsagen heute leider immer noch, obwohl solche Formulierungen aus dem vorletzten Jahrhundert zu stammen scheinen. Da braucht es ein paar Floskel-freie Worte – und die haben wir für Sie bereits gefunden.

Termine absagen

Den Termin mit einem Kunden oder Geschäftspartner können Sie nicht einfach durch Löschen stornieren. Wir haben die passenden Worte für Sie.

2 Muster: So sagen Sie Termine diplomatisch und freundlich ab

Heutzutage stellt sich nicht mehr die Frage, wie ein Termin abgesagt wird – ganz klar: per E-Mail. Und einige „Absager“ schreiben nicht mal mehr einen Text dazu, sondern klicken in Outlook nur noch auf „absagen“, ergänzen „leider …“ – und schon ist der Termin storniert.

So unkompliziert geht es nicht immer. Den Termin mit einem Kunden oder Geschäftspartner können Sie nicht einfach durch Löschen stornieren. Wir haben die passenden Worte für Sie. Alles, was nach Floskel klingt – nach „habe ich schon tausendmal gelesen“ – wirkt oberflächlich und wie eine Ausrede. Vermeiden Sie deshalb alle Floskeln, auch wenn sie noch so schnell von der Hand gehen.

Diese Absage-Floskeln sollten Sie vermeidenFormulieren Sie die Absage besser so
Wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir …Es tut uns sehr leid, dass wir den Termin stornieren müssen.
Aufgrund von Reisetätigkeit unseres Geschäftsführers müssen wir den Termin am … leider stornieren.Peter Meier wird den Termin am 12. Februar nicht wahrnehmen können. Ich muss seine Teilnahme stornieren.
Aufgrund einer anderweitigen dringlichen Verpflichtung …Meine Termine haben sich für die kommende Woche orkanartig auf mich zubewegt. Unser Treffen muss jetzt doch noch mal verschoben werden.
Meine Meinung: Ja, das ist eine durchaus kreative Formulierung. Aber warum nicht? Trauen Sie sich. Schätzungsweise können viel beschäftigte Personen das Bild des Orkans bezüglich der Termine gut nachvollziehen.
Leider bin ich zum genannten Termin verhindert.Ich kann unseren Termin nicht wahrnehmen.
Wir bedauern die kurzfristige Terminabsage und bitten darum, eventuell entstehende Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.Es tut mir sehr leid, dass ich so kurzfristig absagen muss.
Meine Meinung: In dieser Spalte stehen lauter Sätze, die sich in vielen Absagen finden – voller Floskeln und deshalb nicht zu empfehlen.Meine Meinung: Durch kleine Veränderungen in der Formulierung sind die Sätze glaubwürdig. Wählen Sie eine normale, authentische Sprache, um zeitgemäß zu formulieren.

Sie wünschen sich modernere Formulierungen für Ihre Absagen? Hier sind sie:

Absage eines Termins, sehr kurzfristig Chef → Geschäftspartner

Absage eines Termins, sehr kurzfristig Chef → Geschäftspartner

Weitere Artikel aus der Kategorie "Office"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de